Abdichtung Wanne....

Diskutiere Abdichtung Wanne.... im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Ich lös mal mein Versprechen ein wg. der Dokumentation der Wannenabdichtung (Wandanschluß) Dies ist das Band in 10 cm Höhe. (Biberband ESK 20)...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ralf Dühlmeyer, 27.01.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich lös mal mein Versprechen ein wg. der Dokumentation der Wannenabdichtung (Wandanschluß)
    Dies ist das Band in 10 cm Höhe. (Biberband ESK 20)
    http://www.oxiegen.de/index.php?id=964
    Gibt es meines Wissens nicht von anderen Herstellern. Preis je m fürs Material liegt ca. 2,50 € brutto. Allerdings sind nur 25 m Rollen lieferbar :cry.
    Die Bilder zeigen den Ablauf
    Bild 1
    Das Band von der Vorder- und Rückseite.

    Bild 2
    Ich hab das Schaumband auf die Wand geklebt (kann man auch NACH dem Band auf die Wanne kleben)
    Sinn des Bandes ist einmal der Ausgleich kleiner Unebenheiten, zum anderen, eine Schlaufenbildung zu ermöglichen. Beim Eindichten das Dichtband bis aufs Schaumband runterdrücken.

    Bild 3
    Das Band an der Wanne. Das Zeugs klebt teuflisch, deswegen vorher SAUBER anzeichnen. Durch die Folie, die recht steif ist, wirft es sonst Falten. An der Ecke hab ich einen kleinen Zipfel geklebt, um besser in die Wandecke zu kommen

    Bild 4
    Als Aussenabschluss wird ein kurzer Streifen senkrecht geklebt, damit die Abdichtung nicht hinterlaufen werden kann

    Bild 5
    Die Wanne vor der Wand vorm Einarbeiten in den Abdichtungsanstrich
     
    Werkheimer gefällt das.
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 27.01.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bild 6
    Fertig eingedichtet und schon teilweise eingefliest


    Achtung - der Bauherr wurde vom Planer darüber aufgeklärt, dass es seitens des Dichtbandherstellers keine direkte Freigabe für die Anwendung des Bandes mit Dispersionsdichtanstrichen gibt. Es ist eine Sonderkonstruktion. :D
    Wer innerhalb der Zulassung bleiben will, verwende die entsprechenden Systemprodukte zur Flächenabdichtung.
     
Thema:

Abdichtung Wanne....

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Wanne.... - Ähnliche Themen

  1. Neubau: Fugen an Türrahmen mit Akryl abdichten, ja oder nein?

    Neubau: Fugen an Türrahmen mit Akryl abdichten, ja oder nein?: Hallo Forum, ich habe eine Neubauwohnung gekauft und soll diese in wenigen Tagen übernehmen. Ich konnte schon kurz reinschauen und einige (aus...
  2. Abdichtung Bodenplatte

    Abdichtung Bodenplatte: Hallo zusammen, wir diskutieren derzeit mit unserem Bauträger bezüglich Abdichtung der Bodenplatte. Ich bin leider auch nur Laie und daher...
  3. Wandanschluss und Abdichtung Bodenplatte

    Wandanschluss und Abdichtung Bodenplatte: Hallo Forum und Bauexperten, Nach einiger Recherche hier habe ich nun selbst eine Frage und würde mich über erfahrenen Rat sehr freuen....
  4. Glasvlies vs. Malervlies: Wann wird was verwendet?

    Glasvlies vs. Malervlies: Wann wird was verwendet?: Hi, wir wollen in unserem Neubau glatte Wände, weiß gestrichen. Grundlage ist Gipsputz, der noch auf Q3 gespachtelt werden muss. Aber: Sollte...
  5. Terrasse abdichten

    Terrasse abdichten: Hallo liebes Forum, Ich bin neu hier bitte entschuldigt, falls ich ins falsche Untrrforum poste. Zu meiner Frage: Ich möchte die Terrasse meines...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden