Abdichtungen Balkone - wieviel nötig?

Diskutiere Abdichtungen Balkone - wieviel nötig? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, angesichts eines Leistungsverzeichnisses für Spenglerarbeiten (+Dichtung) frage ich mich gerade, wieviele Dichtungen auf ungedämmten...

  1. #1 PaulDiracBaut, 15. Februar 2016
    PaulDiracBaut

    PaulDiracBaut

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    München
    Hallo,

    angesichts eines Leistungsverzeichnisses für Spenglerarbeiten (+Dichtung)
    frage ich mich gerade, wieviele Dichtungen auf ungedämmten Balkonen nötig sind. Ich lese dort :

    1. Lage ungedämmte Balkone
    Elastomerbitumen-Schweißbahn, 4 mm stark, mit
    Trägereinlage aus Glasgewebe 200 g/m2, Oberseite
    talkumiert, PYE G 200 S4 vollflächig aufschmelzen,
    Nähte und Stöße mind. 8 cm überdecken.

    2. Lage Elastomerbitumen-Schweißbahn
    Elastomerbitumen-Schweißbahn, 4 mm dick, mit
    Trägereinlage aus Glasgewebe 200 g/qm, Oberseite
    mit Grünschiefer bestreut, z.B. "XXX (Firma) K5K",
    vollflächig aufschmelzen, Nähte und Stöße mind. 8
    cm überdecken.

    Ich habe gerade einen Balkon abgerissen, der 30 Jahre mit einer Bahn auskam und in bestem Zustand war...
    ist das oben nicht ein wenig übertrieben?

    Danke für sachkundige Hinweise, da ich eben nicht über so viel Sachkenntnis verfüge.
    Allgemeine Bemerkungen zur Sparsamkeit von Bauherren bitte an anderem Ort.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Nein das ist nicht übertrieben.
     
  4. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Nein, ist es nicht

    Du möchtest also nicht nur an einer fachkundigen Begleitung sparen, sondern auch noch an der Abdichtung? Vielleicht lassen sich die tragenden Wände auch noch dünner ...

    Wie war das mit der Zahlung an den Forenbetreiber?
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ist der Mindestaufbau, weniger würde ich auf keinen Fall machen...
     
  6. rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    wenn es mit einer lage 30 jahre funktioniert hat - glück gehabt. mangelhaft ist es trotzdem.
     
  7. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Dann hält es mit 2 Lagen vielleicht 60 Jahre? Und mit 3....
    (Spaß)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wat mangelhaft? Balkone fallen in DIN 18195 Teil 5 und damit wäre einlagig okay. Ob das sinnvoll ist, da könnte man drüber streiten. Kann man über den jetzigen aber auch.
     
  10. #8 gunther1948, 16. Februar 2016
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    da stoppelt sich doch einer die bauleitung und detailplanung im forum zusammen.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Abdichtungen Balkone - wieviel nötig?

Die Seite wird geladen...

Abdichtungen Balkone - wieviel nötig? - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung einer Dachterrasse

    Abdichtung einer Dachterrasse: Hallo, wir interessieren uns für ein älteres Einfamilienhaus (Baujahr: in den 50er Jahren). An das ursprüngliche Haus wurde Ende der 80er Jahre...
  2. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...
  3. Abdichten der Balkontür, fixieren der noppenfolie

    Abdichten der Balkontür, fixieren der noppenfolie: Hallo zusammen, Da es jetzt wieder nass wird und ich endlich die Zeit dazu habe, möchte ich die Balkontüren abdichten. Die Aussenanlage wird...
  4. Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte

    Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte: Hallo zusammen, da unser Architekt noch 2 Wochen im Urlaub ist, wende ich mich an Euch und bitte um Hilfe."Die Im UG unseres Hauses haben...
  5. Dachfenster VELUX Abdichtung vor Einbau Innenfutter

    Dachfenster VELUX Abdichtung vor Einbau Innenfutter: Hallo, habe bei meinem Haus mit Aufsparrendämmung ein neues GPU 0060 SK 08 mit Eindeckrahmen für Ziegel inkl. Dämm- und Anschluss-Set BDX...