Abdichtungsarbeiten bei bestehendem Bungalow

Diskutiere Abdichtungsarbeiten bei bestehendem Bungalow im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Ich möchte auf einer bestehenden Bodenplatte mit Frostschürze neue Außen- und Innenwände aufmauern und neuen Fußboden einbauen....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 SteineErden, 28. Februar 2010
    SteineErden

    SteineErden

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen!

    Ich möchte auf einer bestehenden Bodenplatte mit Frostschürze neue Außen- und Innenwände aufmauern und neuen Fußboden einbauen. Rings um die Bodenplatte wird eine Drainage neu verlegt.

    Meine Frage ist jetzt, welche Dämmung unter den Wänden, bzw. auf der Bodenplatte eingebaut werden muß.

    Ist folgende Ausführung ausreichend:

    - vor den Frostschürzen Einbau einer Dämmung, sowie Drainage im Sandbett
    - unter den Wänden besandete Pappe

    Oder muß die gesamte Bodenplatte mit Schweißbahnen beklebt werden, das hieße dann, daß unter den Wänden Schweißbahn geklebt wird? Wie wird an die Frostschürzen angeschlossen?

    Wer weiß Rat? Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Dein Archi...

    Du musst einen Architekten haben für den Bauantrag. Und da wird das bei geplant. Ohne geht es nicht und online können wir dir das auch nicht sagen...
     
  4. #3 SteineErden, 28. Februar 2010
    SteineErden

    SteineErden

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Düsseldorf
    Tja, nur leider steht im Bauantrag nichts darüber.

    Vielleicht sollten wir ja in deinem Sinne auch gleich das ganze Forum vollspammen mit:

    "Frag deinen Architekten, frag deinen Statiker, frag deinen Heizungsbauer..."

    Bist richtig clever. Vielen Dank für deine tolle Antwort.:mauer
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Lies mal im Forum. Und dann wirst du sehen, das wir deine Frage hier nicht beantworten können. Und SO, wie du hier direkt rumkackst hab ich auch keine große Lust mehr dir zu Antworten.

    Woher soll ich deine Dämmung wissen? Woher soll ich dein Abdichtungskonzept wissen? Und woher soll ich deine Werkplanung kennen?

    Deine Frage stinkt nach Selbstbauen. Und so was wird hier nicht geplant. Wenn du zu geizig bist dir einen Bauleiter zu leisten und auch keine professionelle Werkplanung bezahlen willst ist das DEIN Problem.
    Es gibt halt Fragen, die kann man nur vor Ort und nach Planung beantworten und das ist die Sache für deinen Architekten
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    Ausdrucksweise

    moin moin,

    Ihre ausdrucksweise ist neben der kappe. Der beitrag von H.PF ist korrekt. Bei dem was Sie beschrieben haben, sollten Sie einen fachkundigen dienstleister vor ort einschalten.

    Mit Ihrer ausdrucksweise sind Sie hier vollkommen verkehrt. Zum maulen müssen Sie ein andere forum wählen.

    freundliche grüße aus berlin
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Carden. Mark, 28. Februar 2010
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich habe @SteineErden gebeten seine Umgangsformen zu überdenken.
    Bitte also hier nicht weiter darauf eingehen.

    Danke
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    - kein Mensch hier weiß wohin die Drainung entwässert wird (!)

    - kein Mensch hier kennt den Lastfall des Bodens (!)

    - kein Mensch hier weiß wie weit das Gebäude aus dem Erdreich ragt (!)

    - kein Mensch hier weiß ob die bestehende Bodenplatte aufsteigenden
    Wasser ausgesetzt ist (!)

    - kein Mensch hier weiß was Sie mit Dämmung unter Wänden meinen (!)

    - kein Mensch hier weiß wie der Fußbodenaufbau aussehen wird und
    um was es bei dem Gebäude geht (Hühnerstall ?)

    - kein Mensch hier uswusf. (!)

    die Antwort war auch falsch ... es müsst heissen Rat weiß "die Glaskugel" (!)

    und Deine pampige Antwort kannste auch stecken lassen,
    auf sowas kann hier "KEINER" (!)


    Tread closed weil´s am benehmen fehlt (!)
     
Thema:

Abdichtungsarbeiten bei bestehendem Bungalow

Die Seite wird geladen...

Abdichtungsarbeiten bei bestehendem Bungalow - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch

    Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch: Liebe Leserinnen, ich überlege, ein Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen. Es ist Gartenland mit einem DDR Bungalow, den der...
  3. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  4. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  5. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.