Abfluss der Sicherheitsgruppe ohne Sifon machbar?

Diskutiere Abfluss der Sicherheitsgruppe ohne Sifon machbar? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, habe eine Frage zur Heizwertherme. Dort gibt es einen Anschluss um die Sicherheitsgruppe zu entwässern wird ja normalerweise ein Sifon...

  1. honney

    honney

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!
    Hallo, habe eine Frage zur Heizwertherme. Dort gibt es einen Anschluss um die Sicherheitsgruppe zu entwässern wird ja normalerweise ein Sifon eingesetzt.

    Wäre es auch erlaubt diesen Anschluss direkt anzuschliessen und z.B. mit an den Geruchsverschluss der Spüle zu führen wie den Anschluss eines Geschirrspülers oder was spricht dagegen, rechtlich und technisch.

    Danke im Voraus für ernstgemeinte sinnvolle Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauline10, 9. April 2010
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Man kann das durchaus über einem Waschbecken oder der Dusche anordnen und sich ein separates Siphon sparen.

    Andererseits gibt es fertige "Plastikbecher" , die mit einem Gummi am 40 oder 50 mm Abflußrohr aufgesteckt werden und gleichzeitig einen Geruchverschluß haben.

    pauline
     
  4. honney

    honney

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!
    was meinst du mit Plastikbecher???
     
  5. #4 pauline10, 9. April 2010
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Einen Auffangbehälter mit integriertem Siphon aus Plastik, außen metallisiert. Sieht aus wie ein verchromter Becher. Der wird einfach aufgesteckt. Foto müßte ich erst anfertigen.

    pauline
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Der Ablauf vom Sicherheitsventil muss sichtbar sein, damit man die Funktion sehen bzw. überprüfen kann.
     
  7. honney

    honney

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!
    dürfte man dieses mit einem durchsichtigen Schlauch gewährleisten?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. honney

    honney

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!
    kann mir das keiner sagen?
     
  10. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Es muß ein "freier" Auslauf sein. D.h. er muß einsehbar (wie lange bleibt er das bei einem duchscheinenden Schlauch?) sein und er muß überlaufen, wenn der Schlauch irgendwo geknickt oder verstopft ist.
     
Thema:

Abfluss der Sicherheitsgruppe ohne Sifon machbar?

Die Seite wird geladen...

Abfluss der Sicherheitsgruppe ohne Sifon machbar? - Ähnliche Themen

  1. Entwässerung an Kellerdecke sichtbar - Ist das nicht anders machbar ?

    Entwässerung an Kellerdecke sichtbar - Ist das nicht anders machbar ?: Hallo, zu aller erst möchte ich sagen dass es mir klar ist dass irgendwo / irgendwie entwässert werden muss. Wir haben heute unseren...
  2. Dampfsperre -> Estrich,Folie,Dämmung,Folie,Trittschall,Bodenbelag : so machbar?

    Dampfsperre -> Estrich,Folie,Dämmung,Folie,Trittschall,Bodenbelag : so machbar?: Hallo Zusammen, vielen Dank für die schnelle Aufnahme in euerem tollen Forum. Ich habe bereits etwas hier gelesen, kann aber auf meinen Fall...
  3. Finanzierung machbar?

    Finanzierung machbar?: Hallo liebe Mitglieder :winken Meine Frau und ich möchten uns den Traum vom Eigenheim verwirklichen und sind uns aber unsicher wegen der...
  4. Finanzierung Machbar ?

    Finanzierung Machbar ?: Hallo zusammen, ich plane mit meiner Freundin und meinem Bruder ein 2 Familien Ausbauhaus zu bauen. Eigentlich wird das Haus vom Hersteller als...
  5. Abfluss im Keller

    Abfluss im Keller: Hallo Wir kaufen von einem Bauträger ein Haus Die haben leider im Keller die Kernbohrung für den Abfluss zu tief gebohrt. Eine 2....