Abflussleitungen Bad/WC => durch Bodenplatte oder möglichst schnell nach draußen?

Diskutiere Abflussleitungen Bad/WC => durch Bodenplatte oder möglichst schnell nach draußen? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir planen grade ein Haus. Es sind mehrere Bäder an verschiedenen Stellen vorgesehen. Unsere Baufirma sagt, dass man die Leitungen immer...

  1. #1 Carstensson, 10. Juli 2013
    Carstensson

    Carstensson

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    wir planen grade ein Haus. Es sind mehrere Bäder an verschiedenen Stellen vorgesehen. Unsere Baufirma sagt, dass man die Leitungen immer auf dem kürzesten Weg nach draußen legt, auch wenn man dann auf der falschen Seite raus kommt. Man legt möglichst wenig Abflussrohre durch die Bodenplatte. Ich habe allerdings woanders gelesen, dass dies ein gern verwendeter Trick ist, da bei Verlegung im Außenbereich der Bauherr zahlt. Verlegung über Bodenplatte und dann an einer zentralen Stelle nach außen an die Kanalisation wäre im Vergleich dazu nur halb so weit und müsste ja insgesamt deutlich preiswerter sein. Oder?

    Was ist üblich? Verlegung möglichst schnell nach draußen oder über Bodenplatte???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 10. Juli 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es ist nicht nur üblich, es ist sogar aus gutem Grund Vorschrift, auf kürzestem Wege unter der BoPla herauszuführen!

    Von daher :respekt für Euren BU
     
  4. #3 Pruefhammer, 10. Juli 2013
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    wenn die Rohre durch die Bopla gehen stimmt das von Herrn Dühlemeyer geschriebene, wenn das Haus aber einen Keller hat, gilt dies auch, es besteht aber evtl. die Möglichkeit die Rohre unter der Kellerdecke zu verlegen.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es zahlt immer und alles der Bauherr. Insoweit gibt es keinen Unterschied.
    Zwar ist eine Zusammenführung unter der Bopla meist billiger, aber kann im Fehlerfalle SEHR teuer werden. Daher diesbezüglich nicht sparen.

    Noch besser (bei Unterkellerung):
    Alles, was geht, unter der Kellerdecke verlegen und durch die Kellerwand ausführen. Nur die Entwässerung des Kellers selbst dann unter die BoPla.
     
  6. planfix

    planfix Gast

    Üblich, Vorschrift, .... Randbedingungen
    So pauschal gehts ja nun mal nicht!

    Wichtig:
    - Mit den richtigen Gefälle zum Anschluß.
    - Revisionierbarkeit
    - bei entsprechenden Längen sind gegebenenfalls weitere Revisionsschächte einzubauen
    - nicht alles was den Vorschriften entspricht, ist die günstigste Lösung
     
Thema:

Abflussleitungen Bad/WC => durch Bodenplatte oder möglichst schnell nach draußen?

Die Seite wird geladen...

Abflussleitungen Bad/WC => durch Bodenplatte oder möglichst schnell nach draußen? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Wärmepumpe mit Solekollektor in der Bodenplatte

    Hilfe: Wärmepumpe mit Solekollektor in der Bodenplatte: Hallo, Wir haben ein Haus gekauft, mit einer Immosolar Wärmepumpe und 3 Soleleitungen: eine im Garten (der größere), eine in und eine unter der...
  2. Wasser tropft von Decke im Gäste-WC

    Wasser tropft von Decke im Gäste-WC: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Gestern habe ich im Gäste-WC im EG eine feuchte Stelle an der Decke festgestellt. Es handelt sich um...
  3. Vorwandinstallation (WC-Spülkasten) einfach oder doppelt beplanken? Gipsfaserplatte

    Vorwandinstallation (WC-Spülkasten) einfach oder doppelt beplanken? Gipsfaserplatte: Hallo zusammen, müssen/sollen Vorwandinstallationen (WC-Spülkasten) doppelt mit Gipsfaserplatten (Fermacell, Rigidur) beplankt werden oder reicht...
  4. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  5. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...