Abgasrohr Übergang zum Dach, fehlt da eine Manschette?

Diskutiere Abgasrohr Übergang zum Dach, fehlt da eine Manschette? im Dach Forum im Bereich Neubau; ist das noch ok oder fehlt da eine Manschette am Abgasrohr (weiß)? [ATTACH]

  1. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    ist das noch ok oder fehlt da eine Manschette am Abgasrohr (weiß)?

    Manschette.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Kannst du durch das Loch bis zum Ziegel/Stein schauen?
     
  4. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    Ja dahinter ist der Dachstein.
     
  5. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Dann fehlt eine Manschette oder ein anders gearteter fachmännischer Anschluss an die Unterdeckung. Diese kann nur von Außen und nur mit geeigneten Klebebänder/Manschetten realisiert werden (TU Berlin geprüft). Also soll der Verursacher (der die Unterdeckung zerstört hat) antreten und das beheben. Du rügst per Einschreiben in Schriftform den Mangel und gibst eine angemessen Frist zur Nachbesserung.
     
  6. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    Danke
     
  7. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    Eine Frage noch, wieso kann man das nur von außen machen?
     
  8. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Weil viele Bahnen unter anderem einen Vliesträger haben, der logischerweise mit den entsprechenden Funktionsfilmen nicht auf der Rückseite beschichtet werden. Klebebänder werden mitunter aber auf diese Funktionsschichten abgestimmt, denn bedingt durch das Vlies kann sich der Kleber nicht mit der Oberfläche verbinden. Hinterläufigkeit ist dann das Resultat. Wer meint es von innen machen zu können hat von der Werkstoffkunde wenig bis gar keine Ahnung. Dampfsperren (PP Folien ausgenommen) werden in der Regel auch nicht von der Rückseite verklebt, eben weil die Klebeeigenschaft beeinträchtigt ist.
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Mit Delta Tixx gehts auch von Innen
     
  10. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ob es handwerklich möglich ist mag ich nicht beurteilen wollen. Der TS hat aber auf eine fachgerechte Lösung einen Anspruch. Delta Tixx stellt so eine nicht da, da es für den Anwendungsbereich (Regensicherheit) vom Hersteller nicht freigegeben ist und auch fraglich ist ob eine Anbindung mit Kleber einem dauerhaft gefordertem Anschluss im Sinne des Merkblattes gerecht wird. Ich weiß, ich scheiß Theoretiker.... ist aber nun mal so.

    Wer da schon mit dem Cutter völlig wahllos ansetzt der darf den Bockmist auch richtig wieder verschließen. Da habe ich wenig Mitleid mit der Sanitär oder Elektrozunft. Kopfloses arbeiten soll nicht noch mit Pfusch honoriert werden und nun darfst mich hauen...
     
  11. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    War der Sani Mann :mauer
     
  12. #11 Achim Kaiser, 18. November 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Gibts ein Bild auf dem der gesammte Verlauf der Abgasleitung zu sehen ist ?
    Gibts das ne Trempelwand vor der Abgasleitung oder ist das ein offener Dachraum ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  13. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    Drempelwand
     
  14. #13 Achim Kaiser, 20. November 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wie groß ist der seitliche Verzug ?
    Gerät im Stockwerk drunter ?

    Wurde die Ausführung der Abgasleitung vom Schornsteinfegermeister abgenommen ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  15. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    hier noch mal ein Foto im Ganzen, fehlt da nicht auch eine Einhausung/Verbau um das Abgasrohr (haben im Spitzboden genau darüber Kondenswasser an der Unterspannbahn), Anlage wurde schon vom Schorni abgenommen, nur da war leider alles schon zugebaut.

    P1050817.jpg
     
  16. #15 Achim Kaiser, 30. November 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt vom Hersteller der Feuerstätte sicherlich eine Planungsanleitung.
    Vermutlich hätte das eine Abgasführung C33x geben sollen ...

    Es wäre zu klären :
    - Verzug von der Zulassung abgedeckt
    - Brandschutzanforderungen

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  17. #16 Alfons Fischer, 30. November 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    am Rande: ist das blaue, was auf dem Foto in Fetzen runterhängt die Dampfsperre und Luftdichtheitsfolie?
    wenn ja: wurde diese wieder dicht hergestellt?
     
  18. GControl

    GControl

    Dabei seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Sieht irgendwie nach DIY aus oder was meint ihr?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Darwinn

    Darwinn

    Dabei seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Bad Camberg
    Leider waren einige Gewerke zu langsam und andere zu schnell, deshalb musste da mehrmals auf und zu gemacht werden, ob die Folie dahinter wieder fachgerecht zu gemacht wurde, wer weiß das schon.
    Oberhalb, im Spitzboden haben wir Wassereintritt genau an der Ecke wo das Abgasrohr darunter ist, keine Ahnung ob das Wasser von Außen oder Kondenswasser von innen ist, das Abgasrohr ist eigentlich mit Dämmung zugepackt deshalb würde ich es fast ausschließen. Bilder folgen.
     
  21. #19 Alfons Fischer, 2. Dezember 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    sorry, aber das muss man wissen! Wenn es eine so gravierende Beschädigung gibt, muss jeder Baubeteiligte erkennen, dass das wieder in Ordnung gebracht werden muss.

    Wenn diesbezüglich so nachlässig gearbeitet (und überwacht?) worden sein sollte, würde es mich nicht wundern, dass es auch an anderer Stelle Fehlstellen gibt.
    Ich kann mich an eine Baustelle erinnern, da wurde in einem Dachgeschoß die komplette Gipskartonbeplankung wieder abgerissen. Und da waren die Fehlstellen weniger gravierend, wie ich sie hier vermute.

    dieses aktuelle Thema passt ganz gut dazu: http://www.bauexpertenforum.de/show...entl%FCftung&p=1063503&viewfull=1#post1063503
     
Thema:

Abgasrohr Übergang zum Dach, fehlt da eine Manschette?

Die Seite wird geladen...

Abgasrohr Übergang zum Dach, fehlt da eine Manschette? - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass

    Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass: Guten Morgen zusammen, ich weiss noch nicht ob ich ein Problem habe oder nicht. Es geht um die Sanitärentlüftung im Spitzboden. Wir haben ein...
  3. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...