Abgehängte Decke im Altbau - Wo verzeichnet?

Diskutiere Abgehängte Decke im Altbau - Wo verzeichnet? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Schönen guten Tag zusammen, ich hätte mal wieder eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. (Ich hoffe, dass ich die Frage in die richtige...

  1. #1 Kaufinteressent, 7. Juni 2012
    Kaufinteressent

    Kaufinteressent

    Dabei seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Essen
    Schönen guten Tag zusammen,

    ich hätte mal wieder eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. (Ich hoffe, dass ich die Frage in die richtige Sparte gestellt habe)

    Es wird hier in meiner Stadt gerade eine Dachgeschosswohnung verkauft. Diese befindet sich in einem Altbau aus dem Jahre 1904 und hat keine massiven Decken sondern eine Holzkonstruktion (die Außenwände sind allerdings dick gemauert). Die Decke in der Wohnung unter mit ist wohl abgehängt und die Nachbarn schräg gegenüber meinten, man bekäme nix von den anderen mit.
    Dennoch möchte ich sicher gehen und in Erfahrung bringen, in welcher Form die Decke abgehängt wurde, damit ich eine ungefähre Vorstellung davon habe, ob ich mit Luftschall Probleme bekommen werde. Ich habe gelesen, dass es da wohl verschiedene Möglichkeiten gibt, Decken abzuhängen und dass die Qualität sehr unterschiedlich sein kann.

    Der Makler konnte mir diese Frage leider nicht beantworten. Kann mir jemand sagen, wo so etwas verzeichnet sein kann und wie ich daran komme? Oder hat da nur der Bewohner unter mir Unterlagen dazu, die ich nicht einsehen kann? Leider ist der gerade in Urlaub, so dass ich den nicht fragen kann.

    Vielleicht hat ja jemand eine passende Antwort. Hierfür schon einmal herzlichen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasMD, 7. Juni 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ohne nachzusehen wird das nichts.
    Eventuell hat nicht mal der Untermann Unterlagen darüber, weil solche Abhängungen genehmigungsfrei sind.
    Da bastelt jeder munter drauflos.
     
Thema:

Abgehängte Decke im Altbau - Wo verzeichnet?

Die Seite wird geladen...

Abgehängte Decke im Altbau - Wo verzeichnet? - Ähnliche Themen

  1. Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau

    Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  2. Decke abhängen

    Decke abhängen: Hallo, Ich würde gerne eine Decke insg. 12cm abhängen. Maße 10m x 3,45m Unterkonstruktion sollte 10,75cm sein Gipsplatte 1,25cm Ich dachte an Uw...
  3. Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?

    Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?: Hallo Gemeinde! Habe mich extra hier angemeldet, um mir die Meinung von echten Fachleuten einzuholen - weil: habe zu meinem Vorhaben...
  4. Rostfahnen an vor Ort geschütteter Decke

    Rostfahnen an vor Ort geschütteter Decke: bevor unsere Decke geschüttet wurde hat es häufig geregnet. Das Eisen lag einige Tage auf der Schalung. Das Rostwasser ist an den Wänden...
  5. Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen

    Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen: Hallo, Habe in der abgehängten Küchendecke ein Profil gemacht in dem ein Teil meiner Samsung LED Streifen sitzt. Wie löse ich den Übergang...