Abgetreppte Fundamente

Diskutiere Abgetreppte Fundamente im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Hier weiß bestimmt mal wieder ein mit ein paar kurzen Sätzen mir auf die Sprünge. Also, ich bin momentan auf der Arbeit eine...

  1. #1 RMartin, 30.01.2007
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Hallo zusammen.
    Hier weiß bestimmt mal wieder ein mit ein paar kurzen Sätzen mir auf die Sprünge.
    Also, ich bin momentan auf der Arbeit eine Halle am kalkulieren (kein Leistungsverzeichnis oder beschreibung, sondern wie das heute so ist lediglich einige Übersichtspläne. Planung ist noch nicht erfolgt.).
    So, jetzt ist das so, dass das Geländeniveau auf der einen Seite der Halle bei -1,25m und an den anderen drei Seiten auf ca. +-0m liegt.
    So, jetzt muss ich auf der einen Seite der Halle tiefer gründen (UK Fundament dann ca. bei -2,05 m) wie an den anderen Seiten (UK Fundamente ca. -0,80 m). Alles kein Problem.
    Jetzt kann ich die Streifenfundamente, die UK bei ca. -0,80m liegen nicht so auf das tiefere zulaufen lassen, sondern muss die Fundamente abgetreppt planen (30 Grad oder 45 Grad?).
    Meine eigentliche Frage: Wo steht diese Vorschrift (Welche Norm, oder sonstiges), dass bei unterschiedlichen Gründungshöhen abgetreppt gegründet werden muss? Und warum ist das nochmal so?
    Freundliche Grüße und Danke im Voraus
     
  2. #2 wasweissich, 30.01.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wo sowas steht weiss ich nicht , aber schlitten gefahren bin ich schon als kind , und das ging auf einem schrägen hang immer am besten:biggthumpup: :D :yikes
     
  3. #3 VolkerKugel (†), 30.01.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Abtreppung ...

    ... unter 30° hat sich bei mir so tief eingebrannt, dass ich den Brenner vergessen habe :konfusius .
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Blöde Antwort: Ist einfach so.

    Bessere Antwort: die 30° kommen vom Reibungswinkel für rolliges Material (Kies), andererseits hängt es mit dem Lastausbreitungswinkel zusammen. Mit den Werten liegt man auf der sicheren Seite.
    Will/muss man davon abweichen, dann geht es in die Tragwerksplanung - planen: ist der Boden standfest, werden Auflockerungen im Boden auftreten, sinnvolle Bauausführung.

    Bei Hallen versucht man dann von Stützenfundament zu Stützenfundament die Sohle der Frostschürzen/Außenwände durchzuhalten oder max 1 Stufe. Vor allem wenn Fertigteile oder Hohlwände zum Einsatz kommen.
     
Thema: Abgetreppte Fundamente
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abtreppung fundament

    ,
  2. fundamentabtreppung zeichnung

    ,
  3. abtreppung fundamente

    ,
  4. streifenfundament abtreppen,
  5. abgetreppte fundamente,
  6. abtreppung fundament winkel,
  7. fundamentabtreppung beispiel,
  8. fundamente 30 grad abtreppen ,
  9. fundamentabtreppung din,
  10. streifenfundament abgetreppt,
  11. fundamentabtreppung unter 30°,
  12. fundamentabtreppung Gartenmauer ,
  13. fundament abtreppen,
  14. ziegelsteinfundament,
  15. funda ente sind abgetreppt warum,
  16. abgetreppte Gründung,
  17. Abtreppung böschung verzahnung,
  18. fundament abtreppung warum,
  19. abgetrepptes fundament,
  20. 30* abtreppung fundament,
  21. 30* abtreppen,
  22. was bringt ein abtreppung am fundament,
  23. abtreppung 30,
  24. abgetreppte fundamente wiki,
  25. abgetrepptes streifenfundament
Die Seite wird geladen...

Abgetreppte Fundamente - Ähnliche Themen

  1. Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen

    Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und versuche mich noch zu Recht zu finden. Ich habe versucht ein Thema wie dieses zu finden, jedoch nichts...
  2. Fundament mit Expansionsharz

    Fundament mit Expansionsharz: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Firma URETEK um ein Fundament zu heben? Danke
  3. Fundament für eine Schalsteinmauer

    Fundament für eine Schalsteinmauer: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Hang im Garten (ca. 1,5 m) mit einer Schalsteinmauer abstützen. Aus Budgetgründen und...
  4. Neues Fundament- KFW Förderung

    Neues Fundament- KFW Förderung: Hallo, Bei der Erstellung des Verwendungsnachweises für die KfW 151/152 ist nun die Frage aufgekommen, ob ein neues Fundament förderfähig ist,...
  5. Bruchstein-Fundament ohne Keller aufarbeiten

    Bruchstein-Fundament ohne Keller aufarbeiten: Hallo zusammen, ich breite mich zur Zeit in einem ehem. Stallgebäude des Elternhauses wohnlich aus. Unter anderem gibt es ein an das Gebäude...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden