Abluftrohre - Klebeband Rohr/Decke?

Diskutiere Abluftrohre - Klebeband Rohr/Decke? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Bei uns hat der Sani die KWL montiert. Mir ist aufgefallen, dass die Abluftstutzen, die jetzt hier und da aus der Decke (Verlegung auf Decke mit...

  1. Bulla2000

    Bulla2000 Gast

    Bei uns hat der Sani die KWL montiert. Mir ist aufgefallen, dass die Abluftstutzen, die jetzt hier und da aus der Decke (Verlegung auf Decke mit Deckendurchbruch) ragen, mit Klebeband rundherum fixiert sind. Habe leider kein Bild, hoffe, man kann es nicht vorstellen.

    Um also den immer bestehenden geringen Freiraum zwischen Betondecke und Rohr zu schließen, wurde unten an der Decke Klebeband herumgeklebt. Entspricht dies den aRdT? Oder hätte hier gegipst etc. werden müssen?

    Ich mache mir nur Gedanken, ob an dem Klebeband mal Tapete halten wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Richtig, man kann es (sich) nicht vorstellen.
    Mach mal ein Bild.
     
  4. Bulla2000

    Bulla2000 Gast

    Kann ich erst am Wochenende liefern.
    Vorerst: Filigranbetondecke, Absaugrohr der KWL von oben durch Decke geführt, schaut an der Decke jetzt ein paar cm raus. Um das Rohr ist jetzt mit 8-9 Klebestreifen rundherum abgeklebt worden. Wahrscheinlich, um Luftdichtheit zwischen Rohr und Filigrandecke herzustellen.
     
  5. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Vor oder nach dem Betonieren der Oberschicht der Filigrandecke?

    Wenn es vor dem Betonieren ist, kann es ok sein. Meist ist das Loch in den Filigrandeckenplatten größer als knapp und dann wird abgeklebt, falls doch mal Beton durchgeraten könnte. Später, vor der Verspachtelung der Filigrandecke, wird dann das Klebeband entfernt und das Rohr auf Deckenabschlußniveau gekürzt. Durch die Ventile kommen sowieso noch ein Stutzen rein der die Kante abdeckt.
     
  6. Bulla2000

    Bulla2000 Gast

    In der Filigrandecke und der darüber liegenden Betonoberschicht waren runde Auslässe (Löcher) gelassen wirden. Fußbodentechnik ist verlegt (Lüftung, E, Dämmung, FBH), Estrich liegt. Zuvor mussten die Abluftventile ja gesetzt werden. Ich hätte auch gedacht, dass jetzt die Ventile in der Filigrandecke verspachtelt werden. Also um einen sauberen Abschluss Ventil/Decke) zu bekommen.
     
  7. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Dann liegt das Rohr jetzt also im Aufbeton?
    Das Anspachteln, so Du es denn willst, müsstest Du Deinen Maler machen lassen. Aber vorher bündig zur Decke abschneiden. Der Lüftungsbauer wird noch einen mehr oder weniger schönen Auslass auf das Loch setzen, so dass von einem Spalt nichts mehr zu sehen ist.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abluftrohre - Klebeband Rohr/Decke?

Die Seite wird geladen...

Abluftrohre - Klebeband Rohr/Decke? - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Kondensat Rohr Frischluft

    Kondensat Rohr Frischluft: Hallo Zusammen, das Zuluftrohr für die Frischluft, welches durch die Wand/Mauerwerk (Höhe Giebel) verläuft, ist bei uns aus Kunststoff/PVC und...
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...