Abrechnung

Diskutiere Abrechnung im Dach Forum im Bereich Neubau; Ich habe mal eine Frage zur Abrechnung von meinen Vordach. In der Rechnung kommt die Position Abbund in lfdm vor. Laut Rechnung sind es 270m....

  1. #1 superspralle, 28. September 2010
    superspralle

    superspralle

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mal eine Frage zur Abrechnung von meinen Vordach. In der Rechnung kommt die Position Abbund in lfdm vor. Laut Rechnung sind es 270m. Jetzt habe ich mal alle Sparren, Stiele usw. durchgemessen, und kam da nur auf 190m. Jetzt meine Frage. Kommen in den Abbund noch Pauschalen vor die in m umgerechnet werden. Z.B. Aussparrungen? Oder berechnet man den Abbund so wie ich gemessen habe?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 28. September 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Woher sollen wir wissen, wie DU gemessen hast?

    Aber als Trockenbauer solltest Du doch wissen, dass zu einer korrekten Abrechnung auch eine nachvollziehbare Massenermittlung gehört!
     
  4. #3 superspralle, 28. September 2010
    superspralle

    superspralle

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Berlin
    Ich habe die lfdm des gesamten Holzes gemessen. Eine nachvollziehbare Abrechnung habe ich noch nicht erhalten. Ich möchte ja nur wissen wie man den Abbund nach Aufmass abrechnet.
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    das könnten vielleicht überlegungen vor dem disput mit dem
    AN sein:

    steht in der rng. "abbund nach aufmass"?
    werden vielleicht lfm-roh verrechnet?
    wer zahlt den verschnitt?
     
  6. #5 superspralle, 28. September 2010
    superspralle

    superspralle

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Berlin
    Abgerechnet wird nach Aufmass. Wie der Abbund gerechnet wurde weiss ich nicht. Wollte mich daher vorher im Forum informieren wie es üblich ist abzurechnen, bevor ich mich mit den Zimmermann auseinander setze.
     
Thema:

Abrechnung

Die Seite wird geladen...

Abrechnung - Ähnliche Themen

  1. Was kann man wie hoch beim Kunden Abrechnen ?

    Was kann man wie hoch beim Kunden Abrechnen ?: Ein Kunde beauftragt mich mit Reparaturen an seinem Haus. Ein Angebot wollte dieser nicht haben. Bis jetzt habe ich für die Stundenlohnarbeiten...
  2. Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand

    Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand: Moin ... Wir haben ein Problem mit einem Sandhändler. Es geht dabei um einen Arbeitsraum ca. 14 x 18 m = 252 qm Es sollte als erstes der...
  3. Abrechnung Architektenhonorar

    Abrechnung Architektenhonorar: Hallo, mich würde interessieren wie der Architekt sein Honorar abrechnet wenn ich z.B. nur die Leistungsphasen 1 – 3 abschließe. In der LP 3...
  4. Abrechnung im Gartenbau - Stundensätze

    Abrechnung im Gartenbau - Stundensätze: Hallo zusammen, wir haben unsere kompletten Gartenanlagen inkl. Pflasterarbeiten etc. machen lassen und waren auch mit der Durchführung sehr...
  5. Abrechnung Verfüllung

    Abrechnung Verfüllung: Hallo, ich habe für die Verfüllung der Baugrube einen Baggerbetrieb beauftragt. Zur Rechnung des Baggerunternehmens hätte ich jetzt eine...