Absäuern notwendig?

Diskutiere Absäuern notwendig? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben uns eine Mauer aus Klinkersteinen mauern lassen. Grds. heißt es ja, das so eine Wand abgesäuert werden muß. Ein Bekannter...

  1. Nerak79

    Nerak79

    Dabei seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsfachangestel
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    wir haben uns eine Mauer aus Klinkersteinen mauern lassen.
    Grds. heißt es ja, das so eine Wand abgesäuert werden muß.
    Ein Bekannter sagt nun, das dies nicht zwingend notwendig ist. Man könnte die Mauer auch mit Salpeter-Stop behandeln und danach verfugen. Ein Absäuern wäre dann nicht mehr notwendig.
    Stimmt das so?
    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Stimmt eigentlich beides nicht...

    Reinigen mit Säure kann sogar schädlich sein und eine chemische Reinigung nur bei starke verunreinigungen vorgenommen werden.

    Salpeterstop? soll was bringen? SAlzausblühungen verhindern? dies ist ducr andere Maßnahmen zu verhindern. Kommt auf Stein und Konstruktionsart an.
     
  4. Nerak79

    Nerak79

    Dabei seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsfachangestel
    Ort:
    Hannover
    Ich dachte eigentlich das grds. jeder Klinkerstein vor dem verfugen abgesäuert wird.
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Nein zu reinigen und entsprechend vorzubehandeln ... z.B. vornässen...
     
  6. Goddy

    Goddy

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Bönningstedt
    Ich hatte gerade die gleiche Frage an einen Bekannten gestellt, der Fassadenreinigungen macht.

    Er sagt, daß die Ausblühungen erst durch den Ph Unterschied von Stein (salzhaltig = sauer) und Mörtel (alkalisch) zusatnde kommen. Grundsätzlich seien Ausblühungen meistens bei gebrannten Ziegeln, die nicht so heiss gebrannt werden zu beobachten.

    Er empfiehlt das Absäuern nicht prophylaktisch vorzunehmen, sondern ersteinmal abzuwarten, ob unser Stein überhaupt zu Ausblühungen neige.

    Alles andere wäre ein Pokerspiel und man schade dem Stein eher als das man ihn schützen würde.

    Also würde ich erstmal abwarten.

    Martin
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Auch die Aussage ist so nicht richtig....

    Um Ausblühungen durch SAlze hervorzurufen muß es Wasser geben welches verdunstet und an der Oberfläche die Salze ablagert. Hier ist wichtig ob die Fuge oder der Stein diese Erscheinung zeigt.

    Anders sieht es aus mit Calciumhydroxid-Ausspülungen... Die haben ein anderes Erscheinungsbild und andere entsprechende Maßnahmen
     
  8. Goddy

    Goddy

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Bönningstedt
    Aber ist den die Aussage richtig erstmal abzuwarten ob es überhaupt zu ausblühungen kommt?!

     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Richtig :)
     
  10. Nerak79

    Nerak79

    Dabei seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsfachangestel
    Ort:
    Hannover
    Also können wir die Mauer ruhig erstmal verfugen und falls es dann zu Ausblühungen kommt, könnte man das auch noch im nachhinein behandeln.
     
  11. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ausblühungen haben andere Gründe als Verunreinigungen! Wieso sollte man Salzablagerungen dadurch behandeln das man noch mehr Salze aufbringt????
     
  12. hsattegel

    hsattegel

    Dabei seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Wie verhindert man Ausblühungen an einem Klinkerbauwerk ?

    Hallo Miteinander;
    ich habe das gleiche Problem mit einem Pfeiler aus roten Klinkern und möchte den Pfeiler neu aufsetzen lassen. Woran erkennt man die Qualität der Klinkersteine? In den einschlägigen Baumärkten im Raum Berlin habe ich bisher immer nur eine Sorte Klinker gefunden. Wie verhindert man das erneute Entstehen von Ausblühungen am neuen Bauwerk?

    Gruß aus Berlin
    Helmar
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. terios2

    terios2

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Kleinmachnow
    Hallo hsattegel,

    es gibt in einem richtigen Baustoffhandel!!!
    diverse Klinker,
    und ich muß aus der Erfahrung sagen,es gibt
    Hersteller bei denen gibt es bei den Klikern überhaupt keine
    Ausblühungen.
    Habe täglich damit zu tun,möchte aber keine Werbung für
    den Hersteller machen( ein Klinker nennt sich z.B. Potsdam)
    vielleicht kennst du den Hersteller.
     
  15. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die hier oft beschriebenen "Ausblühungen" sind idR Salze welche sicher an der Oberfläche ablagern (Fechtigkeitstransport)

    Diesae Aussalzungen sind bei richtigen hochgesinterten Klinkern nicht anzutreffen! Hier wären es Auslaugungen durch Calciumhydroxid, Das hat wiederum andere Gründe. liegt weniger am Stein selber.... als an de nRahmenbedingungen!
     
Thema:

Absäuern notwendig?

Die Seite wird geladen...

Absäuern notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  2. Sandfänge notwendig?

    Sandfänge notwendig?: Hallo, Ich werde meine Regenfallrohre an eine sehr große Zisterne mit ca. 165m³ Volumen anschließen. Da die Zisterne höher als das Haus liegt...
  3. Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig

    Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig: Guten Tag. Ich bekomme gerade gebaut. Bis dato habe ich noch keine Beschwerden diesbezüglich. Nur nach dem Einbau des Estrich bin ich auf...
  4. Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?

    Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?: Hallo ist eine Abdichtung der Abwasserrohre, Kabel und Erdung mit Mauerkrägen in der Bodenplatte notwendig? Die Abdichtung wird mir dringend...
  5. Bitumenabichtung immer notwendig?

    Bitumenabichtung immer notwendig?: Hallo zusammen, mein Bauunternehmen hat vom Fußbodenaufbau 1cm entfernt und sagte, dass diese Bitumenbahnen oder Schweißbahnen in meinem Fall...