Abschluss der Trockenschüttung an andere Räume

Diskutiere Abschluss der Trockenschüttung an andere Räume im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Fußbodenexperten, ich habe einen alten Parkett, direct auf Latten und Mineralwolle (ich denke das heißt im Fachjargon Fehlboden). Der...

  1. OlliBB

    OlliBB

    Dabei seit:
    7. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Fußbodenexperten,

    ich habe einen alten Parkett, direct auf Latten und Mineralwolle (ich denke das heißt im Fachjargon Fehlboden).

    Der knarzt und knarrt überall und muss raus. Da unter mir die Kellerräume sind muss ich auch an die Dämmung denken und Verbundestrich wird wahrscheinlich zu kalt sein.

    Also werde ich es am Besten mit einer Trockenschüttung und Trockenestrich machen. Ich habe aber das Problem, dass an einem Ende eine bodentiefe Balkontür verbaut wurde (an die die Schüttung stoßen würde) und an einer Zimmertür in den Flur der Fehlboden erstmal bleiben soll.

    Jetzt ist es doch so, wenn die Balkontür getauscht würde oder der angrenzende Fehlboden entfernt wird, die Schüttung ja seitlich offen ist und herausrieseln könnte - zumindest für den Zeitraum der Bautätigkeit. Das finde ich rel. riskant. Gibt es da etwas was ich da als Begrenzung einbauen kann? Blechprofile? Früher nahm man ja teilweise Schwellhölzer für den Türübergang, aber wie soll ich das auf der Rohbetondecke befestigen (zwecks Trittschall)?

    Vielen Dank an Euch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WerniMB

    WerniMB

    Dabei seit:
    17. September 2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Wernigerode
    Hallo Olli,
    anhand deiner Ausführungen befürchte ich, dass du ganz andere Probleme hast und die eigentlich wesentlichen gar nicht erkennst.

    Ich kann nur so viel sagen, im 'Fachjargon' hast du vermutlich kein Parkett sondern Dielung und erst recht keinen Fehlboden.
    Bzgl. der anderen Fragen kannst du hier nicht auf große Hilfe hoffen.

    Lass dich vor Ort beraten. Bist du als Eli auf Baustellen unterwegs? Sprich doch mal mit den Fachleuten.

    ...und Gruß
     
  4. OlliBB

    OlliBB

    Dabei seit:
    7. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bayreuth
    Also in einem Raum habe ich den Parkett mit OSB-Platten ersetzt, was aber keine optimalen Ergebnisse brachte.

    Der Aufbau ist: Rohbetondecke, Lage kaschierte Mineralwolle, Lattung (untergelegt mit Keilen) und darauf genageltes Stabparkett (ca. 50 x 6cm). Aufbauhöhe liegt bei ca. 60mm. Die Rohbetondecke ist bis zu 20mm uneben.
    Bin leider nicht auf Baustellen groß unterwegs.

    Prinzipiell interessiert mich ja nur, wie eine Trockenschüttung sich seitlich begrenzen lässt. Das Problem müssen doch mehrere Leute haben, die ihre Schüttung an einen anderen Fußbodenaufbau angrenzen lassen...

    Naja, vielleicht findet sich ja wer der so ein ähnliches Problem mal hatte...

    Gruß
     
  5. #4 Gast943916, 7. Januar 2015
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Kantholz andübeln
     
  6. OlliBB

    OlliBB

    Dabei seit:
    7. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bayreuth
    An das hab ich auch schon gedacht. Aber auch hier steckt der Teufel im Detail...

    Wie hoch? Höhe der Schüttung? Was ist mit deren Nachverdichtung? Die Chance dass dann das Holz zu hoch oder zu niedrig ist, ist wahrscheinlich ziemlich hoch?
    Trockenestrich dann über das Holz legen? Ist dann nicht meine schwimmende Verlegeung - auch hinsichtlich des Trittschalls - wieder hinfällig?
     
  7. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Da gibt es so viel zu beachten, das Du hier wohl nicht weiterkommst. Hol Dir jemanden ins Haus der sich damit auskennt, wenn dir die Schüttung abhaut wird es teuer
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abschluss der Trockenschüttung an andere Räume

Die Seite wird geladen...

Abschluss der Trockenschüttung an andere Räume - Ähnliche Themen

  1. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  2. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  3. Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke

    Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke: hi, es sollen 2 zusätzliche Stromkreise in den Media-Raum gelegt werden. Dort laufen mehrere PC´s (1000 Watt-Netzteile). Auch ein großer...
  4. Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München

    Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München: Ich bin auf der Suche nach einem Sachverständigen (Baubegleitung) für ein EFH zur Unterstützung der Bauherren, gebaut durch GÜ. Keller wird gerade...
  5. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...