Absicherung Zuleitung UV

Diskutiere Absicherung Zuleitung UV im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wie sichert man aktuell die Zuleitung zu einem Unterverteiler ab? Sind Neozeds noch aktuell oder kann man das auch mit 3pol....

  1. razer7501

    razer7501

    Dabei seit:
    25. April 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Rastatt
    Hallo,
    wie sichert man aktuell die Zuleitung zu einem Unterverteiler ab? Sind Neozeds noch aktuell oder kann man das auch mit 3pol. Sicherungsautomaten tun? Reicht hier dann die Standardserie (z.B. S201 ABB)?

    Danke und Gruss

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Markus79

    Markus79

    Dabei seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftwerk Elektriker
    Ort:
    LK Ravensburg
    Der Elektriker deines Vertrauens wird dir sicher deine Frage beantworten und fachgerecht einbauen.

    Ohne genaue angaben kann man nicht sagen was das beste ist.

    Solche Arbeiten sind durch den Fachmann zu erledigen.

    MFG Markus
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Zumindest mit gewöhnlichen Leitungsschutzschaltern macht man es (mangels Selektivität) unverändert besser nicht.

    Wenn das die Erste UV nach einem VNB-Zähler ist, bestimmt sowieso jener die Ausführung.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was meint der Elektriker dazu?

    Rastatt, EnBW Revier, da frage ich mich, warum die Zuleitungen zu den UV überhaupt separat gesichert werden sollen. Wie Julius schon angemerkt hat, VNB Zähler, und davor steckt sicherlich noch ein SLS.

    Aber selbst wenn die Leitungen zu den UV geringer vorgesichert werden sollen, dann nimmt man dafür keine normalen LS. Selektivität und Stromstoßfestigkeit ist hier ein Thema. Kann man auch in der TAB nachlesen, die Dein Eli sowieso auswendig kennen sollte.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Absicherung Zuleitung UV

Die Seite wird geladen...

Absicherung Zuleitung UV - Ähnliche Themen

  1. Zuleitung HAK zu Zählerkasten

    Zuleitung HAK zu Zählerkasten: Hallo wir renovieren gerade ein Haus.Ich möchte mich nur informieren bevor der Elektriker kommt.Es sollen 6 Zähler verbaut werden.In der jetzigen...
  2. UV-Beständigkeit Bitumendickbeschichtung

    UV-Beständigkeit Bitumendickbeschichtung: [FONT=&quot]Hallo Forum, im Herbst 2016 wurde zur Sockelabdichtung eine Bitumendickbeschichtung aufgebracht. Leider werden die Außenanlagen erst...
  3. Welche Absicherungen?

    Welche Absicherungen?: Guten Abend liebe Community. Ich bin jetzt glaube bald soweit mir ein Kredit für mein Eigenheim zu nehmen. Ich weiß nicht aber ich glaube...
  4. W Therme Störung 107 DRUCK HK

    W Therme Störung 107 DRUCK HK: Liebe Forum Mitglieder, Eure Meinung wird benötigt. Wir brauchen Hilfe und Rat. Bei uns im Hause wurde die Heizungs- und Sanitärinstallation...
  5. Ab welcher Höhendifferenz L-Steine / Absicherung

    Ab welcher Höhendifferenz L-Steine / Absicherung: Hallo zusammen, wir planen gerade auf dem gekauften Grundstück die Tiefbauarbeiten und es geht u.a. darum ob die Terrasse ebenerdig aus dem...