Absonderungen Sockel

Diskutiere Absonderungen Sockel im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Seit 3 Jahren wohnen wir jetzt in unserem Neubau. Seit Anfang an haben wir Probleme mit dem Sockel, weshalb er vom Bauunternehmen letztes...

  1. Mere69

    Mere69

    Dabei seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo

    Seit 3 Jahren wohnen wir jetzt in unserem Neubau. Seit Anfang an haben wir Probleme mit dem Sockel, weshalb er vom Bauunternehmen letztes Jahr noch einmal gemacht wurde. Am Anfang hieß es, der GaLa Mitarbeiter hätte beim Pflaster Fehler gemacht ( fehlende Bitumenschicht). Diese wurde dann nachgebessert und der Sockel noch einmal gestrichen.

    Jetzt stellen wir fest, dass nach nur 6 Monaten der Sockel wieder anfängt zu bröckeln ( Bilder hänge ich bei ).

    Hat hier einer eine Idee, warum der Sockel so ausschaut? Wir haben mit Keller gebaut (weiße Wanne), denke aber nicht, das es daran liegt.

    Bin über jede Idee dankbar!
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      81,2 KB
      Aufrufe:
      264
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      86,9 KB
      Aufrufe:
      194
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Laien Meinung:

    Fehlende Sockelabdichtung min 5 cm über OK Gelände.
    Kein Sockelputz.
    Keine wasserfester Sockeldämmung wie XPS.

    Ich persönlich hätte auch nicht direkt dran geplastert sondern, einen spritzschutz gemacht.

    Ihr seit jedenfalls noch in der Gewährleistung. Holt euch einen Bausachverständigen und lässt von ihm klären wer genau schuld ist und wird eine Mangelanzeige gemacht.

    Nur mal so eine Frage? Mit wem habt ihr gebaut und ist es eine Massivwand?
    Innen ist alle trocken?
    Was guck da raus? zwischen Wand und Plaster? Noppenbahfolie ist das nicht.
     
  4. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    Wer muss den bezahlen, wenn es sich um einen Gewährlesitungsfall handelt? Zunächst der Bauherr, der es sich dann über eine Zivilklage vom Handwerker wieder reinholen kann?
     
Thema:

Absonderungen Sockel

Die Seite wird geladen...

Absonderungen Sockel - Ähnliche Themen

  1. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  2. Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit

    Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit: Hallo Miteinander, ich habe sehr große Probleme mit der Luftfeuchtigkeit im Haus und speziell im Wohnkeller. Wir haben neugebaut. Der Keller...
  3. Sockelabdichtung

    Sockelabdichtung: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenhaus Bj. 1962 gekauft und sind zur Zeit mit dem Garten beschäftigt. Dabei ist aufgefallen, dass der...
  4. Sockel Wärmepumpe Innenbereich

    Sockel Wärmepumpe Innenbereich: Hallo möchten den Sockel einer WP im Innenbereich für eine Dimplex 9IMR machen. Sie hat 220kg. Wir hätten sie halbwegs an das Niveau des FBH...
  5. Wdvs am Sockel für Riemchen nur kleben oder auch dübeln?

    Wdvs am Sockel für Riemchen nur kleben oder auch dübeln?: Hallo, wir haben jetzt vor endlich unseren zurückspringenden Sockel der mit einer Dichtschlämme (PCI barraseal und Barraseal turbo abgedichtet...