Abstand Unterspannbahn zur Dämmung...

Diskutiere Abstand Unterspannbahn zur Dämmung... im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde! Ich bin neu hier, lese schon seit einer Weile ohne Registrierung interessiert mit und habe mich nun angemeldet um die...

  1. Nomsn

    Nomsn

    Dabei seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feuerwehrmann
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gemeinde!

    Ich bin neu hier, lese schon seit einer Weile ohne Registrierung interessiert mit und habe mich nun angemeldet um die Suchfunktion nutzen zu können...dies aber leider ohne befriedigenden Erfolg und hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Wir lassen grad unser Haus bauen: Bungalow mit 25 Grad Walmdach / Kaltdach. Den Dachboden möchte ich gerne begehbar machen um dort Gegenstände zu lagern, da wir keinen Keller haben. Sparrenhöhe 18cm, Mineralwolle ebenfalls 18cm. Damit die geplanten Verlegeplatten nicht direkt auf der Wolle liegen und eine Belüftung gewährleistet ist, werde ca. 4cm starke Latten auf die Sparren aufbringen. Ist das so korrekt?

    Deckenaufbau: Rigips, Ständerwerk, Dampfsperre, Mineralwolle.

    Des Weiteren ist uns aufgefallen das die Mineralwolle vom Boden im Bereich des Dachkastens (dieser ist noch offen) auf die Unterspannbahn der Dachschräge trifft. Muss dort nicht ein Abstand von ca. 1-2cm sein um eine Belüftung zu ermöglichen?

    Falls Ihr weitere Infos benötigt, werde ich mich bemühen euch diese zu liefern. Ich bedanke mich im Voraus für eure Beteiligung.

    Schöne Grüße,

    der Neuling:winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abstand Unterspannbahn zur Dämmung...

Die Seite wird geladen...

Abstand Unterspannbahn zur Dämmung... - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. Abstand zu Zisterne und Gastank

    Abstand zu Zisterne und Gastank: Liebes Forum, ich habe mal eine ganz interessante Frage zur Planung: Die Grundstücke werden immer kleiner und man bekommt ja gerade so ein Haus...
  3. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  4. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  5. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...