Abstandsfläche "ein Meter und vier Seiten" bei Staffelgeschosse in NRW

Diskutiere Abstandsfläche "ein Meter und vier Seiten" bei Staffelgeschosse in NRW im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Zusammen, eine Frage an die Experten, da ich in den bisherigen Beiträgen nicht abschließend fündig geworden bin. Oft wird bei einem...

  1. fvtfvt

    fvtfvt

    Dabei seit:
    16. Dezember 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    48599
    Hallo Zusammen,

    eine Frage an die Experten, da ich in den bisherigen Beiträgen nicht abschließend fündig geworden bin.

    Oft wird bei einem Staffelgeschoss von einem Mindestabstand von einem Meter gesprochen und einem Einrücken auf allen vier Seiten, obwohl dieses textlich in der LBO NRW nicht greifbar ist.

    Der betreffende Bebauungsplan fordert keinen Mindestabstand, sondern lediglich die 66% Regelung in Bezug auf die Grundfläche.

    Meiner Meinung nach gibt es keine klare Definition für ein Staffelgeschoss in NRW, die die Punkte meines Absatzes 2 mit einbeziehen.

    in anderen Bundesländern z.B. Schleswig-Holstein reicht es aus, wenn nur eine Seite eingerückt wird (um mindestens 2/3 ihrer Wandhöhe), hier ist es klar textlich festgelegt.

    Gibt es andere gesetzliche Forderungen, die "den Meter und die vier Seiten" in NRW allgemein fordern, ohne dass es im B-Plan aufgeführt ist?

    Danke für Info.

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toxicmolotow, 16. Dezember 2015
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Ich bin bei weitem kein Fachmann, also möge man mich korrigieren.

    In Par.2 Abs. 5 ist doch ein Staffelgeschoss von hinten durch die Brust ins Auge definiert.

    "Ein gegenüber den Außenwänden des Gebäudes zurückgesetztes oberstes Geschoss (Staffelgeschoss) ist..."

    Dabei gehts im Text um ein anderes Thema, nähmlich Vollgeschoss oder nicht, aber ein Staffelgeschoss hat eben gegenüber den Außenwänden zurückgesetzte Wände.
     
  4. #3 toxicmolotow, 16. Dezember 2015
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Das Einrücken gilt übrigens nicht für Treppenhäuser.
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    aus der Niederschrift der Dienstbesprechungen der Bauaufsichtsbehörden mit dem Bauministerium aus 2013:


    § 2 Abs. 5 S. 2 BauO NRW – Hinweise zum Begriff Staffelgeschoss

    Ein Staffelgeschoss im Sinne von § 2 Abs. 5 S. 2 BauO NRW liegt dann vor, wenn die Außenwände des obersten Geschosses gegenüber den frei stehenden Außenwänden des Gebäudes allseitig zurückweichen. In der offenen Bauweise bezieht sich das Zurückweichen auf alle vier Außenwände, in der geschlossenen Bauweise nur auf zwei Außenwände.

    Durch Maßnahmen wie bspw. der (nachträgliche) Anbau eines Treppenhauses oder eines Aufzuges wird das Zurückweichen mitunter unterbrochen, so dass dann kein Staffelgeschoss mehr vorliegt.

    Dies ist unter folgenden Voraussetzungen, die sämtlich erfüllt sein müssen, nicht der Fall:
    1. Die Unterbrechung ist erforderlich, um das Staffelgeschoss zu erschließen.
    2. Die Unterbrechung beschränkt sich auf das hierfür unumgängliche Maß.
    3. Die Unterbrechung stellt sich im Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild der jeweiligen Gebäudefassade als geringfügig dar.


    Irgendwo gibt's da auch noch die Vorschrfit mit dem "mindestens 1m", hab aber jetzt keine Zeit das rauszusuchen.

    Das oben beschriebene gilt auch dann, wenn im B.-Plan keine diesbezüglichen Angaben enthalten sind.



    @Toximolotow

    Auch Treppenhäuser müssen bei Neubauten zurückspringen.

    In der Neufassung der BauONW 2016 wird es für Staffelgeschosse eine klarere Regelung geben, dann auch mit der Ausnahmeregelung für Treppenhäuser.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abstandsfläche "ein Meter und vier Seiten" bei Staffelgeschosse in NRW

Die Seite wird geladen...

Abstandsfläche "ein Meter und vier Seiten" bei Staffelgeschosse in NRW - Ähnliche Themen

  1. Terassenüberdachung bei Reihenmittelhaus in NRW mit Bebauungsplan

    Terassenüberdachung bei Reihenmittelhaus in NRW mit Bebauungsplan: Guten Morgen an alle Fachleute, hoffe bin mit meinem Thema hier richtig? Wie Ihr ja seht, geht es um eine Terassenüberdachung bei unserem RMH;...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Rigips Wand über 3,5 Meter

    Rigips Wand über 3,5 Meter: Hallo, Ich Saniere gerade eine Altbau Wohnung mit einer Deckenhöhe von 3,42 Meter. Da ich auch einen neuen Boden mit FBH mache, müsste ich 11...
  4. Fermacell Powerpanel, welche Seite vorne?

    Fermacell Powerpanel, welche Seite vorne?: Moin, ich muß zwei Wände im Badezimmer stellen, eine halbhohe Wand, in der zwei Vorwand-Elemente (WC und Bidet) verschwinden und noch eine...
  5. 3 Meter Abstand zur Strasse kann nicht eingehalten werden

    3 Meter Abstand zur Strasse kann nicht eingehalten werden: Hallo, ich bin neu, würde hier gerne eine Frage stellen, um ggfs. besser einzuschätzen, ob ich Erfolgsaussichten habe, wenn ich einen Anwalt...