Abstandsflächen Toilette / Dusche, Duschpendeltür schlägt gegen Toilette

Diskutiere Abstandsflächen Toilette / Dusche, Duschpendeltür schlägt gegen Toilette im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Bauexperten, unser Haus befindet sich gerade in der Endphase der Fertigstellung und leider gibt es im kleinen Bad neben unserem...

  1. delovely

    delovely

    Dabei seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bildung
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo liebe Bauexperten,

    unser Haus befindet sich gerade in der Endphase der Fertigstellung und leider gibt es im kleinen Bad neben unserem Schlafzimmer ein Problem.

    Es handelt sich um einen Typ Reihenhaus, den der Bauträger anscheinend das erste Mal baut. Der Ausbau des Dachgeschosses mit Badezimmer war optional. Die Sanitärobjekte waren im Plan grob eingezeichnet. Über die Duschabtrennung schien sich der Architekt noch unschlüssig zu sein und schickte mich zu R&F, um eine Möglichkeit ausfindig zu machen. Um eine Sonderanfertigung der Türe zu umgehen, schlug die Verkäuferin vor, ein Stück vorzumauern und dann eine Pendeltüre einzubauen. Ich schickte also eine Mail an den Installateur und den Architekten und fragte, ob dies möglich wäre. Jaja, wir können sowas machen...blah blah. Wir waren dreimal beim Installateur wegen Details und niemals wurden wir von Seiten des Installateurs oder des Architekten auf ein mögliches Problem im Badezimmer hingewiesen.

    Als das Badezimmer nun fertig war traf uns fast der Schlag. Die Toilette hängt direkt vor der Duschtüre, die Pendeltüre geht links nur nach innen auf und der Platz auf dem Lokus fühlt sich beengt an. Zudem sehe ich die Gefahr, dass wir die Türe irgendeinmal so gegen die Toilette hauen, dass sie bricht.

    Der Abstand zur Mauer sind übrigends 7 cm und der zur Glastüre ca. 14 cm.

    Auf Nachfrage bei Architekten sagte er mir, dass irgend eine Verkofferung im hinteren Bereich des Bades etwas größer geworden wäre und dann ja auch noch die gemauerte Wand dazu gekommen wäre und nun ist der Platz eben weniger. Wenn mir das nicht passt, müsse ich halt eine neue Türe kaufen, die nach innen auf geht und den Einbau bezahlen. Die Norm würde 20 cm fordern und nun seien es halt ein paar weniger geworden....

    Ich persönlich fühle mich einfach nur schlecht beraten und ärgere mich tierisch über das verhunzte Badezimmer. Am Do ist die Vorabnahme mit Sachverständigem und ich habe dem Architekten heute gesagt, dass ich dessen Menung dazu einholen will und ich mit der Situation mehr als unzufrieden bin. Der Sachverständige ist allerdings durch den Bauträger beauftragt (machen die generell), also bin ich mir eh nicht sicher, ob der ihm in den Rücken fallen würde.

    Mich würde nun eure Meinung dazu interessieren und außerdem, wie ich am besten argumentieren könnte, damit sie mir zumindest eine nach innen faltbare Türe und eine kürzere Toilette bezahlen. Außerdem würde ich gerne wissen, wie viel Verantwortung der Architekt / die Installationsfirma für die ordentliche Anordnung der Sanitärobjekte trägt.

    Vielen Dank!

    Martina
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    DIN18022 wenn ich mich nicht irre, und da steht was von 20cm seitlichem Abstand. Ob weitere Anforderungen, wie beispielsweise Bewegungsflächen, eingehalten sind, kann man nur vermuten.

    Ich würde hier eine Abnahme verweigern und mir notfalls einen eigenen Sachverständigen holen. Wie der BT dann das Problem löst, ist seine Sache.

    Der Abstand zum Waschbecken scheint ausreichend, also hätte man das WC auch ein paar cm nach links setzen können. Wenn es schon so eng zugeht, dann muss man halt öfter mal nachmessen, oder gleich etwas üppiger planen.

    Meine persönliche Meinung.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Mit der VDI 6000 - 1.

    Abstand des WC zur Seitenwand/Duschtrennwand 250 mm.
    Abstand WC zu Waschtisch 250 mm.

    mfG. Schmitt
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    So jedenfalls ist das inakzeptabel!
    An der Kante des Mauervorsprungs wird man sich regelmäßig wunderbar den linken Ellenbogen schmerzhaft stoßen...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abstandsflächen Toilette / Dusche, Duschpendeltür schlägt gegen Toilette

Die Seite wird geladen...

Abstandsflächen Toilette / Dusche, Duschpendeltür schlägt gegen Toilette - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  3. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  4. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  5. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...