Absturzsicherung bodentiefes Fenster im EG?

Diskutiere Absturzsicherung bodentiefes Fenster im EG? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe mal wieder ein paar laienhafte Fragen im Zusammenhang mit meinem Neubau. Es geht um ein bodentiefes Fenster im EG. Wir wollen...

  1. Jens78

    Jens78

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Politikwissenschaftler
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    ich habe mal wieder ein paar laienhafte Fragen im Zusammenhang mit meinem Neubau. Es geht um ein bodentiefes Fenster im EG. Wir wollen dort in ein bis zwei Jahren eine Treppe anbauen, um direkt von der Küche nach draußen gehen zu können. Fraglich ist, ob wir das Fenster in der Zwischenzeit irgendwie sichern müssen, um keinen Ärger mit den Behörden zu bekommen.

    Wenn ich es richtig sehe, schreibt die Hessische Bauordnung in §35 Abs. 1 Nr. 1 eine Umwehrung oder Brüstung vor, denn da das Fenster sich auf einer Seite befindet, auf der der Keller ein Stück aus dem Boden schaut, ist die Absturzhöhe gegenüber dem Erdboden größer als 1 Meter (genauer gesagt rund 1,30m). Vielleicht irre ich mich aber auch in der Auslegung, denn §35 Abs. 3 HBO besagt: "Außer im Erdgeschoss müssen Fensterbrüstungen mindestens 0,80 m, bei einer Absturzhöhe über 12 m mindestens 0,90 m hoch sein."

    Frage 1: Kann ich daraus ableiten, dass man im EG nie eine Absturzsicherung braucht, auch wenn die Absturzhöhe >1m ist?

    Wenn Frage 1 - wie erwartet - mit nein zu beantworten ist, habe ich zwei Überlegungen, wie ich vermeiden kann, für den kurzen Zeitraum ein Geländer anbringen oder die Treppe doch früher anlegen zu müssen. Die erste Überlegung ist der ohnehin vorhandene abschließbare Fenstergriff.

    Frage 2: Ist ein abgeschlossenes Fenster mit nicht steckendem Schlüssel Absicherung genug?

    Wenn auch das die HBO nicht zufrieden stellt, bleibt mir nur noch die Idee, die Absturzhöhe zu verringern.

    Frage 3: Von welcher Größe und Beschaffenheit müsste ein Objekt (Geröllhaufen, Sandkasten, Blumenkübel, Bierkiste;)...) sein, das ich unter das Fenster stellen könnte, um die Absturzhöhe um 30cm zu verringern und damit der Pflicht einer Absturzsicherung aus dem Weg zu gehen?

    Falls jemand bessere Ideen hat, nur her damit!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauberater, 16. September 2008
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Gruß Peter
     
  4. Jens78

    Jens78

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Politikwissenschaftler
    Ort:
    Wiesbaden
    Vielen Dank, Peter! :winken

    (Ab) wann muss ich denn damit rechnen, dass jemand zum Messen kommt? Und können die unangekündigt kommen?
     
  5. #4 Der Bauberater, 16. September 2008
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Eigentlich immer und ab sofort.
    Der erste Satz in eine Baugenehmigung beginnt meist mit:

    Das Bauvorhaben unterliegt der Bauüberwachung...

    oder so ähnlich. D.h. wenn einer eh unterwegs ist, dann fährt er/sie auch mal bei Dir vorbei.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Absturzsicherung bodentiefes Fenster im EG?

Die Seite wird geladen...

Absturzsicherung bodentiefes Fenster im EG? - Ähnliche Themen

  1. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  2. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...
  3. Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???

    Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???: Hallo wollte heute endlich meine Abnahme zwecks Fenstereinbau machen....und hatte eine Diskussion zwecks denn Gehrungen (siehe Bilder ) dass ist...
  4. Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern

    Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern: Hallo zusammen, wir haben gerade ein Haus Baujahr 1980 gekauft, es hat einen Energiewert von verbrauchsbezogen 80kWh. Es besteht aus einem nicht...
  5. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...