Absturzsicherung

Diskutiere Absturzsicherung im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Wir sind momentan auf der suche nach neuen Systemen für unsere Firma die uns mal einwenig Sicherheit verschaffen sollen. Wir sind momentan fast...

  1. #1 DerPiti, 17.10.2008
    DerPiti

    DerPiti

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Mülheim / Ruhr
    Wir sind momentan auf der suche nach neuen Systemen für unsere Firma die uns mal einwenig Sicherheit verschaffen sollen.
    Wir sind momentan fast täglich draußen Dachrinnen zu reinigen und es ist einfach sehr umständlich immer sich angurten und alle paar Meter einen neuen hacken zu setzen.

    und mit der Leiter gehts auch nicht immer und dauert auch einfach zu lange..
    also sind wir auf der suche nach was neuem. hatten an gurte an einer rolle gedacht die so ähnlich funktionieren wie ein Auto Gurt.. aber das scheint uns auch nicht so das wahre..


    Welche Systeme sind zu empfehlen.

    Normalerweise haben wir sowas meistens ohne gurt gemacht aber dann hatten wir letzten monat wieder einen arbeitsunfall (absturz aus 4m) und jetzt nach dem gespräch mit der BG
    haben wir uns ins gewissen geredet uns mal öfters zu sichern.

    (bin mal gespannt wie lange das anhält)
     
  2. #2 DerPiti, 11.11.2008
    DerPiti

    DerPiti

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Mülheim / Ruhr
    Wir haben uns jetzt ein neues systhem gekauft was wirklich sehr gut ist.
    haben es jetzt eine woche und schon auf zwei baustellen eingesetzt...

    hier mal der link : http://www.roofsafetysystems.com/de/geneigtes-dach/

    das ist 1000 mal besser als die alten fanggitter die bei uns im lager am vergammeln sind..
    und super schnell und simpel aufgebaut...

    Die Kollegen die ein bischen wert auf sicherheit legen kann ich das systhem empfehlen...


    (komentare sind erwünscht)
     
  3. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Bei Einfamilienhäuser klar, mit der Leiter. Bis ca. 8mtr. ist das auch ok. Was drüber ist mieten Wir für sowas einen Steiger. Falls dem Kunden zu teuer...mir egal. Ich hänge mich nicht in den Gurt, oder gar ohne um auf Uralt -Dächern die Rinne zu Reinigen. Was ich selbst nicht mache, verlange ich auch nicht von den Jungs. Die paar Taler sind es nicht wert.

    Pitti...Pitti, Du kommst auch noch in das Alter in dem Du dann sagst: "Mensch, wenn ich überlege was Ich früher für´n Schei.. gemacht habe. Für´n paar Euro".
    Ich war genauso. Nichts war hoch und Gefährlich genug. Aber im Alter (wie ich mit 40:D) denkste da anderst drüber.
     
  4. #4 DerPiti, 11.11.2008
    DerPiti

    DerPiti

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Mülheim / Ruhr
    wenn mann mal live mitbekommt was da passieren kann denkt man schon drüber nach...


    mit dem steiger arbeiten wir auch sehr oft..

    die gitter sind super zum Fenster einbauen oder so oder wenn mann mal 2-3 Tage an einer gaube arbeitet..

    morgen bauen wir eine grosse Velux Kombi ein und da nehmen wir die dinger natürlich auch mit...
     
  5. Rinke

    Rinke

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Selm
    Paßt jetzt nicht zum Thema, aber:

    Welche Folgen hat dieser Absturz aus 4 m Höhe?

    (Bin nämlich letztens auch ca. 3,20 m runtergekracht.)
     
  6. #6 DerPiti, 08.01.2009
    DerPiti

    DerPiti

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Mülheim / Ruhr
    folgen hatte das soweit keine ausser alle bänder am fuss gerissen.
    das ist beim leiter runtergehen passiert da hatte der kollege sich mit ner sprosse vertan, und schwubs war er unten.

    also nichts das die bg meckern könnte...
     
  7. #7 pauline10, 17.01.2009
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    8 m hohe EFH??? Gibt es so was??

    Egal, bei mir sind bei 4 bis 5 m mit der Leiter Schluß.

    Gerade Reinigen der Dachrinne ist von der Leiter auch unangenehm, nicht nur gefährlich.


    Gruß pauline

    PS
    Ist der aus 4 m runter und nur Bänder gerissen??
    Oder war der schon einige Meter tiefer als es abwärts ging??

    Ein Gurt hätte da wohl auch nichts genutzt. Entweder er hängt ihn aus weil er ja runtergeht oder err ist noch nicht eingehängt weil er erst hoch geht.
     
  8. #8 EricNemo, 18.01.2009
    EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München

    Schwein gehabt. Bei ca. 5m ist für gewöhnlich Schluß mit "Glück haben". Klar gibts Fälle, wo auch mal bis zu 8m nahezu unverletzt überstanden werden, aber dass sind echt Raritäten. Zum Glück ist er mit den Füßen anscheinend zu erst aufgeschlagen^^ Gute Sprunggelenke, dass da nix brach (was auch zu einem nicht unerheblichen Arbeitsausfall geführt hätte).
     
Thema:

Absturzsicherung

Die Seite wird geladen...

Absturzsicherung - Ähnliche Themen

  1. Mauer (Absturzsicherung) auf einem Flachdach/Balkon - Abdichtung?

    Mauer (Absturzsicherung) auf einem Flachdach/Balkon - Abdichtung?: Guten Tag, ich lese bereits lange und gerne in diesem Forum mit und möchte nun eine Frage an Euch stellen. Ausgangssituation: - Unser Flachdach...
  2. Anschlagpunkte zur Absturzsicherung am Einfamilienhaus

    Anschlagpunkte zur Absturzsicherung am Einfamilienhaus: Ich plane derzeit mit einem Fertighausunternehmen ein Einfamilienhaus mit einem flachgeneigten Pultdach (5 Grad). Die Erdarbeiten haben schon...
  3. Absturzsicherung an Fenster

    Absturzsicherung an Fenster: Hallo an alle. Ich hätte eine Frage bzgl. Absturzsicherung bei Fenstern die nahezu Bodeneben sind. In meiner Wohnung habe ich eine Empore...
  4. Absturzsicherung bodentiefe Fenster erlaubt?

    Absturzsicherung bodentiefe Fenster erlaubt?: Hallo, unser Architekt plant gerade unser Haus mit bodentiefen Fenstern im OG. Laut Architekt ist es ausreichend die zu öffnenden Fenstern...
  5. Absturzsicherung Terrasse in der Gastronomie

    Absturzsicherung Terrasse in der Gastronomie: Hallo zusammen,* ein neu zu eröffnendes Lokal in NRW hat eine zweiteilige Terrasse, deren Teile über 5 Stufen (Höhenunterschied 80cm) zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden