Abweichung - Bauantrag in Brandenburg

Diskutiere Abweichung - Bauantrag in Brandenburg im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, so langsam geht es bei uns vorran. Aktuell käpfen wir uns durch das Bauantragsformular. Dort gibt es ein Kästchen "Zulassung einer...

  1. Laila75

    Laila75

    Dabei seit:
    6. Dezember 2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwicklerin
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    so langsam geht es bei uns vorran. Aktuell käpfen wir uns durch das Bauantragsformular. Dort gibt es ein Kästchen "Zulassung einer Abweichung (§60 BbgBo)". Was bedeutet das genau? D.h. wozu macht man da ein Kreuzchen?

    Vielen Dank!
    Laila
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Wenn du was willst, was den REgeln der BO wiederspricht, kannst du einen Antrag auf Abweichung (extra-Formular) stellen. Wenn es wirklich nicht anders realisierbar ist, wird dem stattgegeben. Damit die Bauamtsdamen wissen, dass du einen Antrag auf Abweichung stellst, musst du das Kreuz im BA-Formular setzen.

    Wieso erklärt Dir das nicht dein Vorlageberechtigter und wieso füllt der die Formulare nicht aus?
     
  4. #3 Thomas Traut, 21. Mai 2015
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Das frage ich mich auch gerade. Noch NIE habe ich einen Bauherren die Formulare ausfüllen lassen. Die zu erklären, ist schon genug Aufwand.
     
  5. Laila75

    Laila75

    Dabei seit:
    6. Dezember 2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwicklerin
    Ort:
    Brandenburg
    Das unser Architekt nicht so das "Gelbe" ist hab ich an anderer Stelle schon ausführlich geschrieben. Er hat uns jetzt Unterlagen übergeben die ähm nunja "Verbesserungspotential" haben. Bevor wir uns aber beschweren würde ich das Formular nur gern erstmal verstehen. Die restlichen Punkte waren alle klar. Nur den Teil hatte ich nicht so richtg verstanden daher erstmal DANKE!

    Unser Architekt behauptet wir wären verpflichtet die Unterlagen auszufüllen (Mitwirkungspflicht). Eigentlich wollen wir nichts machen, was der BO wiederspricht. Ein extra Formular haben wir auch nicht bekommen. Ich frage mich warum unser Architekt dann dort ein Kreuz machen will? Wir haben Ihn parallel gefragt und eine ziemlich seltsamme Aussage bekommen: Ausnahme wegen absoluten Bauverbot im Außenbereich. Das ist doch für die Baugenehmigung einer Sanierung im Außenbereich falsch Oder?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abweichung - Bauantrag in Brandenburg

Die Seite wird geladen...

Abweichung - Bauantrag in Brandenburg - Ähnliche Themen

  1. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  2. Bauantrag eingereicht - Nachweis vergessen

    Bauantrag eingereicht - Nachweis vergessen: Ich habe beim Bauordnungsamt einen Bauantrag abgegeben. Ich bin quasi zum Sachbearbeiter und habe kurz mit ihm gesprochen und gesagt, dass ich...
  3. Schlussrechnung mit hohen Abweichungen der Arbeitsstunden

    Schlussrechnung mit hohen Abweichungen der Arbeitsstunden: Hallo zusammen, nach gut zwei Jahren kam nun die Schlussrechnung unseres Zimmermanns. Leider sind die Angaben bezüglich der Arbeitsstunden im...
  4. Carport mit Wekstattraum Brandenburg

    Carport mit Wekstattraum Brandenburg: Hallo, wir würden gerne an unser Haus direkt einen Carport mit folgenden Maßen errichten: Breite: 6,50 Tiefe: 7m Unter dem Carport soll...
  5. Gaube nachträglich einbauen - Genehmigung Hamburg

    Gaube nachträglich einbauen - Genehmigung Hamburg: Hallo zusammen, ich habe unterschiedliche Aussagen zu der Genehmigungspflicht von Gauben zum nachträglichen Einbau in ein EFH in Hamburg...