Abweichung Fliesenfuge zur Wand

Diskutiere Abweichung Fliesenfuge zur Wand im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo in die Runde! In meiner Wohnung wurden gerade die Fliesen verlegt. Jetzt zeigt sich im Flur eine Abwichung der Fliesenfuge von der Wand....

  1. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    Hallo in die Runde!

    In meiner Wohnung wurden gerade die Fliesen verlegt. Jetzt zeigt sich im Flur eine Abwichung der Fliesenfuge von der Wand. Und zwar hat die Wand eine Länge von 2,25m, die Abweichung zur Fuge beträgt links 12cm, rechts 14,5cm. Die Fliesen haben das Format 60x60cm. Vom Bauleiter wurde vor meinen Augen die Wand vermessen. Diese hat nur eine geringe Abweichung des Winkelmaßes, die sich in der Toleranz befindet.

    Laut dem Bauleiter ist das so zu akzeptieren, was ich aber anders sehe.

    Wie steht ihr dazu?

    Beste Grüße
    sp1609
     
  2. Lebski

    Lebski Gast

    Da wir das nicht sehen können, wie sollen wir dazu stehen???
     
  3. #3 Gast036816, 06.07.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn deine maße stimmen und es wurden 3 x 600 mm fliesen plus 120 mm plus 145 mm fliesen verlegt, müsstest du ca. 30 mm breite fugen haben.
     
  4. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    das ist schwer im Foto festzhalten, kann es aber versuchen...

    [​IMG]
     
  5. #5 Gast036816, 06.07.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ????
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Und was ist jetzt die Antwort die du gerne hören möchtest?
     
  7. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    ob die Toleranz akzeptabel ist...


    habe es im Bild nochmal eingezeichnet

    [​IMG]
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    sind die anderen Wände alle gerade? Und wie willst du das ändern? Wand abreißén? Geld?
     
  9. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    die Wände sind gerade und parallel, wurde geprüft

    Mir geht es darum, dass der Bauleiter hier keinen Mangel sieht und somit auch nicht nachbessern will. Ich möchte eine Nachbesserung, also die Wand spachteln/putzen um sich der Parallelität der Fuge anzunähern.
     
  10. Lebski

    Lebski Gast

    Man richtet doch eine Wand nicht nachträglich an einer Bodenfuge aus. :hammer:
     
  11. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    dann sag doch mal, wie man es macht...
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ignorieren...

    Wenn man unbedingt alle Räume mit einer Fliese haben will muß man damit leben das minimale Winkelabweichungen sowas zur Folge haben.

    Da würd ich gar nix machen, die 2 cm sind doch völlig egal. Da gibts auf dem Bau schlimmeres als solche Korinthen
     
  13. #13 Sanierung2012, 06.07.2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    Das kuckt sich mit der Zeit weg...;-)
    Nee, im Ernst, mich würde erstmal stören, dass die Fliesen "knirsch" an der Wand liegen - sieht für mich jedenfalls danach aus und das geht 'mal gar nicht!
     
  14. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    nein, das wirkt nur so auf dem Bild, ist aber nicht so
     
  15. #15 Gast036816, 06.07.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    autsch - den habe ich erst anders verstanden.

    solche abweichungen musst du akzeptieren, die wände stehen wohl nicht parallel oder hat der fliesör auf der anderen seite eine ganze fliese eingekürzt?
     
  16. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat

    für mich ist die Verlegung grundsätzlich so nicht tolerabel....
    Eine Reihe ganzer Fliesen in der Mitte und dann links und rechts anpassen....
     
  17. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das Zauberwort lautet Fliesenplan,........welcher wohl nicht vorhanden war
     
  18. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    Die Verlegung haben wir vorher besprochen, einen Fliesenplan gab es nicht bzw. wurde mir keiner gezeigt. Der Flur ist im Grundriss zu sehen. Bei 1 ist die besprochene Wand zu sehen. Bei 2 die Eingangstür, wo mit einer vollen Fliese begonnen wurde. Da es sehr verwinkelt ist, entstanden dort mehrere zerschnttene Fliesen.

    [​IMG]
     
  19. caauoo

    caauoo

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumgestalter
    Ort:
    Frankreich
    Benutzertitelzusatz:
    zu nix nutze
    Um genaueres zu sagen: wie sieht das denn an der anderen Wand, wo der rechte Rand vom Bild ist, aus ? Und, ist an der Seite von dort aus wo das Foto gemacht wurde, schon etwas verfliest, oder war dieser Flur das erste was im Haus verfliest wurde ? Mach ein Foto von dieser Seite, und vom Bereich der Tür die hinten im Bild sind. Wenn nämlich schon was anderes verfliest war, zBsp ein Wohnzimmer, dann werden oft die Fugen von dort verlängert. Ferner mess , und sag uns, wie weit an beiden Stellen wo du die roten Pfeile ins Bild gemalt hast, die Distanz zur gegenüber liegenden Wand ist, denn wenn die Wände alle schief sind, müssen die Fliesen auch auf einer der beiden Seiten schief sein. Und, lad die Bilder hier hoch, statt bei einem Server der voll mit Werbung ist
     
  20. sp1609

    sp1609

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmonteur
    Ort:
    Berlin
    Es ist alles schon gefliest und wo begonnen wurde, kann ich nicht sagen. Es war nur wichtig, beim Betreten des Flures vollständige Fliesen zu haben und nichts Gestückeltes, daher so verlegt wie in roten Kästchen angedeutet. Das ist dort auch noch alles gerade, ausgerichtet an den beiden Türen, die rechts weggehen, wenn man zur Eingangstür reinkommt.
    Dort sind die Wände auch parallel, wurde ausgemessen. Zur gegenüberliegenden Wand der Problemstelle habe ich noch keine Messung vorgenommen.

    Die Bilder laden sich hier nicht hoch, bzw. ist diese Funktion nicht ausgereift. Daher über abload. Installier doch einfach adblock, dann klappts auch ohne Werbung.
     
Thema: Abweichung Fliesenfuge zur Wand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wand und boden fuge parallel

    ,
  2. fliesen fugen gegenüberliegende wand

Die Seite wird geladen...

Abweichung Fliesenfuge zur Wand - Ähnliche Themen

  1. Grundstückshöhe abweichend von Baugenehmigung

    Grundstückshöhe abweichend von Baugenehmigung: Guten Tag zusammen, wir haben einen etwas ungewöhnlichen Fall momentan leider in Klärung. Nach Kauf und Einzug in unser neues Haus, eröffnete uns...
  2. Fugen und Abweichungen noch in der Tolleranz?

    Fugen und Abweichungen noch in der Tolleranz?: Moin, ich lasse gerade zum ersten mal ein Dach sanieren. Am Dachkasten haben die Arbeiter die typische weiße Beschalung verbaut. Meine Frage...
  3. Carportbreite Abweichung

    Carportbreite Abweichung: Halli hallo, In meinem bebauungsplan (Bayern) ist ein Doppelcarport 6x6m eingezeichnet, 6m Grenzbebauung zum Nachbarn und 6m - 3,80m abstand vor...
  4. B-Plan Abweichung erforderlich?

    B-Plan Abweichung erforderlich?: Liebe Experten, hat jemand hier eine Praxiserfahrung / genehmigtes Vorhaben in der Schublade? Bauort ist in NRW B-Plan von 1967 Vorgabe: SD /...
  5. Abweichung vom gewünschten Pflaster-Gefälle tolerierbar?

    Abweichung vom gewünschten Pflaster-Gefälle tolerierbar?: Hallo liebe Bauexperten, ich habe von einer Galabaufirma ca. 20m Weg rund ums Haus pflastern lassen. Mein gewünschtes Gefälle vom Haus weg war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden