Abzugshaube

Diskutiere Abzugshaube im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Mahlzeit! Meine Schwiegereltern planen eine neue Küche. Die favorisierte Position für die Abzugshaube ist 30cm neben dem vorhandenen Abzugsrohr...

  1. #1 meisterLars, 30. März 2009
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Mahlzeit!
    Meine Schwiegereltern planen eine neue Küche. Die favorisierte Position für die Abzugshaube ist 30cm neben dem vorhandenen Abzugsrohr in der Außenwand der gemieteten DHH, also Verlegung nicht möglich.

    Das Abzugsrohr hat DA 110mm, die jetzige Abzugshaube ist mit 250m³/h unterdimensioniert, die neue soll 800m³/h haben. Jetzt ist angedacht worden, mittels Installationsebene (da auch einige Steckdosen umgelegt werden sollen) soviel Platz zu schaffen, um mit Flachkanälen und Winkelstücken den Abluftanschluß umzulegen.

    Aber nachdem ich hier und auch anderswo im www gelesen hab, dass es mit nem 110er Abluftrohr + Flachkanalumlenkung @ 800m³/h erstens herbe Lautstärkeprobleme und zweitens auch Effizienzeinbußen gibt, hätte ich gern mal ein paar alternative Lösungsvorschläge gehört.

    Dank im voraus

    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Alternativ z.B. eine Umlufthaube von BERBEL.

    Wo soll im Übrigen die Zuluft für Deine Windmaschine herkommen?

    Das Umlegen von Steckdosen wird im Übrigen als Elektroinstallationsmord schwer bestraft!
    Über Verlegung hingegen könnte man mit dem Vermieter mal reden.

    Nicht vergessen: Jede zusätzliche Steckdose muß neuerdings auch im Altbau mittels FI-Schutzschalter (30mA) geschützt werden!
     
  4. #3 skydiver75, 30. März 2009
    skydiver75

    skydiver75

    Dabei seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Geräusche kommen prinzipiell (wenn der Ventilator mal außen vorgelassen wird) durch zu hohe Strömungsgeschwindigkeiten zu Stande (Vol.strom durch Kanalquerschnitt ergibt die Geschw., deshalb wird beispielsweise bei RLT-Anlagen angestrebt die Strömungsgeschw. nicht größer als 3 m/s zu haben).

    Zu hohe Geschwindigkeiten führen eine Erhöhung des Druckverlustes mit sich. Die Geschw. geht dort zum Quadrat ein. Der Druckverlust erhöht sich darüber hinaus in Krümmern oder Bögen und auch durch Kanäle mit einem hohen Verhältnis der Seitenlängen des Querschnitts (also flache Kanäle).

    In sofern bietet sich Umluft bestimmt an, denn dann brauchst du ja keine großen Bögen etc.......
     
  5. #4 meisterLars, 31. März 2009
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Geiles Teil. Sprengt dann aber leider das Budget...

    Dafür müsste aber der Fliesenspiegel umgelegt werden. :respekt Der soll aber bestehen bleiben, deshalb auch die Installationsebene.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abzugshaube

Die Seite wird geladen...

Abzugshaube - Ähnliche Themen

  1. isdochegall Mauerkasten von Abzugshaube angesteuert

    isdochegall Mauerkasten von Abzugshaube angesteuert: Nach 5 Jahren öffnet er nicht mehr
  2. Abzugshaube Küche

    Abzugshaube Küche: Hallo Forum, ich stelle mir folgende Frage und wollte mal ein Feedback von euch haben. Also ich bin dabei meine Küche zu vermessen und alles neu...
  3. Wanddurchbruch Abzugshaube

    Wanddurchbruch Abzugshaube: Welchen Rohrdurchmesser brauche ich für einen Wanddurchbruch für eine Abzugshaube? Ist ein 100 mm Durchmesser genug ? Ich hoffe das ist das...