Änderung im Standard-Bauvertrag

Diskutiere Änderung im Standard-Bauvertrag im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Morgen liebe Leute, unser Bauunternehmer bietet uns als Werksvertrag einen Standard-Vertrag vom ZDB bzw. Haus & Grund an:...

  1. #1 brunsvige, 7. April 2011
    brunsvige

    brunsvige

    Dabei seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Aschaffenburg
    Guten Morgen liebe Leute,

    unser Bauunternehmer bietet uns als Werksvertrag einen Standard-Vertrag vom ZDB bzw. Haus & Grund an:

    http://www.hausundgrundddf.de/filea...rvice/einfamilienhaus-schluesselfertigbau.pdf

    Allerdings soll der Punkt 7.5 ersatzlos gestrichen werden. Warum macht er das und was bedeutet das für uns? Seine Erklärung dazu habe ich nicht ganz verstanden. Kann ich den Vertrag trotzdem guten Gewissens unterzeichnen?

    Mit freundlichem Gruß,

    Felix Behrendt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rudi1106

    rudi1106

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Delmenhorst
    Naja, der Grund dürfte wohl klar sein: Die Gewährleistungssicherheit kostet Geld.

    Es ist aber nicht unzulässig, eine solche Sicherheit auszuschließen.
     
  4. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Na ja, das war mal wieder eine Antwort von einem RA!

    Ich würde den BU mal fragen, wie denn die Gewährleistung für seine Arbeit aussehen soll, wenn er den Passus in dem Vertrag streichen will.
    Denn ohne Gewährleistung bei solchen Aufträgen hast Du bei späteren Mängeln - innerhalb der Gewährleistungsfrist die ja immerhin 5 Jahre betragen sollte - einen schweren Stand.
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @ecobauer

    Verstehe ich nicht.
    Die Gewährleistung selbst wird ja nicht berührt, BU will nur keine Gewährleistungssicherheit stellen.

    Fragesteller muss sich ja nicht darauf einlassen. BU aber auch nicht.:28:
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Biete ihm an, die Kosten für die Gewährleistungsbürgschaft zu tragen.
    Wenn er darauf auch nicht eingeht, hat er kein Zutrauen in die Qualität der eigenen Arbeit und man sollte von einem Vertragsschluß absehen...
     
  7. jannis09

    jannis09

    Dabei seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    79261
    An den Kosten für die Gewährleistungsbürgschaft kann es eigentlich nicht liegen.
    Die Ausstellung einer Bürgschaft kostet ca. 25€ und die Löschung auch nochmal.
    Die jährlichen Zinsen liegen vielleicht bei ca. 1% der Bürgschaftssumme.
    Bei 5% der Auftragssumme wären das im Beispiel:

    300.000€ Auftragssumme davon 5% GWL = 15.000€

    15.000€ mit ca. 1% verzinst = 150,00€ /Jahr
    einmalige Gebühren ca. 50,00€ für Erstellung/Löschung.

    Ich habe jetzt mal die Konditionen unserer Firma genommen und etwas erhöht.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 8. April 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn das man immer so einfach wäre!!

    1) wird die Baubranche bei den Zinsen schlechter bewertet
    2) belasten bei vielen Firmen solche Bürgschaften die Kreditlinie und sind allein deswegen nicht gern gesehen
     
  9. jannis09

    jannis09

    Dabei seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    79261
    Ich muß zustimmen, daß Punkt 2 mit Sicherheit eine größere Rolle spielen wird,
    als die Kosten, die anfallen können.............
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. BWIgimp

    BWIgimp

    Dabei seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BWI-Student
    Ort:
    Oldenburg
    Mal ehrlich, wenn man die Eigenkapitalquote und den erwirtschafteten Deckungsbeitrag eines durchschnittlichen Bauunternehmens betrachtet, muss man sich glaube ich nicht wundern, wieso die nicht gerne totes Kapital in die Ecke stellen.
    In anderen Branchen würde man für so einen Deckungsbeitrag nichtmal morgens aufstehen... geschweigedenn Leute schwer dafür arbeiten lassen.
     
  12. #10 DerSuchende, 8. April 2011
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    naJa, dafür gibt es ja auch alternativen zur bank.
    aber wenn das unternehmen die selbst dort nicht mehr bekommt, haste eigentlich recht: dann sollte es besser nicht mehr arbeiten.

    mfg
     
Thema:

Änderung im Standard-Bauvertrag

Die Seite wird geladen...

Änderung im Standard-Bauvertrag - Ähnliche Themen

  1. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  2. 2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3

    2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3: Hallo zusammen, ich habe in Bremen ein Reihenmittelhaus mit 2 Nutzungseinheiten. In der einen Nutzungseinheit wohnt mein schwerbehinderter Vater...
  3. VOB/B und BGB gleichzeitig im Bauvertrag, was zählt?

    VOB/B und BGB gleichzeitig im Bauvertrag, was zählt?: Guten Tag an die Forumsexperten. Nachdem mir in der Dach Rubrik mehrfach geholfen wurde, möchte ich hier etwas zu BGB und VOB fragen. Wir sind...
  4. Preiserhöhung bei laufendem Bauvertrag

    Preiserhöhung bei laufendem Bauvertrag: Wir haben Ende 2015 einen Bauvertrag für ein schlüsselfertiges Haus incl. Architekturleistungen usw. mit einem Bauunternehmen geschlossen. Das...
  5. Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer sehr hoch "dauer bis Änderungen erkennbar sind"

    Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer sehr hoch "dauer bis Änderungen erkennbar sind": Guten Morgen werte Experten, ich habe wieder ein kleines Problem und konnte auch nach langer Recherche nicht viel finden. Somit suche ich hier...