Ärger der Woche

Diskutiere Ärger der Woche im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Nachdem nun der Wartungsmensch unserer Kläranlage bei uns war, hat er erstaunt festgestellt, dass wir in unserem 2 Jahre altem Neubau gar keine...

  1. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Nachdem nun der Wartungsmensch unserer Kläranlage bei uns war, hat er erstaunt festgestellt, dass wir in unserem 2 Jahre altem Neubau gar keine Entlüftung haben, die ja vorzugsweise übers Dach verlaufen soll. Wie sich herausstellte, hat es die Tiefbaufirma wohl einfach vergessen. Im nachhinein ist es natürlich nicht mehr so einfach, so etwas auszubügeln. Jetzt wird fieberhaft an einer Lösung gesucht...

    Mir fällt dazu leider nichts mehr ein.

    Ich danke dem aufmerksamen Wartungsmenschen.

    Tieto

    P.S. Dann wird wohl auch das Gestinke im Bad bei ungünstiger Wetterlage ein Ende haben und ich brauch mich nicht mehr von meiner Frau als "Du altes Ferkel" beschimpfen lassen.
     
  2. #2 Der Bauberater, 08.10.2009
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Der Tiefbauer macht aber normal keine Entlüftung über Dach! :winken
     
  3. #3 planfix, 08.10.2009
    planfix

    planfix Gast

    entlüftung über dach mach macht der sanilöter und nicht nicht der tiefbauer.
    sollte auch bestandteil eines entwässerungsplanes sein. ;)

    wer hats geplant?
    wer hats vermurkst?
     
  4. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Ach der Sanifritze macht das. Na dann wundert mich gar nichts mehr. Das passt. Die Tiefbauer waren eigentlich ganz okay.
    Na geplant hat es die Hausbaufirma, wenn denn überhaupt eine Entlüftung geplant war.
     
  5. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hi!

    Sicher das nicht hinter/unter der eventuell eingemauerten Wanne ein einfacher Rohrbelüfter sitzt der einfach nur versifft ist und nicht mehr richtig schliesst?


    Gruß,
    Rene'
     
  6. #6 planfix, 08.10.2009
    planfix

    planfix Gast

    naja, ein handwerker muß zwar nicht gewerkübergreifend denken / wissen, aber in seinem handwerk sollte er auch wesentliche planungszüge kennen und fehler erkennen können.
     
  7. #7 planfix, 08.10.2009
    planfix

    planfix Gast

    @Rene'

    ich glaube du verstehst nicht, was gemeint ist.
     
  8. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hi!

    Also wie ich das verstehe fehlt der "Pilz" auf dem Dach der das Abwassersystem des Hauses entlüftet. Oder?!

    Vielleicht hat der Sani einfach oben am Ende des Stranges im Raum (erklärt auch die Geruchsbelästigung) einfach so einen pisseligen Marley-Rohrentlüfter verwendet.

    Oder steh ich auf dem Schlauch?


    Gruß,
    Rene'
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Offenbar. Und Rene ebenso.
    Denn es gibt keinen "Marley-Rohrentlüfter", weil technisch unmöglich!

    Derartige Bauteile können Rohre nur belüften, nicht entlüften.

    Pro Gebäude muß daher mindestens EIN Strang tatsächlich über Dach geführt werden, damit dort be- und entlüftet werden kann.
     
  10. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW

    Soweit waren wir ja schon.....

    Ich stellt lediglich die Frage ob der Sani nicht trotzdem sowas nur eingebaut hat:

    http://www.marley.de/showpic.php?fi...> | </a>&md5=6549ea98138f119342833389ccb1a2e5


    Das das nicht OK wäre ist klar, allerdings besteht ja durchaus die Möglichkeit das bei Tito sowas verbaut worden ist.

    Gruß,
    Rene'
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :mega_lol::mega_lol::mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Ärger der Woche

Die Seite wird geladen...

Ärger der Woche - Ähnliche Themen

  1. Ärger mit dem Nachbarn wegen Betonsockel + Gartenschränke

    Ärger mit dem Nachbarn wegen Betonsockel + Gartenschränke: Hallo, wir haben seit kurzem einen mehr und mehr eskalierenden Streit mit den Nachbarn unserer Doppelhaushälfte in Baden Württemberg. Und zwar...
  2. Neubau - schon Ärger bevor es losgeht

    Neubau - schon Ärger bevor es losgeht: Ich baue gerade ein EFH in einem Neubaugebiet mit leichter Hanglage. 1.Noch bevor es richtig los ging eröffnet mir ein zukünftiger Nachbar das...
  3. Abwasserschacht riesen Ärger

    Abwasserschacht riesen Ärger: Hallo zusammen, mittlerweile ist das ein riesen Theater geworden. Nun zum Sachverhalt. Wie wohnen in einer Doppelhaushälfte aus dem Jaht 1952 mit...
  4. Ärger mit dem Nachbarn wegen Trennblech

    Ärger mit dem Nachbarn wegen Trennblech: Hallo Fachleute, wir haben bei unserem Reihenhaus, Baujahr 86, das Dach neu decken lassen. Bis auf die Sparren wurde alles erneuert. Alle...
  5. Garage, Schimmel, Nasse Wände und viel Ärger

    Garage, Schimmel, Nasse Wände und viel Ärger: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und grüße euch recht herzlich. Ich werde in den nächsten Jahren anfangen zu bauen und werde von nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden