Agepan DWD-protect verschimmelt

Diskutiere Agepan DWD-protect verschimmelt im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, vorab erst einmal einen schönen Faschings-Sonntag an alle. Mein Nachbar hat mich eben um Hilfe gebeten. Er hat vor zwei Jahren sein Dach...

  1. #1 wandervogel, 10. Februar 2013
    wandervogel

    wandervogel

    Dabei seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    vorab erst einmal einen schönen Faschings-Sonntag an alle.

    Mein Nachbar hat mich eben um Hilfe gebeten.
    Er hat vor zwei Jahren sein Dach neu decken lassen. Der Aufbau von Außen nach Innen: Tonziegel, Lattung, Konterlattung, Agepan DWD-protect. Die Geschossdecke zum Boden ist zwar isoliert mit Glaswolle, aber ohne Dampfsperre, die Bodentreppe ebenfalls nicht isoliert.

    Den ersten Winter hat mein Nachbar alles so gelassen, wie eingangs beschrieben, DWD-Platten waren von innen ok. Letzten Sommer hat er dann Styroporplatten von Innen direkt press unter die Agepan-Platte befestigt. Eine Dampfbremse oder Dampfsperre hatte er aber nicht montiert.

    Eben hat er mir dann gezeigt, dass die Agepan-Platten von innen sehr verschimmelt sind. Im ersten Winter, als keine Styroporplatten montiert waren, gab es aber keinen Schimmel.

    Nach meinem Kenntnisstand hätte er doch eigentlich noch von Innen gesehen unter das Styropor eine Dampfsperre montieren müssen, oder? Ich habe bei mir den gleichen Dachaufbau, aber unter der Agepan-Platte habe ich Mineralwolle und dann noch eine OSB-Platte mit ab geklebten Kanten und Rändern befestigt. Was würdet Ihr ihm jetzt raten? Es genauso machen wie bei mir? Natürlich erst mal Styropor ab, damit es trocknen kann und dann auch Glaswolle und eine Dampfsperre in Form von Folie oder OSB-Platte drunter?

    Ach ja, aufgefallen ist ihm der Schimmel, als er jetzt unter das Styropor eine Folie machen wollte. Aber da hatte ihm der Baustoffmarkt eine Folie als Dampfbremse verkauft. Nur die lässt doch dann auch wieder Feuchtigkeit in die Isolierung. Muss die Isolierung nicht räumlich durch die Dampfsperre von Feuchtigkeit von Innen abgeschottet werden?

    Also Fragen über Fragen. Über eine Handlungsempfehlung würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Wandervogel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich würd die Finger davon lassen ohne das einer mit Ahnung sich das VOR ORT angeschaut hat. Da muß auch der Schimmel bekämpft werden, das ist eine größere Baustelle jetzt...
     
  4. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Wenn Dein Nachbar der Meinub ist alles besser zu wissen, dann soll er weiter ausprobieren.
    So jedenfalls geht es schief. Über drei Ecken aber kann man keine Ratschläge erteilen. Entweder sind sie selber der omonöse Nachbar und hoffen so weniger geschmäht zu werden, oder der Nachbar fabriziert seinen Pfusch selber, sollte dann aber auch selber um Rat bitten. So funktioniert das nicht.
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    kann der nachbar lesen?
    dann die in dieser rubrik oben angepinnten themen ..
     
  6. #5 wandervogel, 11. Februar 2013
    wandervogel

    wandervogel

    Dabei seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Mein Nachbar ist leider nicht so vertraut mit Internet und hat deshalb mich um Rat gebeten.

    Ich bin nicht derjenige, der das Problem hat, hätte aber auch die "Eier" in der Hose, dazu zu stehen. Ich meine mich zu erinnern, in meiner Eingangsschilderung erwähnt zu haben, wie mein Dach aufgebaut ist. Ich wollte einfach nur meinem Nachbarn helfen und habe deshalb sein Problem kurz geschildert.
     
  7. #6 wasweissich, 11. Februar 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    auch wenn er nicht vertraut ist mit dem internet ,
    lesen kannst du ihn doch auch auf deinem rechner lassen :D

    und zu lesen gibts erstmal genug .....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Agepan DWD-protect verschimmelt

Die Seite wird geladen...

Agepan DWD-protect verschimmelt - Ähnliche Themen

  1. biete Aufsparrendämmung Puren Protect 120 mm ca 44 qm

    Aufsparrendämmung Puren Protect 120 mm ca 44 qm: Wir haben Aufsparrendämmung von Puren Protect von unserem Neubau in 120mm Stärke übrig. Insgesamt 18 Platten à 2400 x 1020 x 120 mm (Außenmaß)...
  2. Fenster außen abdichten bei Holzfaserplatte ?

    Fenster außen abdichten bei Holzfaserplatte ?: hallo, ich brauche mal einen Rat zum Abdichten der Fenster im Außenbereich beim Holzrahmenbau, beim Steinhaus weiß ich ja wie es geht. Das...
  3. Rigipsplatten nach Estrich einbau verschimmelt

    Rigipsplatten nach Estrich einbau verschimmelt: Hallo. Bei unseren EFH Neubau wurde der Estrich wurde vor 12 Tagen gegossen. Trotz m.E. guter Lüftung (nicht das Thema) sind alle Rigipsplatten...
  4. DWD im kalten Dachspitz verschimmelt trotz hinterlüftung

    DWD im kalten Dachspitz verschimmelt trotz hinterlüftung: Hallo zusammen, mein Haus ist jetzt 10 Jahre alt. Als ich gestern mal wieder auf dem Dachspitz war um nach dem Rechten zu sehen ist mir...