Als Ein- oder Zweifamilienhaus genehmigt?

Diskutiere Als Ein- oder Zweifamilienhaus genehmigt? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; wie stelle ich fest, ob ein Wohnhaus (Kaffeemühlenhaus gebaut 1925) als ein oder zweifamilienhaus genutzt werden darf bzw. einst genehmigt worden...

  1. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    wie stelle ich fest, ob ein Wohnhaus (Kaffeemühlenhaus gebaut 1925) als ein oder zweifamilienhaus genutzt werden darf bzw. einst genehmigt worden ist? In der den Bauunterlagen steht nur "Wohnhaus".
    Was kann man anhand der alten Bauunterlagen ableiten?

    Da das DG >7m hoch ist (Brandschutzkram), wäre es besser wenn es baurechtlich schon jetzt ein 2-Fam.haus ist, wegen Bestand etc

    Danke für Tipps:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 1. Februar 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und was würde die Zweifamilienhäusigkeit nach Deiner Meinung ändern???
    Entweder ist das DG ausgebaut, dann ändert sich nix. Oder es ist nicht ausgebaut, dann fällt der Ausbau so oder so in die Gebäudeklasse 4 - egal, wie viele Einheiten die Bude hat.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Laienmeinung:
    Daraus sollte man zumindest ersehen können, ob das Gebäude mit mehr als einer eigenständigen abgeschlossenen Wohneinheiten errichtet werden sollte (wurde).

    Und am Objekt selbst sollte sich feststellen lassen, wie es diesbezüglich derzeit faktisch aussieht.
     
  5. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    ok danke.

    DG ist ausgebaut. Würde dann eine mögliche Nutzungsänderung von EFH zu ZFH keine Brandschutzmodernisierung auslösen, weil es eh schon Wohnraum war?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Als Ein- oder Zweifamilienhaus genehmigt?

Die Seite wird geladen...

Als Ein- oder Zweifamilienhaus genehmigt? - Ähnliche Themen

  1. Bauantrag genehmigt, kleine Änderung nötig, möglich ?

    Bauantrag genehmigt, kleine Änderung nötig, möglich ?: Hallo, nun habe ich mich schon lange nicht mehr gemdelt =). Kurzes Update, Architekt hat Planung und Baugenehmigung durchgeführt,...
  2. Aus Einfamilienhaus später Zweifamilienhaus machen bzw. Untervermietung

    Aus Einfamilienhaus später Zweifamilienhaus machen bzw. Untervermietung: Hallo zusammen, wir starten in Kürze mit dem Bau unseres Einfamilienhauses. Wir wollten uns die Option offen halten das obere Stockwerk später...
  3. HRB: Schallschutz 2 Familienhaus?

    HRB: Schallschutz 2 Familienhaus?: Hallo zusammen, ein Freund und ich überlegen schon seit längerem ein Zweifamilienhaus zu bauen. Wir (meine Familie und ich) unten mit Garten...
  4. Doppelhaushäften zu einem Zweifamilienhaus umwandeln sinnvoll?

    Doppelhaushäften zu einem Zweifamilienhaus umwandeln sinnvoll?: Hallo zusammen! Wir würden uns Eure Kommentare zu unserer Idee freuen, unsere zwei angrenzenden Doppelhaushäften zu einem Zweifamilienhaus...
  5. Umau Einfamilien- in Zweifamilienhaus

    Umau Einfamilien- in Zweifamilienhaus: Hallo...mein Name ist Karin und ich bewohne zusammen mit meinem älteren Sohn ein EFH, ca. 140 qm. Da ich Single bin und mein jüngerer Sohn...