Altbau 1970 - WDVS vs. VHF

Diskutiere Altbau 1970 - WDVS vs. VHF im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, folgende Situation: 1970er Altbau im Hang, 150m2, 2 Etagen UG+EG, Dachestrich. Ich bin bei der Auswahl des Fassadensystems fürs...

  1. paulch

    paulch

    Dabei seit:
    10.12.2021
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen, folgende Situation: 1970er Altbau im Hang, 150m2, 2 Etagen UG+EG, Dachestrich. Ich bin bei der Auswahl des Fassadensystems fürs nächste Jahr, bzw. für die Baueingabe, dieses Jahr geht bei den Handwerkern nichts. Die Wände im UG - Beton, 15-20 cm, im EG nur ein Ziegelstein (12-18 cm) mit 6 cm EPS Isolation. EPS hat nach 50 Jahren Risse. Mein Wunsch wäre EPS abzukratzen. Isolation mit Holzfaser oder Mineralwolle oder Mineralschaum und entweder kompakt (WDVS) oder vorgehaengt. VHF kostet locker 2-3 x WDVS, plus ich mache mir sorgen, ob die dünnen Ziegelsteine das Vorhangssystem überhaupt tragen. Über WDVS liest man viel negatives - Algen, Innenraumklima, Spechte. Die Zeitachse - die Fassade muss 20-30 Jahre halten, lohnt sich die Investition in VHF? Danke und Gruß
     
  2. paulch

    paulch

    Dabei seit:
    10.12.2021
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Als Füllmaterial würde mir Steinwolle empfohlen. Hat jemand Erfahrungen mit Holzfassaden (Kiefer, nicht Robinie) - halten diese gestrichen 30-40 Jahre oder soll mal lieber in Eternit/Faserzement investieren?
     
  3. #3 DerSchreiner, 20.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2022
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    338
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    mit Wartungen ( siehe Bild VON DER DIN) und vor allem Konstruktiven Holzschutz - Tropfkanten und Hirnholschutz ( Porenfüller verwenden am Hirnholz) und Spritzwasserschutz oder Große Querschnitte vermeiden hält dir das Kiefer Holz naja ewig. die Blockhäuser ( finanzierbare) sind meist auch aus Kiefern-Holz..

    PS:
    Aber ich empfehle keinen Dunklen Anstrich zu verwenden ( Pigmente), da heitzen sich die Hölzer extrem auf im Sommer.. was wieder zur Höheren Rissbildung führt.. Wasser kommt somit ins Holz.. und wenn es Winter es gefriert das Wasser im Holz und macht noch mehr Schäden - reist die Risse noch mehr auf ( Sprengwirkung vom Frost) und Risse sind zusätzlich ein Zuhause für Holzschädlinge.





    upload_2022-5-20_15-31-49.png
     
    simon84 gefällt das.
  4. paulch

    paulch

    Dabei seit:
    10.12.2021
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank, ich dachte an Hellgrau-Anstrich. Deckender Lack in hell 15 Jahre Wartung - das wäre ein Traum. Wobei Eternit Materialkosten bei 360x19 Panels nicht so hoch sind. Merkt man es später innen, ob die Fassade mit Holz oder Faserzement verkleidet ist?
     
  5. #5 simon84, 21.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie soll man das merken? Sehen kann man es nicht von innen. Wie definierst du "merken" ?
     
    DerSchreiner gefällt das.
  6. paulch

    paulch

    Dabei seit:
    10.12.2021
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Mich interessiert die Wohnatmosphäre - ist die bei Holz und Faserbeton Fassade gleich, dann kann man sich auf Langlebigkeit/Preis beim Vergleich fokussieren.
     
  7. #7 simon84, 21.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Woraus besteht diese und wie wird diese gemessen ?
     
  8. paulch

    paulch

    Dabei seit:
    10.12.2021
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Wird mit der Nase subjektiv gemessen, am Deutlichsten wenn man die Fenster für eine Weile zu gehabt hat.
     
  9. #9 simon84, 21.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Für dieses Kriterium ist mir kein Unterschied zwischen Holz oder Faserzement Schalung einer VHF bekannt
     
    DerSchreiner und paulch gefällt das.
  10. #10 Fred Astair, 22.05.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    "Subjektiv gemessen" ist wie Morgensterns "Dunkel wars, der Mond schien helle".
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 DerSchreiner, 22.05.2022
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    338
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Nachts ist kälter als draußen :bef1013:
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Altbau 1970 - WDVS vs. VHF

Die Seite wird geladen...

Altbau 1970 - WDVS vs. VHF - Ähnliche Themen

  1. Altbau: Außenputz erneuern

    Altbau: Außenputz erneuern: Hallo, ich plane, bei meinem Altbau-Einfamilienhaus (vermutliches Baujahr: 1920iger Jahre) den maroden Außenputz zu erneuern. Die Besonderheit...
  2. Altbau: Holz-Balkendecke innen erneuern - Zeitaufwand, Kosten

    Altbau: Holz-Balkendecke innen erneuern - Zeitaufwand, Kosten: Hallo, Ich plane in meinem Altbau eine Zimmerdecke - Holzbalkendecke zu erneuern und dabei die bisherige Balkenlage auch um 90 ° zu drehen....
  3. Dämmwert akzeptabel Altbau außen Porenbeton innen Vollziegel

    Dämmwert akzeptabel Altbau außen Porenbeton innen Vollziegel: Hallo Forum, wir haben ein altes kleines Häuschen von 1932 mehr oder weniger geerbt und wollen uns das nun ausbauen und einrichten. Wir sind...
  4. Rolladenkasten, Altbau 1970

    Rolladenkasten, Altbau 1970: Hallo zusammen, wir haben ein Hausgekauft, welches alte Rolladenkästen aus Holz (Tischlerkästen) verbaut hat. Die restlichen Sanierungsmaßnahmen...
  5. Altbau 1970 mit Industriehalle 1915 auf Passivhausstand bringen?

    Altbau 1970 mit Industriehalle 1915 auf Passivhausstand bringen?: Guten Abend liebe Forenmitglieder, mein Name ist Markus, ich bin 33 Jahre alt und will gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin ein Haus kaufen. Es...