Altbau und die Wände

Diskutiere Altbau und die Wände im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Leute! Dies ist mein erster Beitrag in eurem Forum, also einmal Hallo! Ich habe ein riesiges Problem. Ich wollte die Wohnung ausmalen und...

  1. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Hallo Leute!

    Dies ist mein erster Beitrag in eurem Forum, also einmal Hallo! Ich habe ein riesiges Problem. Ich wollte die Wohnung ausmalen und dabei ist mir, weil scheinbar vorher Tapeten drauf waren, die Farbe wieder abgeblättert. Nun habe ich mich entschlossen die alten Anstriche zu entfernen und danach einmal mit Rotband drüberzugehen wegen vieler unebener Stellen... Ich spachtel die Wände gerade ab und nun kommt so eine gelbliche Farbe zu Vorschein und ich weiß nicht was es ist. Kann ich jetzt die Grundierung auftragen und dann verputzen? Langsam bin ich echt ratlos da sich das Projekt schon zu lange hinzieht. Danke recht herzlich für eure Antworten...
    ImageUploadedByTapatalk1343655466.067482.jpg

    Liebe Grüsse Gert


    Liebe Grüsse
    Gert
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 30.07.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wohnung klingt nach Miete - da darfst Du nicht mal eben ne Lage Putz draufziehen!

    Das gelbliche könnte eine Streichmakulatur oder Leimfarbe sein.
     
  3. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Keine Miete! Anbei eine Nahaufnahme der Wand. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    ImageUploadedByTapatalk1343657994.696181.jpg


    Liebe Grüsse
    Gert
     
  4. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Achja noch etwas. Primär wollte ich einfach glatte Wände und nicht diese hunderten Löcher und Hügel...


    Liebe Grüsse
    Gert
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 30.07.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Auf dem Zeugs bekommst Du keinen Halt und das Zeug vom Putz runter kriegen - da ist abstemmen und neu Putzen einfacher.
     
  6. drohne

    drohne

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    farb und lacktechniker
    Ort:
    niederlande und norwegen
    ich wuerde es an einer stelle mal fein abspachteln, trocknen und einen probeanstrich versuchen.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Befinden sich darunter GK Platten?

    Die könnten auch durchfärben, je nachdem was da irgendwann einmal drauf war bzw. aufgebracht wird.

    Gruß
    Ralf
     
  8. #8 Ralf Dühlmeyer, 30.07.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ne Ralf - auf dem ersten Bild siehst Du klar ne Ausrundung zwischen Decke und Wand. Übliches Vorgehen bei alten Gebäuden, damit die Wellen im Putz nicht so auffielen ;)
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ist halt so, rotband wird gerne gelb, stimmt etwas nicht.
    probeanstrich machen.
    drückt das gelb immer noch durch, isolierlack
    besorgen , die gelben stellen behandeln,
    neu streichen...
     
  10. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Danke für die Antworten! Also kann ich es auf dieser Wand versuchen? Oder soll ich sie doch abtragen? Noch ein Foto... Wenn ich mit den Fingernägeln drüberfahre habe ich so einen ganz feinen Staub darunter... Ev. Kalk...
    ImageUploadedByTapatalk1343666388.746274.jpg


    Liebe Grüsse
    Gert
     
  11. drohne

    drohne

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    farb und lacktechniker
    Ort:
    niederlande und norwegen
    eher kreide.

    du kannst versuchen abzuwaschen, grundieren, spachteln und dann streichen. oder aber sanieren und den alten mist abklopfen, neu verputzen und hast somit die naechsten jahrzehnte ruhe.
     
  12. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Hier mein geplantes Vorgehen:
    - Oberste Putzschichte abtragen
    - Rotband Universalgrundierung auftragen
    - Rotband auftragen
    - Farbe auftragen
    Ist das so richtig? Danke für die Hilfe...



    Liebe Grüsse
    Gert
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    du hast doch schon rotband aufgetragen?
    mach doch mal einen probeanstrich, vielleicht wird allles gut sein?
     
  14. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Nein ich hab noch nix aufgetragen. Bin gerade dabei die erste Schichte Putz wegzunehmen. Morgen sollte es fertig sein... Ist leider etwas mühsam aber das wird schon. Dannn kommt Knauf Betonkontakt, statt Universalgrundierung, auf die Wand. Und am Freitag dann Rotband.


    Best Regards
    Gert
     
  15. #15 PaSee83, 29.09.2012
    PaSee83

    PaSee83

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nicht handwerklich!
    Ort:
    Bayern
    Und, was ist daraus geworden? War es Leimfarbe und hat es mit dem Betonkontakt ohne waschen der Wände oder abtragen des Putzes fubktioniert?
    Erzähl doch mal!
     
Thema: Altbau und die Wände
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. risse im putz innen altbau leimfarbe ausbessern

    ,
  2. leimfarbe rotband

Die Seite wird geladen...

Altbau und die Wände - Ähnliche Themen

  1. Altbau: Rohr in Hohlstein-Wand und aufsteigende Feuchte (Was tun?)

    Altbau: Rohr in Hohlstein-Wand und aufsteigende Feuchte (Was tun?): Hallo zusammen, folgende Situation: Die Außenwände des Untergeschosses meines gekauften Hauses (BJ 1980) besteht aus Betonhohlsteinen. Diese...
  2. Altbau Innenisolierung Gispkarton+40mm Styropor direkt auf Wand - sinnvoll?

    Altbau Innenisolierung Gispkarton+40mm Styropor direkt auf Wand - sinnvoll?: Hallo zusammen, als Hobbyhandwerker erledige ich eigentlich rund ums Haus alle Installationen und anfallenden Arbeiten. Da wir nun nach einigen...
  3. Konzept Sanierung Altbau 1928, Decke, Wand, Dachschrägen

    Konzept Sanierung Altbau 1928, Decke, Wand, Dachschrägen: Hallo Leute, ich werde demnächst mein altes Elternhaus beginnen umzubauen und aufgrund des hohen Enegieverbrauchs ca. 250-300 kw/m²a zum Teil...
  4. Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau

    Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau: Hallo, ich habe eine Betondecke auf einer Balkendecke, wohl eine ältere Version von einer aktuellen Holz-Beton-Verbunddecke, auf der nach...
  5. Grundierung für Wände mit großem Farbunterschied (Altbau)

    Grundierung für Wände mit großem Farbunterschied (Altbau): Hallo zusammen, ich meinem Altbau habe ich nach dem entfernen der alten Tapeten große Farbunterschiede auf der Wand. Von gelb über grau bis weiß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden