Altbau, was ist erlaubt?

Diskutiere Altbau, was ist erlaubt? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, kürzlich habe diese Seite gefunden und hoffe auf positive Rückmeldung. Das Haus stammt aus dem Jahr 1850 und habe dieses vor kurzem...

  1. #1 Altbau1850, 22.02.2012
    Altbau1850

    Altbau1850 Gast

    Hallo, kürzlich habe diese Seite gefunden und hoffe auf positive Rückmeldung.
    Das Haus stammt aus dem Jahr 1850 und habe dieses vor kurzem gekauft. Es liegen keine Baupläne weder beim Bauamt noch bei der vorherigen Besitzerin vor. Jetzt wollen wir die Räumlichkeiten ändern bzw. einige Innenwände reißen und neu gestallten. Frage ist ob wir dies dürfen und wer soll dazu geladen werden. Mein Papa möchte durch eigene Einschätzung selber alles machen, und ich suche nach Argumenten damit die Sachkundigen vorgeladen werden können. Sind die sachverständigen hier wirklich unentbehrlich?
    Danke
     
  2. #2 Isolierglas, 22.02.2012
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Bevor Ihr Wände, die dicker als 11,5 sind rausreißt: Statiker.

    Ansonsten: Sieht von Außen eh keiner...
     
  3. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Und selbst bei 11,5 er Wänden wäre ich vorsichtig, vor allem bei dem Baujahr.
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wände haben nicht nur die Aufgabe, die Last von Oben nach Unten zu leiten sondern auch das Aussteifen der Wände...

    Also bitte Vorsicht, fragt einen Statiker was geht und was nicht geht.

    Und oft muß beim Ändern der Statischen Bauteile ein Bauantrag gestellt werden...
     
  5. #5 Altbau1850, 23.02.2012
    Altbau1850

    Altbau1850 Gast

    Vielen Dank für die Rückmeldung; Dann werde wohl einen Statiker suchen; Gehöre eher zu den Risikoscheuen, also lieber 100mal abmessen und dann schneiden. Einen lieben schönen Tag noch
    Mina
     
Thema:

Altbau, was ist erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Altbau, was ist erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Kellerwände 1960er Altbau

    Feuchte Kellerwände 1960er Altbau: Hallo zusammen, wir wollen ein Haus aus den 60ern kaufen, wo die Wohnräume bereits saniert wurden. Leider sieht der Keller nicht allzu schön aus,...
  2. Altbau 1972 Boden Keller Asbest

    Altbau 1972 Boden Keller Asbest: Hallo, Ist dies asbesthaltiger Boden?
  3. Altbau 1971 WDVS Riss im putz

    Altbau 1971 WDVS Riss im putz: Hallo, Ich habe 2014 ein Haus von 1971 gekauft. Die Fassade wurde vor dem Kauf neu gestrichen. die Fassade besteht aus einem 5cm dicken WDVS. ich...
  4. Grundrissänderung im Altbau

    Grundrissänderung im Altbau: Hallo, es steht ein möglicher Kauf eines Hauses aus den 60er Jahren an. Wir haben das Haus bereits ein Mal besichtigt und die Grundrisse dazu...
  5. Zentrale KWL in Altbau - Wie Durchbrüche realisieren?

    Zentrale KWL in Altbau - Wie Durchbrüche realisieren?: Hallo, um die Deckendurchbrüche für die Lüftungskanäle zu realisieren, wurden mir von meinem Installateur zwei Möglichkeiten genannt. 4 x 300 mm...