Alte Klärgrube dichtmachen

Diskutiere Alte Klärgrube dichtmachen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Unser Haus(war 15 Jahre unbewohnt) wird an die Kanalisation angeschlossen. Die alte Klärgrube wurde schon ewig nicht mehr benutzt. Kann (darf?)...

  1. carnica

    carnica

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunsthandwerker
    Ort:
    Erkner
    Unser Haus(war 15 Jahre unbewohnt) wird an die Kanalisation angeschlossen. Die alte Klärgrube wurde schon ewig nicht mehr benutzt. Kann (darf?) ich jetzt einfach die Mauern der Grube nach innen einreißen und dann Erde drüber fertig? Oder gibt es da irgendwelche Gesetze zu beachten?

    Danke

    carnica
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 susannede, 1. April 2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Keine Einwände aus meiner Sicht - was Du aber machen solltest, ist die Klärgrube davor noch leeren, bzw. säubern. Schon wegen Grundwasserschutz. Auch wenn man später dort aushebt, ist es nicht so angenehm, die alten Exkremete vorzufinden. Bei uns war das so, die alte Grube war in "befülltem" Zustand vom Vorbesitzer mit Bauschutt zugeschüttet worden. Die Funde darunter, waren auch selbst nach 20 Jahren nicht so "prickelnd". Aber frau ist ja vor nix fies...

    Grüße!
     
  4. #3 Harald W., 1. April 2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Da hat jede Gemeinde/Stadt..

    ..eventuell eine eigene Satzung, was die Stilllegung einer alten Klär/Sickergrube angeht. Da gibt es teilweise nicht nur rigide Vorschriften, welche Firma vor Ort einen Rahmenvertrag mit der Gemeinde hat, und NUR DIE darf dann gegen in der Abwassersatzung festgelegten Preisen entsorgen. Klärwerk kommt dann noch mal hinzu (Pro cbm entsorgte Menge)

    Also, mit Gemeinde das Vorgehen klären, Stilllegung anmelden, ev. Gemeinde bestellt Unternehmen zum Leeren der Grube, Rechnung kommt bestimmt :D
     
Thema:

Alte Klärgrube dichtmachen

Die Seite wird geladen...

Alte Klärgrube dichtmachen - Ähnliche Themen

  1. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  2. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  3. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...
  4. Alte Schwedenscheune dämmen

    Alte Schwedenscheune dämmen: Moin, ich habe mich in diesen Forum jetzt ein wenig durchgearbeitet aber leider noch keine 100%ig passende Antwort zu meinem Thema erhalten....
  5. Alte FBH Heizflächen

    Alte FBH Heizflächen: Beim Modernisieren/Optimieren im Bestand ist es nicht selten, dass vorhandene FB Heizungsflächen, -rohre existieren. Bei älteren Objekten sind...