Alte Rabitzdecke

Diskutiere Alte Rabitzdecke im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin dabei das Bad in meiner Wohnung zu sanieren. Nun zu meinem Problem: In diesem Bad ist eine abgehangende Rabitzdecke...

  1. #1 wrongwrider, 20. Juli 2014
    wrongwrider

    wrongwrider

    Dabei seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,

    ich bin dabei das Bad in meiner Wohnung zu sanieren. Nun zu meinem Problem:
    In diesem Bad ist eine abgehangende Rabitzdecke (Drahtputzdecke) vorhanden. Unter dieser möchte ich jetzt gerne Dachlatten montieren, die ich dann mit Holzpanele verkleiden möchte. Nun stellt sich mir die Frage ob ich vorher einen Statiker auf Grund der zusätzlichen Belastbarkeit der alten Decke zu rate ziehen soll, oder es einfach so wagen soll.
    Das Haus ist Baujahr 1962 auf dem Drahtgeflecht sind 2cm Sandputz aufgetragen.

    Über einen Ratschlag würde ich mich freuen.

    Im Voraus recht herzlichen Dank.

    Gruß

    Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rolf a i b, 20. Juli 2014
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    du brauchst keinen statiker, sondern eine ermittlung zur lage und dimensionen der unterkonstruktion, an der die rabbitzdecke hängt um deine neue decke an der gleichen unterkonstruktion zu befestigen. du solltest auf jeden fall eine fixierung der neuen decke im rabbitzputz vermeiden.
     
  4. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Sofern das komplette Bad gemacht wird würde ich überlegen die Rabitzdecke ganz runterzuholen. Da muss man nicht lange nach der UK suchen und man verliert auch nicht noch zusätzlich Raumhöhe. Im eingerichteten Bad wäre mir das zu heikel, auch kleinere Brocken haben schon ein gutes Gewicht.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Genau!
    In einem Bad könnte das Drahtgeflecht nach dieser Zeit schon recht mitgenommen sein.
     
  6. #5 wrongwrider, 21. Juli 2014
    wrongwrider

    wrongwrider

    Dabei seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Mönchengladbach
    Danke für die Info's.

    Habe gestern mal ein kleines Stück von der Decke entfernt und festgestellt das diese 30 cm abgehangen ist. Es laufen Abflussrohre darunter, sowie ein Unterzug. Jetzt stellt sich nir die Frage Decke raus und neue rein, oder Styropor auf der alten kleben.
     
  7. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Was machst du denn am Bad und wie alt ist das? Ne alte Rabitzdecke runterholen macht Dreck und ist auch nur ratsam wenn da drunter (im Sinne von "auf dem Boden") nichts ist, was nicht kaputt gehen kann. Gerade wenn die nicht mehr ganz tacko ist kommen da oft größere Brocken runter als man eigentlich geplant hatte. Was Fliesen, Sanitärobjekte oder Möbel uU nicht ganz so gut wegstecken.

    Wenn du also aktuell nur "aufhübscht" (also streichen und vielleicht mal nen Wasserhahn erneuern) würde ich die Decke streichen und warten, bis das Bad saniert wird. Wenn du das Bad komplett neu machst würde ich die Decke rausreißen und ersetzen.
     
  8. #7 JWerner153, 21. Juli 2014
    JWerner153

    JWerner153

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbaumeister
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    wenn Du die Rabitzdecke runter machst und nur mit Holz verkleidest kannst du schön hören wenn dein Obermieter duscht ;-) ( Abfluss )
    Was ist denn für ein Deckenaufbau noch drüber. Schallschutztechnisch würde ich die Decke nur im Notfall runter nehmen und wenn doch durch einen gescheiten Neuaufbau ergänzen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    das muß man nicht verstehen ?????


    der sinnvolle Satz

    Peeder
     
  11. #9 wrongwrider, 9. August 2014
    wrongwrider

    wrongwrider

    Dabei seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Mönchengladbach
    Sorry das ich mich erst jetzt melde aber der Beruf läuft auch noch so nebenbei.

    Die alte Decke ist mitlerweile raus, an den vorhandenen Befestigungen habe ich Latten angebracht und daran dann die Paneele befestigt.

    Danke für Eure Hilfe.
     
Thema:

Alte Rabitzdecke

Die Seite wird geladen...

Alte Rabitzdecke - Ähnliche Themen

  1. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  2. Ausgleich auf alter Bodenplatte

    Ausgleich auf alter Bodenplatte: Hallo, wir haben einen Altbau aus dem Jahr 1925, welchen wir mit Ausnahme des Kellers umfangreich saniert haben. Im Bereich der Waschküche...
  3. Klebevinyl auf alten Dielenboden, welchen Aufbau?

    Klebevinyl auf alten Dielenboden, welchen Aufbau?: Hallo, folgende Situation, im Obergeschoss eines alten Hofgebäudes, erbaut 1960, wurde auf Betonboden (ca. 20cm) Holzdielen aufgebaut ingesamt...
  4. Flachdach: Bitumen auf Alt-Wolfin-Dach aufschweißen?

    Flachdach: Bitumen auf Alt-Wolfin-Dach aufschweißen?: Hallo Forenmitglieder, Auf Vorschlag des Herstellers habe ich auf einem Alt-Wolfin-Dach (30 Jahre) eine Bitumendachbahn (Bisotekt Turbo SB...
  5. Risse - 2 Jahre altes Haus

    Risse - 2 Jahre altes Haus: Hallo Wir haben bei unserem 2 Jahre altem Hause folgende Risse zwischen Wand und Decke und in der Wandecke entdeckt. Sind diese normal?...