Alte, verputzte Wände innen sanieren. Wie?

Diskutiere Alte, verputzte Wände innen sanieren. Wie? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo in die Runde, wir haben in unserem Sanierungsobjekt den LOSEN Putz entfernt. Übrig ist der (feste, aber "sandige") Unterputz und...

  1. UWENA

    UWENA

    Dabei seit:
    21.01.2024
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rheinland-pfalz
    Hallo in die Runde,


    wir haben in unserem Sanierungsobjekt den LOSEN Putz entfernt. Übrig ist der (feste, aber "sandige") Unterputz und stellenweise der Deckputz; siehe Foto.

    1 Maler empfahl Raufaser aufzuziehen und darauf zu streichen.

    1 Verputzer empfahl einfach alles neu zu verputzen.

    1 Innenausbauer empfahl, ganz dünne Gipskartonplatten aufzuziehen (zu kleben) und darauf zu streichen.


    Ich würde mich über Eure Rückmeldungen und Tipps freuen, was wir hier am besten tun können. Das Ziel soll sein, eine möglichst glatte, weiß gestrichene Wand (und Decken) zu haben. Wir suchen eine möglichst preisgünstige Lösung.


    DANKEEEE! Viele Grüße
     

    Anhänge:

    • 28.jpg
      28.jpg
      Dateigröße:
      274,6 KB
      Aufrufe:
      99
  2. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    2.672
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    der Verputzer ist der einzige Vernünftige, die anderen beiden sind Pfuscher vor dem Herrn
    Tapetenreste komplett entfernen, notfalls anschleifen, mit Tiefengrund vorstreichen und mit Finisch spachteln, schleifen, streichen.
    Ich habe bei meinem Sohn im Haus alle Wände mit Rotband dünn aufgezogen, geschliffen und mit Finisch Q4 gespachtelt
     
  3. #3 RoccoL1978, 23.02.2024
    RoccoL1978

    RoccoL1978

    Dabei seit:
    23.02.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, die Ecke sieht auf dem Bild etwas schimmelig aus.
    Auch wenn nicht, würde niemals Gibskarton drauf kleben. Wie schon vorher geschrieben, alles an Tapete runter, Tiefengrund drauf und dann neu, dünn verputzen.
    VG
     
  4. #4 petra345, 24.02.2024
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.539
    Zustimmungen:
    822
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Alle losen und sandigen Stellen abschlagen und neu verputzen.
    Das mit dem Tiefgrund kann auch nach hinten losgehen. Dann haftet nichts mehr auf dem grundierten Untergrund.

    Aber vorher eine ausreichende Zahl an elektrischen Steckdosen verlegen!
    Auch an den Rollladen kann man schon einmal einen Stromanschluß verlegen. Irgenwann will man den nicht mehr von Hand aufziehen.
     
Thema:

Alte, verputzte Wände innen sanieren. Wie?

Die Seite wird geladen...

Alte, verputzte Wände innen sanieren. Wie? - Ähnliche Themen

  1. Neue Terrassenplatten - wie mit altem Untergrund umgehen

    Neue Terrassenplatten - wie mit altem Untergrund umgehen: Guten Abend zusammen, auf meinem neuen Balkon würde ich gerne neue Terrassenplatten legen, da mir die alten in grauer Steinoptik nicht gefallen....
  2. Estrich: Alten KMF-Randdämmstreifen entfernt, neuer notwendig?

    Estrich: Alten KMF-Randdämmstreifen entfernt, neuer notwendig?: Hallo zusammen, ich saniere ein Reihenmittelhaus (Baujahr 1979). Kürzlich habe ich in Eigenleistung die komplette KMF-Wolle aus dem Dach entfernt...
  3. Tür versetzen mit Ausbau des alten Sturzes und Einbau neuer Sturz

    Tür versetzen mit Ausbau des alten Sturzes und Einbau neuer Sturz: Hallo zusammen, auf den angefügten Bildern sieht man einen 2m hohen und 1,85m breiten Doppeltürrahmen. Diesen habe ich angefangen abzureißen und...
  4. alte Landwirtschaftliche Scheune in Veranstaltungsstätte umbauen

    alte Landwirtschaftliche Scheune in Veranstaltungsstätte umbauen: Hallo, ich hätte Fragen welche Anforderungen es bzgl Brandschutz gibt wenn man eine alte Holzscheune zu einem Verantaltungssaal umbauen möchte. Es...
  5. Altes Terassenfundament abreissen kder wiederverwenden

    Altes Terassenfundament abreissen kder wiederverwenden: Hallo, Wir möchten gerne unsere Terasse neu anlegen. Die alte Terasse ist wesentlich kleiner und aus einem Stahlbetonfundament ca 16cm, dann ein...