Alternative zu Google

Diskutiere Alternative zu Google im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Google ist ja sicher die grösste und meistgenutzte Suchmaschine und hat sicher auch viele tolle Features. Aber gerade sollte ich die...

  1. #1 Ralf Dühlmeyer, 15. Dezember 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Google ist ja sicher die grösste und meistgenutzte Suchmaschine und hat sicher auch viele tolle Features.
    Aber gerade sollte ich die Nutzungsbedingungen akzeptieren. "Natürlich" nicht, weil sich da was geändert hat, sondern weil das mal sein müsse. Die haben da wohl grad Langeweile :mega_lol:

    Zum Abschalten der Analysenutzung durch Dritte (die durch google kann man nicht abschalten) sollte ich ein Add-on installieren (ja ne - is klar), bei anderen Einstellungen war erst die Seite umgezogen, dann hatte ich angeblich nicht alle Kekse aktiviert (ich hatte ja nur gerade den Speicher für die Keksbehandlung ausgekippt) - kurz gesagt, ich mag nimmer.

    Welche vielleicht (noch) nicht so datensaugende Suchmaschine ist ähnlich gut wie google oder gibts andere Möglichkeiten, googles Datensucht nicht befriedigen zu müssen??? Die dann aber bitte DAU-tauglich und nicht für Freaks!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Ask oder Bing sind so meine Alternativen.

    Ist aber etwas eine Frage der persönlichen Einstellung was das Handling betrifft.
     
  4. Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
  5. Proraso

    Proraso

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Druckingenieur
    Ort:
    nrw
    ixquick.de
    Anfangs gewöhnungsbedürftig, weil die Nutzerverhalten die Suche nicht beeinflusst.
     
  6. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Nimm den Feuerfuchs und stell als Standard für das kleine Suchfenster Duckduckgo ein. Oder Tipp Dein Suchbegriff in die kleine Suchfeldmaske ein und klicke auf das winzige Dreiecke rechts neben der Lupe und wähle dann dort aus.
    Bing ist die Microsoft-Suche. Ist (persönliche) Einstellungssaache, ob man die besser findet.
    Bleibt immer noch Yahoo.
     
  7. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Super,danke, ich bin auch auf der Suche nach Alternativen. Mich nervte vor allem gockel maps (das neue, das so unendlich langsam ist) und an Verfolgungswahn leide ich eh.
    Bei duckduckgo bin ich mit den ergebnissen nicht so zufrieden, bing funzt besser, hab mich allerdings noch nicht schlaudarüber gemacht. Werde den link von zellstoff mal studieren.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 15. Dezember 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Yahoo ist bing, bing ist ms und beide sind genau solche Datenhamster wie google - daher keine wirkliche Alternative.

    Ich werd mal ein wenig enteln, mal sehen wie das so ist.
     
  9. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
  10. Inkognito

    Inkognito Gast

    http://www.wolframalpha.com/

    manchmal hilfreich, insbesondere beim umrechnen in obskure Einheiten - man kann einfach die Formel eintippen und er rechnet, aber das macht er ganz stumpf, aus km werden schnell Kelvin-Meter, wenn man nicht aufpasst.
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 15. Dezember 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das die Ente auch NSA-Läuse im Gefieder haben kann, ist klar. Die nisten sich überall ein. Auch im Fuchsfell, im Gefieder von Donnervögeln und allem anderen, das da so durchs Netz kreucht und fleucht
     
  12. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Wenn man davor Angst hat, sollte man sich vielleicht eine Höhle suchen, in der man lernen kann wie man Feuer macht oder das Rad erfindet.

    (aber wer weiß, ob nicht das frisch erlegte Wildschwein ein paar NSA-Wanzen im Fell hat :D )
     
  13. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Heutzutage hilft es ja nicht einmal mehr, jemanden anzurufen, denjenigen im Internet suchen zu lassen und sich dann die Suchergebnisse durchfaxen zu lassen...

    Ralf, gib'ste nachher einen aus auf Deinen Zählerstand?
     
  14. Proraso

    Proraso

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Druckingenieur
    Ort:
    nrw
    Es gibt so etwas wie Momente der Wahrheit. Wenn man zum Beispiel auf dem beruflich genutzten Twitter-Account plötzlich eine Werbung für logging-gear erhält, obwohl ein paar Tage zuvor dieses auf Google (privat) gesucht hat. Da muss gar nicht die NSA im Spiel sein, um Unwohlsein zu generieren. Genau genommen sind mir sogar recht egal, so lange sie mir keine Werbung schicken. ;)
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Deswegen schreibe ich alles was für die NSA von Interesse sein könnte, also beispielsweise Kuchenrezepte, in roter Schrift. Das erleichtert denen die Suche, denn die rote Schrift fällt auf wenn sie gerade mal wieder Milliarden Datensätze durchsuchen. Man muss auch an die armen Mitarbeiter dort denken, die wollen doch auch irgendwann mal Feierabend machen und heim zur Familie. ;)
     
  16. Proraso

    Proraso

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Druckingenieur
    Ort:
    nrw
    Super-Idee! Hast Du ein Handbuch von denen, weil Du so genau bescheid weißt, was für die wichtig ist?
     
  17. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Die Algorithmen sind Farbenblind. Da hilft auch nicht grün auf grün.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    http://lmgtfy.com/?q=suchmaschinen#

    http://www.gidf.de/

    ... aber im Ernst. Man muss so restriktiv wie möglich mit persönlichen Daten umgehen oder "Internet abschalten"
    Ein "Wechsel" zu kleineren bringt doch nicht wirklich was ... die kaufen sich gegenseitig auf bzw die Daten ab.


    Was hat google den für ein add-on gefordert??

    LG
     
  20. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Meine Frau nutzt startpage, aber keine Ahnung ob das besser ist.
     
Thema:

Alternative zu Google

Die Seite wird geladen...

Alternative zu Google - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zum Estrich

    Alternativen zum Estrich: Moin Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und möchte in meinem Bad eine Fußbodenheizung. Ich habe ca 10cm an Aufbau. Jetzt hab ich ein Problem....
  2. Alternative zu Glas für große Flächen

    Alternative zu Glas für große Flächen: Hallo in die Runde, Ich bin neu hier im Forum und aus dem Raum Bielefeld. Wir möchten nun neu bauen. Ein Hanggrundstück haben wir erworben und...
  3. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  4. Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle

    Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle: Hallo liebes Forum, für einen Altbau möchte ich gerne die Decke abhängen und dämmen, damit der Trittschall vom Nachbarn über mir etwas gedämpft...
  5. Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?

    Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?: Hallo, wir überlegen, unserem Haus aus den 50er Jahren eine Außendämmung zu spendieren. Allerdings wollen wir den Charakter des Hauses nicht...