Alternativen zu Wohnriester über Bausparvertrag/Darlehen

Diskutiere Alternativen zu Wohnriester über Bausparvertrag/Darlehen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich möchte zusammen mit meiner Lebensgefährtin eine gebrauchte Immobilie erwerben. Dazu werden wir ein Annuitätendarlehen (Kein...

  1. #1 Mannigfalter, 14. Mai 2015
    Mannigfalter

    Mannigfalter

    Dabei seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing(FH)
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,

    ich möchte zusammen mit meiner Lebensgefährtin eine gebrauchte Immobilie erwerben. Dazu werden wir ein
    Annuitätendarlehen (Kein Riester-Darlehen) aufnehmen (15 fest, 1,4%, Sondertilgung 10%/a).

    Gibt es eine Möglichkeit, parallel zur Tilgung einen oder zwei Riesterverträge (z.B. Banksparpläne) zu besparen, und diese später zur Tilgung zu verwenden?
    Mir ist die Möglichkeit bekannt, dies mit bestehenden Riesterverträgen zu tun (mind. 3000,- Besparung und weitere Auflagen), ich weiß aber nicht, ob dies auch mit
    erst nach dem Kauf abgeschlossenen Verträgen möglich ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toxicmolotow, 15. Mai 2015
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Ja, soetwas ist möglich, wenn man die Förderung auf diese Weise mitnehmen möchte. Ob das Sinn macht oder nicht steht auf einem anderen Blatt.

    Ob die Bank das mit der Entnahme zu Entschuldung bei Banksparplänen mitmacht ist ebenso ungewiss. Rein rechtlich müssen sie dies ABER: Normalerweise wird spätestens bei der Entnahme (kostenfrei) in einen Bausparriester beraten, da dort die technischen Möglichkeiten deutlich besser integriert sind einschließlich Steuerkonto etc...
     
  4. #3 Mannigfalter, 15. Mai 2015
    Mannigfalter

    Mannigfalter

    Dabei seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing(FH)
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,

    danke für die Antwort, habe ich nicht ganz kapiert.
    Wir möchten ja zunächst ansparen und dann das Darlehen damit etwas schneller (sonder)tilgen. Es sollten dabei keine zusätzliche Kosten/Provisionen generiert werden.
    Von daher verstehe ich die Formulierung "...in einen Bausparriester beraten" nicht.
     
  5. #4 toxicmolotow, 15. Mai 2015
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Es wird schwierig ein Produkt zu finden, welches diese Anforderungen erfüllt, auch wenn dies rechtlich theoretisch möglich wäre.

    Die meißten Banken kombinieren die Entnahmemöglichkeit mit einem Bausparriester.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alternativen zu Wohnriester über Bausparvertrag/Darlehen

Die Seite wird geladen...

Alternativen zu Wohnriester über Bausparvertrag/Darlehen - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zum Estrich

    Alternativen zum Estrich: Moin Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und möchte in meinem Bad eine Fußbodenheizung. Ich habe ca 10cm an Aufbau. Jetzt hab ich ein Problem....
  2. Alternative zu Glas für große Flächen

    Alternative zu Glas für große Flächen: Hallo in die Runde, Ich bin neu hier im Forum und aus dem Raum Bielefeld. Wir möchten nun neu bauen. Ein Hanggrundstück haben wir erworben und...
  3. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  4. Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle

    Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle: Hallo liebes Forum, für einen Altbau möchte ich gerne die Decke abhängen und dämmen, damit der Trittschall vom Nachbarn über mir etwas gedämpft...
  5. Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?

    Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?: Hallo, wir überlegen, unserem Haus aus den 50er Jahren eine Außendämmung zu spendieren. Allerdings wollen wir den Charakter des Hauses nicht...