Alu-Terrassenpfosten im Erdreich

Diskutiere Alu-Terrassenpfosten im Erdreich im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo liebe Leser, Die Alu-Pfeiler unserer Terrasse reichen bis ins Erdreich. Sie wurden auf einen verzinkten Fuß aufgesetzt, der auf ein...

  1. tchipo

    tchipo

    Dabei seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Fachfrau
    Ort:
    Plankstadt
    Hallo liebe Leser,

    Die Alu-Pfeiler unserer Terrasse reichen bis ins Erdreich. Sie wurden auf einen verzinkten Fuß aufgesetzt, der auf ein Betonfundament aufgedübelt wurde (hier einpaar Bilder).

    Der ganzen Konstruktion traue ich nicht so ganz, da sie m.E. der erhöhten Witterungseinflüssen ausgesetzt ist und daher sehr schnell oxidieren kann.

    Laut Baufirma stellt das Wasser überhaupt kein Problem dar, da es durch den seitlichen Erdreich abfließen wird.

    Wir haben hierzu ein Praxis-test gemacht und das Loch mit ca 5 cm Wasser aufgefüllt. Bei 30 Grad Außentemperatur und unserem lehmigen Boden hat der Abfluss/Verdunstung ca 2 Stunden gedauert.

    Zudem finde ich ganz komisch, dass der Pfeiler selbst nicht geschützt ist und somit einen direkten Kontakt mit der Erde bzw. Kieselsteinen haben wird.

    Bin ich da überempfindlich oder ist die Konstruktion wirklich mangelhaft?

    Vielen Dank für Eure Antorten im Voraus!
    Irene
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Hey IT-Fachfrau !

    Such mal nach Alu-Terrassen-Dach RLP

    Da wird Dir mit Sicherheit geholfen !

    Leider zu spät ,von daher Baumurks,auch wenn das Fundament überdacht ist ...

    Mein Vorschlag :

    Fundament höher oder Stützen in V4A ausführen

    Oder die erdberührenden Teile der Konstruktion wasserdicht verschweissen....:wow
     
  4. tchipo

    tchipo

    Dabei seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Fachfrau
    Ort:
    Plankstadt
    Hallölchen,

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!!!

    Werde jetzt eine Reklamation aufsetzen und die Bezahlung der Schlussrechnung erst mal aufschieben...:motz

    Liebe Grüße,
    Irene

    :winken
     
  5. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Liebe Grüße zurück !

    Viel Erfolg
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alu-Terrassenpfosten im Erdreich

Die Seite wird geladen...

Alu-Terrassenpfosten im Erdreich - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  2. Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus

    Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus: Hallo Community! Ich möchte den Boden im Erdgeschoss dämmen. Als Dämmung verwende ich 100mm alukaschierte PUR-Platten. Als Oberschicht sind 25...
  3. L-Winkel Alu

    L-Winkel Alu: Hallo mal für heute etwas sinnvolles. Ich habe noch ( jetzt sollten die Profis die Ohren Spitzen ) 360 lfm Randwinkel für OWA Tecta...
  4. Alu Terassenüberdachung

    Alu Terassenüberdachung: Hallo Ich habe vor mir für die Terasse eine ALU Überdachung im Internet zu Kaufen. Hat jemand Erfahrungen mit solchen Terassen aus dem Internet?...
  5. Aufbau unterhalb des Erdreiches

    Aufbau unterhalb des Erdreiches: Guten Morgen, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum gelandet. Da ich für eine Sichtschutzwand eine Bodenhülse in die Erde hauen...