An Fenster Wasser jeden Tag

Diskutiere An Fenster Wasser jeden Tag im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe einen Neubau, wir hatten im Haus anfang des Jahres lange Trocknungsgeräte drin, das ganze Wasser zog sich raus. Jetzt...

  1. amala10

    amala10

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dreher
    Ort:
    eisenberg
    Hallo,

    ich habe einen Neubau, wir hatten im Haus anfang des Jahres lange Trocknungsgeräte drin, das ganze Wasser zog sich raus.

    Jetzt wohnen wir seit gut 5Monate im Haus.
    rollladen haben wir über nacht unten, trotzdem setzt sich jeden Morgen unterhalb am Gummi der Scheibe das Wasser an.

    Da es an jedem Fenster ist, glaub ich nicht dran das ein Fenster kaputt ist. Dadurch hab ich meinen Fensterbauer kontaktiert. Er sagte im Neubau wären trotzdem immer noch da und da Feuchtigkeiten und man müsse jeden Tag lüften. Hat mir so ein Merkblatt zwecks Lüften mitgegeben.

    Schön und gut, aber lüften tut man ja dann wenn man aufgestanden ist , da hat sich ja über Nacht schon das Wasser angesetzt. Sprich jeden Tag die Fenster abreiben? Weil dran lassen verursacht ja nach und nach Schimmelbildung.

    Bitte um Hilfe,
    ach ja, die Fenster sind 3fach verglast und haben auch die besten Enev Werte oder wie das heisst. also das schlechte fenster wären ist auch ausgeschlossen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 29. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    abstandshalter zwischen den scheiben aus alu oder sinds swisspacer ( warm edge)?

    gruss aus de pfalz
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Luftfeuchtigkeit messen. Für eine genauere Analyse müsste man auch die Raumtemperatur und die Oberflächentemperaturen, speziell an den Fenstern, messen.

    Bei Fenstern mit warmer Kante sollte sich kein Kondensat bilden, vorausgesetzt die Luftfeuchtigkeit ist in einem schmerzfreien Bereich. Andererseits ist es besser das Kondensat entsteht an den Fenstern wo man es problemlos abwischen kann, als an den Wänden. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  5. Baumaxe24

    Baumaxe24

    Dabei seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Wir haben sowohl dreifach-verglaste Fenster mit Swiss-Spacern als auch Edelstahlrandverbund - Einen Unterschied beim Kondensat merkt man nicht, alle Fenster trocken, da braucht man absolut nichts wegwischen.

    Bei 3-fach verglasten Fenstern sollte der Randverbund auch deutlich weniger ins Gewicht fallen, wird wohl tatsächlich an völlig überhöhter Raumfeuchte liegen - Also messen.
     
  6. #5 Alfons Fischer, 29. Oktober 2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    oftmals beobachtet man das, wenn über Nacht die Heizung abgedreht wird. Gerade im Zusammenhang mit der vermutlich noch reichlich vorhandenen Neubaufeuchte...
     
Thema:

An Fenster Wasser jeden Tag

Die Seite wird geladen...

An Fenster Wasser jeden Tag - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  4. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  5. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...