Anbringen der Dampfsperre an oberster Geschoßdecke

Diskutiere Anbringen der Dampfsperre an oberster Geschoßdecke im Dach Forum im Bereich Neubau; hallo zusammen, zur situation: wir stehen vor der aufgabe an unserem neubau das dach zu dämmen. der spitzboden soll als ausbaureserve...

  1. kaku78

    kaku78

    Dabei seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    naumburg
    hallo zusammen,

    zur situation:

    wir stehen vor der aufgabe an unserem neubau das dach zu dämmen. der spitzboden soll als ausbaureserve dienen. bis dahin wir er als abstellmöglichkeit genutzt und wird nicht bewohnt und nicht beheizt. dennoch wollen wir auch den spitzboden gleich mit dämmen. wir haben folgendes vor:

    OG (dachschrägen)
    -180 er Zwischensparrendämmung (bei 180er sparren)
    -60er Untersparrendämmung
    -dampfbremse
    -doppelte beplankung

    Spitzboden (dachschrägen)
    -180er Zwischensparrendämmung
    -dampfbremse
    -einfache beplankung

    bis hier ist alles klar. unklar jedoch ist die vorgehensweise bei der obersten geschoßdecke. wir haben 25er zangen zur verfügung. mein plan hier ist es:

    -konterlattung an die zangen von unten damit dämmung nicht durchfällt (welche stärke, welche abstände?)
    -zwischen die zangen dämmung (welche stärke, welche dämmung ?)
    -dampfbremse (überhaupt notwendig, durchziehen direkt von dachschrägen?)
    -gipskarton von unten
    -rauspundschalung oder osb von oben (was ist zu beachten, wenn zusätzlicher fubobelag z.B. Laminat aufgebracht wird?)

    wie erwähnt bleibt der spitzboden unbewohnt. perspektivisch können wir uns vorstellen hier z.B. ein Gästezimmer/Hobbyraum/Spielzimmer zu installieren. wann und ob es dazu kommt wissen wir nicht. wir wollen dennoch für den fall gerüstet sein. grundsätzliches problem ist das anbringen der dampfsperre.

    vielen dank

    kaku
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anbringen der Dampfsperre an oberster Geschoßdecke

Die Seite wird geladen...

Anbringen der Dampfsperre an oberster Geschoßdecke - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  2. Dampfsperre ja oder nein

    Dampfsperre ja oder nein: Hallo Experten Wir haben ein Haus bj 1950 mit außen Mauern von 50cm Stärke da die Wand sehr schief ist wollen wir eine trockenbauwand Vorsatz...
  3. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  4. Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss

    Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss: Guten Abend zusammen, ich finde es ein super Forum darum habe ich mich gleich mal angemeldet. Wir wollen das oberste Geschoss mit einer...
  5. Ermüdungsnachweis bei Geschossdecken:

    Ermüdungsnachweis bei Geschossdecken:: Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, bei Geschossdecken muss für dynamische Belastungen der Nachweis der Ermüdung geführt werden. Dieser grenzt...