Angebot für schlüsselfertigen Bau

Diskutiere Angebot für schlüsselfertigen Bau im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir haben für ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus ein Angebot erhatlen. Auf dem Angebot hat der Bauunternehmer nur einen Gesamtpreis...

  1. andis78

    andis78

    Dabei seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dietfurt
    Hallo,

    wir haben für ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus ein Angebot erhatlen.
    Auf dem Angebot hat der Bauunternehmer nur einen Gesamtpreis angegeben und keine Preise für die einzelnen Gewerke.
    Die Gewerke sind auch nur oberflächlich beschrieben.

    Meine Frage:
    1. Ist das bei einem Angebot zulässig nur den Gesamtpreis anzugeben? Wir möchten nämlich einige Gewerke rausnehmen bzw. anderweitig vergebn und würden gerne die Preise vergleichen.

    2. Wie detailliert muss die Baubeschreibung beim Angebot sein? Muss z.B. der Typ der Heizung angegeben werden etc.

    Vielen Dank für eure Antworten!


    Grüße

    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Theoretisch "muß" gar nichts drinstehen.

    "Ein Stück Haus mit allen notwendigen Ausstattungsgegenständen und einer voll funktionsfähigen Heitzungsanlage. Kosten: EUR 250.000"
    Unterschreiben würde ich so was allerdings nicht. Je mehr und je detaillierter beschrieben wird, desto weniger Streitpotential besteht. Manche Anbieter halten Ihre Baubeschreibungen bewußt vage ("...Sanitärgegenstände von namhaften deutschen Herstellern...") um hier später korrigierend eingreifen zu können (billige Qualität). Manche machen sich schlichtweg wenig Mühe und bauen dann doch gute Materialien ein...kann alles vorkommen. Letzteres aber eher eher selten.

    Die Bepreisung einzelner Gewerke ist hingegen unüblich. Der Kunde will ein Haus. Ein haus kostet X Euro. Beim Auto will man ja auch nicht wissen was der Motor, was der Außenspiegel und was das Lenkrad kostet.

    Nachteilig hier: Beim herausnehmen einzelner leistungen werden dies idR nur schlecht vergütet. Der Unternehmer verdinet hier doppelt: er ist die gewährleistung los und wird den eingeplanten Gewinn für das gewerk nicht vergüten. Evtl. wird er sogar weniger vergüten, als ihn dieses Gwerk kosten würde. Gewinnoptimierung.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 9. September 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja - ist es.
    Wenn ggf. Gewerke extern ausgeführt werden sollen, Minderrpreise für diese Gewerke nachfragen.
    Aber nicht das grosse :cry bekommen ber die kleinen -Preise, da dann da ausgerufen werden!

    Nö - viele BT/GU/GÜ leben davon, sich eben solche Schlupflöcher zu lassen!
     
  5. andis78

    andis78

    Dabei seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dietfurt
    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Aber man kauft doch dann die Katze im Sack. Ich weiß jetzt nicht welche Heizung eingebaut wird, welche Lüftungsanlage und kann mich darüber nicht informieren.
    Außerdem ist es dann nicht möglich zu vergleichen.

    Wird das alles dann erst vor Vertragsunterzeichnung festgelegt?

    Grüße

    Andi
     
  6. feelfree

    feelfree Gast

    Es zwingt dich niemand, einen Vertrag zu unterschreiben, der dir nicht passt.
    Es zwingt auch den Unternehmer niemand, einen Vertrag anzubieten, den er nicht will.
    Sprich: Ihr müsst euch vorher einig werden.
     
  7. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wenn es vor Vertragsunterzeichnung festgelegt wird, ist es ja OK.

    Grundsätzlich:
    Du musst keine Bau-/Leistungsbeschreibung akzeptieren, in der die Einzelgewerke nicht ausführlich und exakt beschrieben sind. Dazu gehören auch die genauen Typenbezeichnungen der technischen Ausstattung.

    Einzelpreise für alle Gewerke wirst Du nicht bekommen.
    Willst Du das, bau mit Architekt und Einzelausschreibung.

    Sofern einzelne Gewerke in Eigenleistung ausgeführt werden sollen, bsp. Fliesenarbeiten, wird dir der Anbieter dafür Gutschriften benennen.
    Da gibt´s dann Anbieter, die das Gewerk zu 100% gutschreiben und andere die das nicht tun.
    Ob sich je nach Gutschrift die Eigenleistung lohnt, musst Du selbst bewerten.

    Gewerke herausnehmen, um die anderweitig zu vergeben:
    - Bauzeitgarantie (sofern vorgesehen) entfällt dann, da der Anbieter nicht mehr die volle Kotrolle über die Abläufe hat
    - Du musst für rechtzeitige Ausführung der Entfallgewerke sorgen, lässt dich einer deiner Unternehmer im Stich, gibts ne Behinderungsanzeige des Hauptunternehmers
    - Gewährleistung nicht mehr bei nur einem Unternehmen, sondern verteilt. Im Zweifel geht das Geschiebe der Verantwortung los.
    - Verpennt einer deiner Unternehmer Bedenkenanmeldung wg. Fehlern am Vorgewerk, hast Du die A...karte
    - meist aber: Hauptunternehmer wird auf Teilabnahmen der Gewerke bestehen, auf die Fremdvergabegewerke aufbauen
    - Da Hauptunternehmer für den Schutz seiner Leistungen nur bis Abnahme zu sorgen hat, hast Du bei Beschädigungen an Gewerken selbst nach dem Verursacher zu suchen und musst dem gegenüber deine Ansprüche anmelden/durchsetzen
    usw.
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aber nur wenn man naiv genug ist. Im Moment hast Du doch nichts anderes in der Hand als ein Angebot. In so einem Angebot können alle Details noch gar nicht festgelegt sein, und bei der Menge an Anfragen wird sich auch niemand die Mühe machen, im Vorfeld schon jedes Detail zu kalkulieren. Die Erfahrung zeigt ja, wie auch bei Deiner Anfrage, dass der Begriff "schlüsselfertig" nur Makulatur ist, denn jeder will irgendwas selbst machen, fremd vergeben, oder was weiß ich.

    Jetzt liegt der Ball bei Dir. Es ist Deine Aufgabe die Anfrage an den Hersteller so zu formulieren, dass er das Angebot entsprechend ausarbeiten kann.

    feelfree hat es schön formuliert.

    Die erste Angebotsphase ist durch, jetzt kommt der nächste Schritt. Irgendwann werdet Ihr Euch einig.....oder auch nicht.

    Bis zur endgültigen Vertragsunterzeichnung werden sicherlich noch viele Änderungen notwendig sein. Diese führen zu Aufschlägen (Sonderwünsche) oder Abschlägen (Entfall von Leistungen). Er wird Dir schon sagen wie hoch diese sein werden, aber er wird Dir mit Sicherheit nicht ein Angebot mit allen detaillierten Preisen ausfertigen. Er wird auch versuchen den Vertrag so zu gestalten, dass ihm noch Optionen bleiben, sei es zur Gewinnmaximierung oder ich nenne es mal "versteckte Reserve". Das hören die Fachleute zwar nicht so gerne, aber letztendlich ist es so, denn ein Hausbau ist einfach zu komplex als dass man das Endergebnis auf den Cent genau vorhersagen könnte.

    Nebenbei bemerkt, was hat das noch mit "schlüsselfertig" zu tun, wenn Du komplette Gewerke aus dem LV nehmen möchtest?

    Gruß
    Ralf
     
  9. andis78

    andis78

    Dabei seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dietfurt
    Hallo,

    ich habe soeben von 2 Bauunternehmern ein Angebot über 430000 Euro erhalten.
    Folgende Vorraussetzungen:
    - Wohnfläche 125 qm
    - Heizung: Luft/Wasserwärmepumpe, Fussbodenheizung im ganzen Haus
    - Lüftungsanlage zentral
    - Fenster in Holz/Alu-Ausführung
    - Sichtdachstuhl
    - ansonsten Standard

    Garage:
    - Doppelgarage mit 2 Toren
    - Satteldach mit Überdachung des Hauseingangs

    Ist dieser Preis gerechtfertigt, bzw. was kann ich außer den o.g. Punkten noch weglassen um zu sparen?

    Was kostet denn ein Sichtdachstuhl im Vergleich zu einem "normalen" Dachstuhl?
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 12. September 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wessen Standard???
    Lieschen Müller
    Dieter Bohlen
    Scheich Öl abdel Bohr bin Turm
    Oligarch Wladimir Iljewitsch Reichski

    ???
     
  11. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Besonders viel ist ja in Deinem Häuschen nicht drin.

    Wie wäre es mit:

    - Haustür
    - WC
    - Dusche
    - Badewanne
    - Fußbodenbelag
    - Innentüren
    - Rolläden
    - Steckdosen
     
  12. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    430.000 € für 125m2 + DoGarage ist jedenfalls mal ne Ansage.
     
  13. #12 Ralf Dühlmeyer, 12. September 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso??
    Mit Keller in Granit oder auf Moorboden incl Aussenanlagen - kein Thema. :D
     
  14. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt

    Willst du ein Bungalow mit Sichtdachstuhl? Soll das haus Massiv aus Stein, Massiv aus Holz oder Holzrahmenbauweise sein.

    Finde 430.000 euro jedenfalls verdammt viel.
     
  15. andis78

    andis78

    Dabei seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dietfurt
    Hallo, kann jemand von euch Experten mal über mein Angebot drüberschauen? Kanns euch dann gerne mal per E-Mail zukommen lassen!
    Wär mir echt geholfen!
    Danke!
     
  16. feelfree

    feelfree Gast

    Stell es doch anonymisiert hier rein, dann haben alle was davon.
     
  17. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    massiv aus Porenbeton...:mega_lol:
     
  18. Gast036816

    Gast036816 Gast

    jetzt geht es los..........
     
  19. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    ...stell Dich nicht so mädchenhaft an...

    :mega_lol:

    Bei dem Kurs ist sicherlich ein guter HOAI-vertrach drin :p

    Rübe

    P.S. Dein Posteingang ist voll :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Mal Rein aus interesse: Wie lang ist deine Baubeschreibung?

    Mehr als 5 Seiten??
     
  22. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Der Unternehmer wird sich freuen, wenn sein Angebot hier wiederzufinden ist. Jede Wette, dass Veröffentlichung / Weitergabe im Angebot untersagt ist.
     
Thema:

Angebot für schlüsselfertigen Bau

Die Seite wird geladen...

Angebot für schlüsselfertigen Bau - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  3. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  4. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  5. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...