Angebot KWL in Reihenhaus

Diskutiere Angebot KWL in Reihenhaus im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich baue mit einem BT ein Reihenhaus und die ausführende Heizungs- und Sanitärfirma hat mir ein Angebot für eine KWL mit...

  1. #1 stockstadt, 2. April 2014
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,

    ich baue mit einem BT ein Reihenhaus und die ausführende Heizungs- und Sanitärfirma hat mir ein Angebot für eine KWL mit Wärmerückgewinnung gemacht.
    Die Planung und Berechnung wurde vom Heizungsbauer in Verbindung mit Planern des Herstellers und Verkäufer des Heizungs- und Sanitär-Großhandels erstellt.

    Im Groben habe ich das System von Zuluft- und Abluft in den einzelnen Räumen verstanden, aber einige Fragen muss ich noch klären bzw verstehe ich nicht.

    Vom Lüftungsgerät zu Verteilern, von wo die Zuluft verteilt wird und die Abluft "eingesammelt" wird ist mir klar.
    In der Berechnung gibt es 5x Zuluft und 5x Abluft ... jeweils einer davon ist mit größerem Rohrdurchmesser berechnet (Zuluft im Schlafzimmer und Abluft im Badezimmer)
    Wenn ich nun die Teileliste und die geplanten Verteiler lese, wird der größere Rohrdurchmesser am Verteiler mit Reduzierstücken den kleineren Rohren angepasst .....zumindest interpretiere ich das so

    Was bringen dann größere Durchmesser???
    Gibt es Mindestlängen für die Luftkanäle?
    Gibt es "bevorzugte" Einbaubauorte im Zimmer? (am Boden .. in Fensternähe .. Abstand Zuluft und Abluft ... etc)

    Vielleicht könnten andere Bauherren mir (per PN) Angebotspreise nennen ... ich weiss, dass ich Bauträgergebunden bin, aber ganz ausgeliefert möchte ich dann doch nicht sein :shades

    LG
    Dietmar
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Größere Durchmesser haben geringeren Strömungswiderstand und damit ggf. höheren Luftdurchsatz oder geringere Geräuschbildung.
     
  4. #3 Achim Kaiser, 2. April 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Und wie stehen die *anderen* Reihenhäuser ?

    Wo soll die Leitungsführung erfolgen ?
    In der Decke oder im Fußbodenaufbau ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  5. #4 stockstadt, 2. April 2014
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,
    das lässt mich ja an den "Planern" etwas zweifeln, dass sie das nicht erkannt haben ... die Nachbarhäuser links und rechts an fensterlosen Mauern :wow
    Die Frischluft und die Fortluft müssen durchs Treppenhaus nach vorne ins Freie geführt werden.

    Ich war auch erst nicht von Zuluftbodenauslässen begeistert .. man hat mir aber dringend dazu geraten, um dann zu sehen, dass im Wohnzimmer 2 Deckenauslässe geplant wurden.
    Das wird noch geändert.

    Die Flachkanäle laufen alle im Fußbodenaufbau ... unter der Fußbodenheizung.

    Das ist bestimmt so ... aber hat der Kanal diese Effekte auch noch, wenn man ihn an der Verbindung zur Rohrverteilung im Querschnitt wieder verkleinert und die Luft dann doch nur durch den verengten Durchmesser strömen kann??

    LG
    Dietmar
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, denn die Widerstände addieren sich natürlich.
    Großer Durchmesser auf Gutteil der Strecke, in Verbindung mit Engstelle, ist daher günstiger als komplette Länge im Querschnitt der Engstelle.
     
Thema:

Angebot KWL in Reihenhaus

Die Seite wird geladen...

Angebot KWL in Reihenhaus - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  3. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  4. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  5. Reihenhaus-Altbau- das Komplettprojekt erschlägt mich

    Reihenhaus-Altbau- das Komplettprojekt erschlägt mich: Hallo Forum, liebe Experten, ich bin hueby aus Köln, grüße alle hier freundlich. Ich erhoffe mir hier Rat und Richtung für mein Projekt. Ich...