Angebote soooo unterschiedlich? Ist das normal?

Diskutiere Angebote soooo unterschiedlich? Ist das normal? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ein Teil meines Daches muß neu eingedeckt werden, also habe ich einen persönlich bekannten Betrieb um einen Kostenvoranschlag / ein...

  1. #1 Momocat, 31.01.2012
    Momocat

    Momocat

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Offenbach
    Hallo,

    ein Teil meines Daches muß neu eingedeckt werden, also habe ich einen persönlich bekannten Betrieb um einen Kostenvoranschlag / ein Angebot gebeten.
    Das Angebot belief sich für die ca. 30 m² Dachfläche (Bieberschwanz runter, Frankfurter Pfannen drauf + daraus erfolgende Arbeiten + Material und Gerüst) auf 12.000 €.
    Da ich das ziemlich hoch fand, hab ich den Auftrag n einem Internetportal ausgeschrieben. Text ist fast identisch mit dem Angebotstext des ersten Betriebes.
    Nun ja, heute bekam ich ein Angebot eines anderen Betriebes, das mich dann doch sehr verwundert hat.
    Hier wurde mir telefonisch alles für einen Festpreis von 3.900 € angeboten. Das schriftliche Angebot soll heute noch per Email an mich gehen.

    Kann mir einer von Euch diese riesigen Preisunterschiede erklären?

    Ist das normal, geht das mit rechten Dingen zu?

    Irgendwie ist mir hier ein bisschen flau im Magen, auch wenn ich mich im ersten Moment über den günstigen Preis gefreut habe.
     
  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Ich werde es mal so sagen, Für 12000€ bei 30m2 Fläche komme ich auch vorbei. Wobei ich denke das hier auch noch ein paar Positionen unerwähnt geblieben sind.
     
  3. KlausK

    KlausK Gast

    Ist in beiden Angeboten das selbe Material enthalten?
    Was heißt "fast identisch"?
    Sind im zweiten Angebot die eventuellen Fogearbeiten enthalten?
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 31.01.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie soll denn das hier einer beurteilen.

    Für ein Türmchendach mit 70 ° und achteckigem Grundriss auf einem 3-Geschosser sind 12.000 mit Gerüst ein Geschenk und 3.900 € gingen nur, wenn der sich gleich den Strick um den Hals legt als Absturzsicherung.
    Bei einem Schuppendach sind selbst 3.900 € eine Unverschämtheit.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.204
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum willst Du Biberschwänze durch Falzziegel ersetzen?
     
Thema:

Angebote soooo unterschiedlich? Ist das normal?

Die Seite wird geladen...

Angebote soooo unterschiedlich? Ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. Einschätzung Angebot PV-Anlage

    Einschätzung Angebot PV-Anlage: Hallo zusammen, wir holen momentan Angebote für PV-Anlagen ein. Haus ist Baujahr 2018 und wir heizen mit einer LWP. Stromverbrauch pro Jahr ist...
  2. Angebot Trockenbauarbeiten

    Angebot Trockenbauarbeiten: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem ein Haus in Holzständerbauweise gekauft und möchte dort einige Trockenbauarbeiten erledigen lassen: Rückbau...
  3. Angebot PV Anlage prüfen

    Angebot PV Anlage prüfen: Hallo Experten, ich habe vor mein Haus mit einer PV ANlage auszustatten. Ich habe nun ein erstes Angebot erhalten. Kann das bitte jemand...
  4. Fenstertausch, bitte um Bewertung der Angebote

    Fenstertausch, bitte um Bewertung der Angebote: In der Kategorie Altbau gibt es die Rubrik Fenster nicht, daher poste ich das hierher. Wenn es falsch ist, bitte verschieben. Ich plane mein Haus...
  5. Angebote LWWP bitte um Bewertung

    Angebote LWWP bitte um Bewertung: Hallo zusammen, ich habe mich in diesem Thread Entscheidungshilfe neuere Gasheizung gegen LWP ablösen wg. "Gaskrise"beraten lassen bzw. auch im...