Angebotsliste Bauträger

Diskutiere Angebotsliste Bauträger im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Verehrte User, ich bin gerade dabei mir eine RMH zu kaufen. Der Bauträger (BT) hat meine Sonderwünsche in seiner Angebotsliste aufgenommen....

  1. #1 mysterium, 22. Juli 2009
    mysterium

    mysterium

    Dabei seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Troisdorf
    Verehrte User,
    ich bin gerade dabei mir eine RMH zu kaufen. Der Bauträger (BT) hat meine Sonderwünsche in seiner Angebotsliste aufgenommen. Allerdings gibt es dort einige Positionen, bei denen ich der Meinung bin, dass er mir überzogene Preise berechnet.

    Deshalb hier meine Fragen an das Forum mit der Bitte um Beantwortung:

    1. In der Bauausstattung und im Kaufpreis sind im Erdgeschoß zwei Terassentüren bereits enthalten, davon eine mit Stulpöffnung, die andere mit Dreh-/Kippöffnung. Die Terassentür ist jeweils 1,50 m breit und 2,00 m hoch.
    Anstatt der Terassentür mit Dreh-/Kippöffnung möchte ich lieber noch eine weitere mit Stulpöffnung, allerdings berechnet der BT dafür 350 € Netto Aufpreis. M.E. ist das ein überzogener Preis, oder ?

    2. In der Bauausstattung und im Kaufpreis sind die Fenster/Terassentüren ohne Sprossen vorgesehen. Ich hätte allerdings bei jedem Fenster/jeder Terassentür eine horizontale aufgesetzte Sprosse. Der BT berechnet dafür 43 € Netto Aufpreis pro Sprosse. M.E. ist das ein überzogener Preis, oder?

    3. Gehört vermutlich nicht in dieses Forum, aber ich versuche es einmal. In der Bauausstattung und im Kaufpreis sind Rolläden mit Zugband enthalten. Ich möchte allerdings Rolläden mit Elektromotor. Der BT berechnet dafür 240 € Netto Aufpreis pro Stück. M.E. auch hier wieder ein überzogener Preis, oder?
    Vielen Dank
    Das Mysterium
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Ich bin der Meinung...

    ... daß die Beamtinnen und Beamten überzogen viel Geld bekommen, ist das so??

    Mit diesen Angaben kann man so gut wie nichts anfangen. 43 Euronen für ne Sprosse kann viel sein, kann wenig sein.

    da brauchts erheblich mehr input.:konfusius

    Dann klappts auch mit der A 20:mega_lol:
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Also für BT-Aufpreise sind das ME sehr moderate Werte!

    Hast Du denn schon unterschrieben, den Kaufvertrag für "1 Stück Haus"?
     
  5. #4 Olaf (†), 22. Juli 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    So...

    einfach, wie Du Dir das vorstellst ist das nicht.
    Kein Mensch kann ahnen, wie der Preis zustande kommt.
    Möglichkeit a) der Fensterbauer braucht tatsächlich soviel um die andere Lösung anbieten zu können
    b) der Fb ist vom BT so geknebelt beim Preis für die Normalversion, dass er bei jedem Sonderwunsch erbarmungslos zuschlägt
    c) der BT will extra abkassieren
    d) beide wollen abkassieren
    e) der Fb rettet sein Ergebnis und der BT will abkassieren
    usw.

    Aber die entscheidende Frage ist: Wat willste machen? Wenn Du dem BT sagst "mach mal billiger" und er sagt "Nö" bleibt bloß a) drauf verzichten oder b) nen anderen BT zu suchen.

    Er baut das ganze Haus und da haste gar keine Handhabe, ihn zu was zu bewegen - wenn er nicht will
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 23. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es ist mir ein Mysterium, was für Preise denn da für "realistisch" gehalten werden??

    Eine Sprosse (aufgesetzt = eine aussen, eine innen - vermutlich) für 43 €. Was soll die denn kosten??? Nen Fünfer???

    Rollladenmotor für 240 €.
    Mal hier schauen 65 €!! Ohne Fracht, ohne Risiko, ohne Gewinn (oder darf der da nix dran verdienen???), vor allem aber ohne Montage.
    Was dürfte der den kosten? Wahrscheinlich würde auch noch über 50 € gemeckert!
     
  7. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    Auch ich halte die Preise nicht für überzogen! Z.B. Rollladenmotor, der muss montiert und die Zuleitung gelegt werden. Was soll daran teuer sein??? dito mit der Sprosse.
    Die erste Frage erschließt sich mir nicht ganz, er will ja wohl nicht eine 1-flg. Tür mit den Maßen 150 x 200 einbauen?
     
  8. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Die Frage ist, wie gesagt: Hast Du eine Wahl? Also hast Du schon unterschrieben und möchtest jetzt Änderungen? Dann 'friss oder stirb'.
    Oder ist der Kaufvertrag noch nicht unterschrieben? Dann könntest Du noch versuchen, zu verhandeln. Allerdings würde ich den Geduldsfaden des BT nicht wegen solcher Peanuts auf's Spiel setzen. Den kannst Du noch wegen anderer wichtigerer Dinge besser gebrauchen.
    Meine Erfahrung mit unserem BT in der Nachbarschaft ist, dass vor allem Kunden, die vor und während der Bauzeit seeehr kleinlich auftraten, von ihm auch ebenso behandelt wurden, z.B. als es um die Beseitigung von Mängeln ging, wo man auch drüber hätte streiten können.
     
  9. derF

    derF

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Isen
    Ich muss MoRüBe hier voll rechgeben. Die Gehälter von Beamten sind maßlos überzogen !!

    Wenn man bei einigen anruft hat man immer das Gefühl sie wollten einen durchs Telefon erwürgen, weil man als doofer Bürger die Frechheit besitzt, sie bei ihrer von 9-12 oder von 14-16 Uhr dauernden Kaffeepause zu stören :mauer

    (Erschreckend ist auch, dass der Barwert der Pensionszusage des Staates so hoch ist, dass fast jeder Beamter Millionär ist)
     
  10. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Och nöö. Nicht schon wieder so ein Fred, der ins Offtopic-Nirvana abdriftet. Bleibt bitte beim Thema!
    Manchen Lesern muss man die Ironie wirklich schriftlich geben... :irre
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Die Aufpreise sind doch geschenkt.
    Wegen Peanuts so ein Aufstand.
     
  13. #11 Baldbauherr, 23. Juli 2009
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    Obwohl hier die Frage nicht gerechtfertigt scheint, habt ihr der Fragestellerin wahrscheinlich geholfen.

    Immerhin hat sie jetzt nicht das Gefühl, vom Bauträger uber den Tisch gezogen zu werden. Mir ginge es da nämlich auch weniger um das Geld, als um das Gefühl beschissen zu werden. Die Preise sind m.E. völlig okay!
     
Thema:

Angebotsliste Bauträger

Die Seite wird geladen...

Angebotsliste Bauträger - Ähnliche Themen

  1. Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig

    Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig: Guten Tag. Ich bekomme gerade gebaut. Bis dato habe ich noch keine Beschwerden diesbezüglich. Nur nach dem Einbau des Estrich bin ich auf...
  2. Wieviele Stunden ...

    Wieviele Stunden ...: Hallo, wir überlegen nun, einen genehmigungsfähigen Entwurf für unser EFH (nach §34 BauGB, mögliche Eckdaten bereits durch einen Bauvorbescheid...
  3. Darf Bauträger den Bau einfach "auf Eis legen"

    Darf Bauträger den Bau einfach "auf Eis legen": Hallo! Wir wollen im April ein EFH über einen Bauträger bauen. Vertrag ist unterschrieben, Finanzierung steht. Könnte also los gehen......
  4. Wohnbau viele verschiede Wohnungen oder mehrere gleiche?

    Wohnbau viele verschiede Wohnungen oder mehrere gleiche?: Hallo ich bin Schüler einer HTL für Hochbau und hätte da ne Frage. Was will ein Bauträger eher bei einem Wohnbau? Viele verschieden Wohnungen...
  5. (Massiv)Fertighaus oder Bauträger?

    (Massiv)Fertighaus oder Bauträger?: Hallo, wir stehen noch ganz am Anfang unseres Bauvorhabens, da aber eine solche Investition wohlüberlegt werden will wollen wir uns frühzeitig...