Anhydritestrich

Diskutiere Anhydritestrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, Blöde Frage: Ist Anhydritestrich flüssig oder eher gebunden? Oder gibt es den in beiden Formen??

  1. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Hallo,

    Blöde Frage:

    Ist Anhydritestrich flüssig oder eher gebunden? Oder gibt es den in beiden Formen??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WitPro2012, 11. Juli 2012
    WitPro2012

    WitPro2012

    Dabei seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    Hallo!
    ...richtig flüssig ist der Estrich nicht!...gebunden schon! :wow
    CA Calciumsulfatestrich = ist vereinfacht Anhydritestrich
    Bindemittel ist wasserfreies Calciumsulfat oder Calciumsulfathalbhydrat.
    Einbaumöglichkeiten als:
    CAF – Fließestrich ( Konsistenz bei Einbau fließfähig ( „ wie warmer Honig" Glätten durch Abschwabbeln )
    oder in herkömmlicher Art und Weise ( in erdfeuchter Konsistenz / Haufwerk mit Richtlatte und Glättteller)

    Ich hoffe es ist vom Grund her zu verstehen.

    Gruß Lutz
     
  4. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Und was nimmt man bei FBH? Dann wohl eher Fließestrich, oder?
    Ich denke dieser umschließt die Rohre besser.
     
  5. #4 WitPro2012, 11. Juli 2012
    WitPro2012

    WitPro2012

    Dabei seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    Beim Einbau einer FBH gibt es keinen Favoriten- beim Anhydritestrich besteht bei beiden Herstellungsarten die Möglichkeit größere Flächen fugenfrei zu verlegen.
    Fugenplan durch den Fachplaner erstellen lassen!
    Richtig ist, dass der CAF auf Grund seiner Konsistenz die Rohre der FBH besser umschließt und von dessen Gefüge her dichter ist als bei der herkömmlichen Estrichherstellung.
    Ihre Entscheidung für den Einbau eines CAF unbedingt dem Heizungsbauer mitteilen.
    - Nur wenn Klarheit in den Köpfen herrscht, wissen die Hände was sie zu tun haben –
    Gruß Lutz
     
  6. #5 Frank Niemann, 13. Juli 2012
    Frank Niemann

    Frank Niemann

    Dabei seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estrichleger
    Ort:
    Berlin
    Eine Fußbodenheizung ist und bleibt sehr träge, die Wahl des Estrichs hat darauf nur sehr wenig Einfluss. Allerdings ist das Gefüge vom CAF tatsächlich dicker und man kann ihn auch mit etwas weniger (5 mm) Rohrüberdeckung einbringen. Gleichzeitig hat er noch ganz viele andere Vorteile gegenüber Zementestrichen. Schüsselt quasi nicht, schwindet quasi nicht, hat höhere Festigkeiten, in der eine ebenere Oberfläche......
     
Thema:

Anhydritestrich

Die Seite wird geladen...

Anhydritestrich - Ähnliche Themen

  1. Anhydritestrich schleifen ??

    Anhydritestrich schleifen ??: Hallo Liebe Experten Ich habe eine Frage bezgl. Schleifen von einem neuen Anhydritestrich (mit Fussbodenheizung) Der Estrichleger hat...
  2. Ausgleichsmasse bei Anhydritestrich

    Ausgleichsmasse bei Anhydritestrich: ...und gleich noch ein Problem zum neuen Jahr: Unser Anhydritestrich ist schön glatt. Zu glatt, d.h. die unterschiedlichen Bodenbeläge und damit...
  3. Heizkosten bei Anhydritestrich

    Heizkosten bei Anhydritestrich: Erst mal einen guten Morgen, ich wälze folgende Frage, kann sie aber beim besten Willen nicht selbst beantworten: Unser Estrichleger empfiehlt...
  4. Anhydritestrich hebt und senkt sich und knirscht an Dehnungsfuge

    Anhydritestrich hebt und senkt sich und knirscht an Dehnungsfuge: Wir haben vor ca. 4 Wochen Estrich bekommen und heizen gerade. An einer Stelle - Dehnungsfuge zwischen einem Zimmer und Flur zum Treppenauge -...
  5. Anhydritestrich selbst Fliesen verlegen

    Anhydritestrich selbst Fliesen verlegen: Hallo in die Runde, wir haben am 20.04. unseren Estrich bekommen (auf FBH) seit 29.04. wird nun mittels Fußbodenheizung geheizt. Zuerst einmal...