Anpassungsprofil Fliese / Parkett

Diskutiere Anpassungsprofil Fliese / Parkett im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Guten Abend zusammen, ich muss einen Übergang herstellen zwischen Badezimmer (gefliesst) und Schlafzimmer (Parkett). Fliese mit Kleber ist...

  1. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Guten Abend zusammen,

    ich muss einen Übergang herstellen zwischen Badezimmer (gefliesst) und Schlafzimmer (Parkett).

    Fliese mit Kleber ist ca. 14mm hoch und das Parkett ist 15mm mit 2mm Rollkork.

    Darunter ist Trockenestrich 3-lagig (25mm + 10mm).

    Ich muss also 3mm ausgleichen.

    2 Varianten gibt es:

    1.) Zum Verschrauben mit Unterkonstruktion und

    2.) Zum Verkleben ohne UK

    Problem bei 1 ist, ich kann nicht dübeln wegen FBH . Kompromniss wäre evtl die UK mit Montagekleber auf dem Trockenestrich zu fixieren.

    Oder doch "nur" Variante 2?

    Zu was würdet ihr mir raten?

    Vielen Dank

    Der Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fliesenfuzzi, 26. Mai 2015
    Fliesenfuzzi

    Fliesenfuzzi

    Dabei seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Benutzertitelzusatz:
    Sanierer
    Als Fliesenabschluß eine entsprechend hohe Fliesenschiene nehmen. Diese genauso hoch wie das Parkett einbauen, die Fliesen stoßen dann stumpf dran. Zwischen Fliesenschiene und Parkett soll der Parkettleger dann versiegeln (Parkettacryl oder was auch immer er nimmt)
     
  4. #3 feelfree, 26. Mai 2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Von was für einer Unterkonstruktion (Variante 1) oder Montagekleber (Variante 2) redest Du eigentlich?
    Ich hätte jetzt einfach Fliesenkleber genommen und die ersten 1 bis 2 Reihen ein bisschen höher gesetzt... (Natürlich mit Fliesenschiene wie Fliesenfuzzi schreibt)
     
  5. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Hallo Ihr 2,

    Fliesen liegen schon, damit ist also kein Ausgleich mehr möglich um auf das Höhenniveau des Parketts zu kommen.

    Ich meine diese Anpassungsprofile. Diese gibt es mit UK welche i.d.R. mit dem Estrich verschraubt wird und das eigendliche Profil kommt später oben drauf. Aber wie gesagt, mit rein schrauben ist nicht wegen FBH, deshalb war meine Idee diese UK mittels Montagekleber zu fixieren.

    Wisst Ihr was ich mein ????
     
  6. Flip74

    Flip74

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    So, hab mir die Lösung (Anschluss Fliese / Parkett) mittels Fliesenschiene angesehen. Aber das geht doch nur wenn beide Beläge gleich hoch sind?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 feelfree, 26. Mai 2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Nö, 3mm kann man ja locker mit Fliesenkleber ausgleichen. Aber das geht bei dir ja eh nicht mehr und bei einem schwimmend verlegten Parkett geht das ja auch nicht.
    Bleibt dir wohl nur so ein Übergangsprofil. Ob das hält wenn es nur auf dem Parkett verklebt ist - keine Ahnung. Oder halt doch schrauben - mehr als 2 Rohre werden ja kaum durch den Türdurchgang ins Bad gehen, und die findet man mit einem Infrarot-Thermometer. Oder halt nur 3cm bohren.
     
  9. #7 trendberater, 27. Mai 2015
    trendberater

    trendberater

    Dabei seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Fulda
    Mit einem guten 2 teiligen Profil muß man gar nicht bohren. Einfach den L winkel unter das Parkett schieben den Rollenkork an der stelle weg lassen und das Oberprofil mit dem unterprofil verschrauben. Wenn man will kann man auch ein bisschen montagekleber unter das unterprofil mschen. Funktioniert so.
     
Thema:

Anpassungsprofil Fliese / Parkett

Die Seite wird geladen...

Anpassungsprofil Fliese / Parkett - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  3. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...