Anschaffung neuer Fenster

Diskutiere Anschaffung neuer Fenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin z.Zt. dabei mir Angebote für neue Fenster einzuholen. Jeder Anbieter erzählt mir natürlich, daß er das beste Produkt hat....

  1. Felix J

    Felix J

    Dabei seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kaufmann
    Ort:
    Rödermark
    Hallo,

    ich bin z.Zt. dabei mir Angebote für neue Fenster einzuholen. Jeder Anbieter erzählt mir natürlich, daß er das beste Produkt hat. Deshalb meine Fragen an dieses Expertenforum:

    1. Holz oder Kunstoff
    Habe mich wegen des Preises für Kunstoff entschieden.
    Holz wäre mir wegen des Raumklimas lieber gewesen, nun sagt man mir, daß moderne Kunstoffenster eine automatische Belüftung haben die dieses Raumklima ebenfalls gewährleisten?
    Frage: Stimmt das und was bewirkt dieses System?

    2. Ich habe 2 Angebote
    - VEKA Profil Topline
    Bei VEKA gibt es mehrere Linien, Topline, Swingline, Softline 70 AD
    So wie ich verstanden habe ist der Unterschied, daß Topline ein Mitteldichtungssystem hat und die anderen beiden ein Anschlußdichtungssystem.
    Frage: Sind das die einzigen Unterschiede?
    Frage: Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Systemen?
    - Aluplast Profil Ideal 4000
    Das Aluplast Profil 4000 ist günstiger
    Frage: Wo liegt der Unterschied zu den VEKA Profilen?
    Beide Angebote basieren auf Ug-Wert 1.1

    3. Sicherheit
    Ich habe von einem Griffsystem gehört welches nicht abgeschloßen werden muß aber dennoch von außen nicht, oder sehr schwer, geöffnet werden kann.
    Frage: Wie heißt das?
    In einem Angebot ist von SIEGENIEA mit Standard Aufhebelsicherung die Rede.
    Frage: Ist das das System das ich oben erwähnt habe?
    Falls nein, was ist es dann?

    Schon im Voraus vielen Dank an alle die sich meiner vielen Fragen annehmen und an alle User ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

    Gruß

    Felix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    zu
    1. wer erzählt so einen unsinn? automatisch gibts nicht, ausser die dichtungen sind schlampig verbaut worden.:cool:
    2. bei mitteldichtungen ist diese nicht der witterung ausgesetzt.
    vor-oder nachteile sind bauartabhängig
    3. die nennt jeder erbauer anders, am besten funktionsweise erklären lassen.
     
  4. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    1. Raumklima? Naja..., eher Feeling. Einzubauende "Lüftungsautomate" gibts schon - allerdings m.M. nach überflüssig wie ein Kropf, wenn die gesamte Gebäudehülle in Ordnung (wärmebrückenmäßig) ist.
    2. Die Systeme von VEKA gibts sowohl als AD als auch als MD. Sepps Argument mag ich nicht folgen. MD ist nicht mein Geschmack, lässt sich blöd reinigen. VEKA-Profile: 3 mm Außenwandstärke (Klasse A, DIN EN 12608 - RAL-Güte), Aluplast regelmäßig auf 2,7 abgespeckt.

    Alles andere sollten eigentlich die Verkäufer ordentlich an den Mann bringen (wenn sie können).:lock
     
  5. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    1. Wahrscheinlich ist hier Regelair gemeint (mal googeln)?! Das gibts aber sowohl für Holz als auch Kunststoffenster! Obs sinnvoll ist keine Ahnung noch nie getestet! Falls du dich doch für Holzfenster entscheidest auf jeden fall nach einer zusätzl. Überschlagdichtung fragen!

    2. Da muss ich mich Olaf anschließen: Lässt sich saublöd reinigen!

    3. Vermutlich ist hier ein Sekustikgriff angeboten worden! (googeln)

    Gruß

    Andreas
     
  6. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Secustik mit "c"
     
  7. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    aber nicht die aussage "moderne fenster haben das automatisch"
    UNSINN !!
     
  8. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)

    Können sie..... :cool: :biggthumpup:
     
  9. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Du...

    darfst nicht von Dir auf andere schließen:biggthumpup:
    Ein paar "Feldversuche" bringen da erstaunliche Ergebnisse - kein Wunder, dass der arme Kunde zum Schluss nur noch letzte Seiote unten rechts guckt und sich wundert, wenns dann nicht funzt:)
     
  10. Jan H

    Jan H

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Außendienst
    Ort:
    Kell am See
    Es gibt sog. Falzlüftungssysteme die in den Rahmen eingebaut werden bei Kömmerling wäre dies der sog. Kö-Climat.

    So weit ich es in Erinnerung habe gibt es das Topline von VEKA sowohl mit Mitteldichtung als auch mit Anschlagdichtung. Der Preisunterschied basiert darin, dass meiner Ansicht nach (ist denke ich eine Überzeugungsfrage) das VEKA Profil von seiner "Natur" her "besser steht" die Zwischenkammern/Zwischenstege sind nachweislich dicker ausgeführt. Von Profil her Aluplast hin zu VEKA ist es von der Qualitätsanmutung als auch vom Qualitätsanspruch in meinen Augen ein sehr großer Unterschied. So als würde man BMW (VEKA) mit Ford (Aluplast) vergleichen. Aluplast ist sicher gut aber von der Quali her bei weitem nicht das, was man bei VEKA bekommt.
    Daher sicher auch der Preisunterschied. Ansonsten ist der Preis auch deutlich vom anbietenden Unternehmen abhängig.

    Es gibt zum einen den erwähnten Secustic Griff von Hoppe der aber nur was in Verbindung mit einer Fehlbedienungssperre oder auch Flügelheber genannt was bringt. Man kann den selben Effekt mit einem "normalen" Griff und Fehlbediensperre erzielen. Die Standard Aushebelsicherung ist in meinen Augen eine einfache Pilkopfverriegelung die Griffseitig unten angebracht ist die dann verhindern soll, dass das Fenster aufgehebelt wird.

    So viel noch dazu solltest du dich für eine höhere Sicherheitsstufe interessieren empfehle ich die Zusammenstellung 4 Pilzkopfverriegelungen im Beschlag, Fehlbedienungssperre, wer mag auch mit Secustic Olive und ggf. ein einbruchhemmendes Glas.

    in diesem Sinne
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Wieso sollte der Secustikgriff nur in Verbindung mit einer Fehlbedienungssperre was bringen? Wenn das Fenster geschlossen ist, dann ist die Fbs entriegelt. Das heisst der Beschlag lässt sich bedienen! Und deswegen Secustik! Er verhindert ein verschieben des Beschlages!
     
  13. Jan H

    Jan H

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Außendienst
    Ort:
    Kell am See
    Ok hast recht falsch geschrieben.....
    Secustic Griff alleine verhindert verschieben des Beschlages ....

    Andreas hast recht.... schuld.
     
Thema: Anschaffung neuer Fenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. veka softline 70 test

Die Seite wird geladen...

Anschaffung neuer Fenster - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Ideen für meine neue Küche

    Suche nach Ideen für meine neue Küche: Hallo! Ich richte gerade meine Küche neu ein und dachte ich könnte mir hier die eine oder andere Anregung zu finden wie ich meine Küche besonders...
  2. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  3. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  4. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...
  5. Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???

    Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???: Hallo wollte heute endlich meine Abnahme zwecks Fenstereinbau machen....und hatte eine Diskussion zwecks denn Gehrungen (siehe Bilder ) dass ist...