Anschluss Kehle an Mauerwerl

Diskutiere Anschluss Kehle an Mauerwerl im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei mir wird gerade das Dach gedeckt. Wie muß der richtige Kehlanschluß am Mauerwerk aussehen? Was passiert wenn Schlagregen auf den...

  1. #1 Vwgolfcabrio, 14. Juli 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Hallo,

    bei mir wird gerade das Dach gedeckt. Wie muß der richtige Kehlanschluß am Mauerwerk aussehen? Was passiert wenn Schlagregen auf den Zwischenraum Kehlanschluß - Mauerwerk trifft?
    Ist die Ausführung so in Ordnung?

    image.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Der Anschluß wird entweder mit Silicon versiegelt oder eingeschlitzt mit der Flex und ein Überwurfblech montiert und beigearbeitet...
     
  4. #3 Vwgolfcabrio, 14. Juli 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Wie sieht das mit dem Überwurfblech aus? Hast du mal ein Foto?
     
  5. #4 Vwgolfcabrio, 14. Juli 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Könnte man die Abdichtung mit einem Kompriband wie beim Fenstereinbau machen?
     
  6. #5 Klaus Gross, 15. Juli 2014
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    nix silikon direkt in die fuge, da muß ein überhangstreifen hin und der wird nach oben gegen ablaufendes wasser gesichert....nur silikon reinschmieren, das wäre ja mit der größte murks...
    bei der Deckung ist zu beachten, daß die dachziegel das wasserlaufblech 10 cm überdecken müssen und dann ist zusätzlich ein 40 mm breiter freier wasserlauf vorzusehen......mithin ist das unterliegende blech mind. 14 cm breit.....
     
  7. #6 Vwgolfcabrio, 15. Juli 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Hallo,

    Überhangstreifen? Wie sieht so etwas aus?
     
  8. #7 Vwgolfcabrio, 15. Juli 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Anbei mal ein Foto vom Überhangstreifen. Soll dieser so aussehen wie die Nr. 12 im Bild? In diesem Fall muß ich ja meinen Klinker einschlitzen? Gibt es keine andere Möglichkeit? Warum soll das ganze nicht mit einer Dach-/ Fugendichtmasse abgedichtet werden können?

    f0108_29.gif
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Klaus Gross, 15. Juli 2014
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    wenn sie das für sich selber machen wollen....machen sie es.....aber eine dachdeckerfirma wird es so machen wie auf der skizze dargestellt...silikon hält auf dauer nicht, weil 1. die zinkoxydation das silikon abdrücken wird...und 2. durch die thermische längenänderung des bleches sich das silikon von der wand abreißen wird.......silikon ist kein allheilmittel und die fachregeln sind aRdT........und haben sich bewährt..
     
  11. #9 powercruiser, 15. Juli 2014
    powercruiser

    powercruiser

    Dabei seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Bayern
    Da ist doch ein Überhangblech drüber. Mehr würde mich stören dass in das Wandanschlussblech seitlich eingeschnitten wurde um es auf die untere (stehende) Latte zu führen. Dort hat das Blech dann nur ein paar mm Überdeckung. Da läuft das Wasser rein, nicht oben in eine Silikonfuge! Ein Stück mit 42cm Länge zum Beginnen des Wandanschlussbleches, im Wasserlauf gleich 2mm breiter gekanntet.... Wo ist da das Problem? So macht man das!
    Wenn in die Wand eingeflext wird und das Blech dort reingeschoben, dichtet dann jemand noch mit Bleiwolle ab? Oder hält dann dort der Silikon besser als in der Ausführung wie auf den Bild?
     
Thema: Anschluss Kehle an Mauerwerl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anschluss dach an mauerwerk

Die Seite wird geladen...

Anschluss Kehle an Mauerwerl - Ähnliche Themen

  1. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  2. Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?

    Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?: Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei unseren Kaminofen zu bestellen und wollen diesen auch selbst Anschließen und dann vom Schornsteinfeger...
  3. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  4. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...
  5. undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke

    undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke: Guten Tag zusammen, ich erzähle einfach mal unsere bisherige Geschichte und hoffe, nicht zu weit auszuholen: Wir (und unser Nachbar) haben leider...