Anschluss WDVS Dachüberständ Giebel

Diskutiere Anschluss WDVS Dachüberständ Giebel im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir sanieren einen Altbau. Das Dach ist bereits fertig und das WDVS ebenfalls auf einer Giebelseite. Unser Putzer hat weder...

  1. #1 AltbauFiffi, 14.09.2021
    AltbauFiffi

    AltbauFiffi

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir sanieren einen Altbau. Das Dach ist bereits fertig und das WDVS ebenfalls auf einer Giebelseite.
    Unser Putzer hat weder Kompriband, noch schlagregendichte Anputzleisten für den Abschluss am Dachüberstand verwendet. Bevor ich jetzt in die Diskussion gehe, würde ich gerne wissen ob das am Dachüberstand zulässig ist? Im Prinzip kann ja Feuchtigkeit oder auch Insekten dahinter.
    Ist die Idee den Spalt mit Silikon abzudichten Pfusch, oder zulässig?
    Bin für Hinweise dankbar.

    Anbei zwei Bilder (das erste in den Spalt fotografiert und das zweite von unten wo noch die Flachdachdämmung drunterkommt)

    Gruß Fiffi
     

    Anhänge:

  2. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    824
    Am besten nochmal dichter ran gehen mit der Kamera, dann kann man auch wirklich nichts mehr erkennen.
     
    BaUT gefällt das.
  3. #3 AltbauFiffi, 14.09.2021
    AltbauFiffi

    AltbauFiffi

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das hilft weiter, danke...
    Zu den Bildern gibt es auch einen Text der beschreibt was los ist.
    Was genau fehlt denn auf den Bildern für eine fundierte Aussage? Dachüberstand, Putz und Lücke sind zu sehen.
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    824
    Naja ich hab Holzfaserplatten auf den Sparren und hab das Wdvs Stramm an den Holzfaserplatten angeschlossen. Ohne Kompriband oder ähnliches. Da kommt aber auch kein Regen hin. Bei dir kann man nichts erkennen und auch ist der Gesamtaufbau in deiner Beschreibung nicht ersichtlich.
     
  5. #5 AltbauFiffi, 14.09.2021
    AltbauFiffi

    AltbauFiffi

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Dach ist vorher gemacht worden, 120mm ZKF + 60mm HF Platte Aufsparrendämmung. Der abschluss war aber schon fertig und der Stuckateur hat mit MiWo (im Bild grün, Mitte) von unten gegen das Blech gearbeitet, dass der Dachdecker als Abschluss gesetzt hat. (Im ersten Bild schwarz, links)
    Anbei ein Bild vom Dachüberstand ohne WDVS
     

    Anhänge:

  6. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    824
    Und das weiße rechts ist schon das Stirnbrett? Ist dort der Dachüberstand zuende?
     
  7. #7 AltbauFiffi, 14.09.2021
    AltbauFiffi

    AltbauFiffi

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Im ersten Bild ist das weiße rechts der Oberputz auf dem WDVS.
    Der Dachüberstand ist mit ca. 12 cm nicht groß.
     

    Anhänge:

  8. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    824
    Da ist aber doch eine Anputzleiste dran. Dazwischen wurde mit Miwo ausgefüllt? Dann wird das vorkomprimierte Dichtband hinterher reingedrückt. Aus meiner Sicht alles korrekt. Ich gehe mal davon aus dass der das noch machen wird. Aber der wird dir wohl nicht den Kopf abreißen wenn du höflich fragst.
     
Thema:

Anschluss WDVS Dachüberständ Giebel

Die Seite wird geladen...

Anschluss WDVS Dachüberständ Giebel - Ähnliche Themen

  1. Oberer Anschluss WDVS Walmdach

    Oberer Anschluss WDVS Walmdach: Hallo Zusammen, wie wird der obere Anschluss des WDVS (160mm) fachgerecht hergestellt oder wie habt ihr das gelöst? Ziel ist hier eine möglichst...
  2. Anschluss WDVS Doppelhaus Doppelhaushälfte Steinwolle Mineralwolle

    Anschluss WDVS Doppelhaus Doppelhaushälfte Steinwolle Mineralwolle: Guten Abend Zusammen, gibt es etwas spezielle zu beachten beim Anschluss eines WDVS aus Mineralwolle Steinwolle. Brandschutztechnisch dürften bei...
  3. Anschluss Perimeterdämmung an WDVS

    Anschluss Perimeterdämmung an WDVS: Hi zusammen! Wir werden in den nächsten Wochen anfangen unseren Keller ausschachten, abdichten und dämmen zu lassen (Wird vom Fachbetrieb...
  4. Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank

    Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank: Liebe Leser, ich würde gern wissen, ob das WDVS bzw. der Putz bündig mit dem Endprofil der Fensterbank abschließen müsste und daher die...
  5. Anschluss Flachdach an vorhandenes WDVS

    Anschluss Flachdach an vorhandenes WDVS: Hallo, ein Flachdach musste erneuert werden. An der anschließenden Wand befand sich schon ein WDVS (Polystyrol). Es handelt sich um einen...