Anschlussleitungen Grundstück

Diskutiere Anschlussleitungen Grundstück im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir möchten ein Grundstück kaufen. Es ist "erschlossen", dies wird auch im Notarvertrag zugesichert. 1. Wo kann ich...

  1. DrWalter

    DrWalter

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Sachverstandkäufer
    Hallo zusammen,

    wir möchten ein Grundstück kaufen. Es ist "erschlossen", dies wird auch im Notarvertrag zugesichert.

    1. Wo kann ich offiziell einsehen, welche Anschlüsse (Elektro, Gas...) wo (Kanal oder am Grundstück) anliegen?

    2. Befindet sich lt. Verkäufer eine Gasleitung am Rande des Grundstücks. Wo kann ich einsehen, wo lang diese Leitung wirklich verläuft?

    Gruß Walter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Bauamt muss die Unterlagen haben. Ich z.B. habe gleich mit Kaufvertrag mit bekommen.

    Bei uns ist z.B. so. Die Gas Leitung liegt in der Strasse so wie Wasser, Strom, Telekom usw. Wenn man Grundriss usw alles hat, dann geht man mit Lageplan, Grundriss usw. zu Grundversorger und lässt sich ein Angebot für Hausanschlüsse geben. Die Hausanschlüsse liegen jetzt nicht an bestimmter Position, sondern werden dann wo am besten für das Grundstück bzw. Grundriss passt gemacht. Also auf den kürzestem Weg.
    Also Unterlagen bei Bauamt anfragen, auch für Schmutzwasser schächte und dann beim Grundversorger erkunden wo die Hausanschlüsse liegen werden.
    So habe ich es jedenfalls gemacht.
     
  4. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Ahso was heist erschlossen? Es gibt nur voll erschlosse, teil erstschossen und selbst das ist nicht immer gleich. Du musst dich mal schlau machen was jetzt genau alles dabei ist.
    Manch müssen Bauherren jahre später für Strasse usw. noch extra Geld bezahlen. Erschlossen bedeutet erst mal nur dass da liegt Grundversorgungleitungen: Strom, Wasser, Telekom und Abwasser.
     
Thema:

Anschlussleitungen Grundstück

Die Seite wird geladen...

Anschlussleitungen Grundstück - Ähnliche Themen

  1. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  2. Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung)

    Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung): Hallo Zusammen, wir möchten gerne ein größeres Grundstück teilen, um dort zwei EFHs zu errichten (Bundesland: Bayern). Konkret würden wir den...
  3. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  4. Kaufvertrag für ein Grundstück

    Kaufvertrag für ein Grundstück: Hello User, bin neu hier :) und habe als neu-bauherrin auch eine Frage :) Heute haben ich den Kaufvertrag für ein Grundstück von der...
  5. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...