Anzahl und Fläche Fenster zum Nachbarn - Gibt es da Regelungen?

Diskutiere Anzahl und Fläche Fenster zum Nachbarn - Gibt es da Regelungen? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, auf unserem Nachbargrundstück wird gerade ein Neubau erstellt. Es existiert keine Bauordnung. Der Bau ist 3m von unserer...

  1. sagrotan

    sagrotan

    Dabei seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bad Soden
    Hallo zusammen,

    auf unserem Nachbargrundstück wird gerade ein Neubau erstellt. Es existiert keine Bauordnung.
    Der Bau ist 3m von unserer Grenze weg.

    Der Stil ist wie fast alle Bauten heute, typisch Bauhaus und passt eigentlich gar nicht ins Baugebiet (sonst weit und breit kein Staffelgeschoss mit Flachdach), aber egal.

    Nun hat der Bau 10 bodentiefe und geschosshohe Fenster allein in unsere Richtung! Alle mind. 1,15m breit und 2,40m hoch. Sieht eigentlich nicht aus wie ein EFH für 4 Personen, sondern eher wie eine Klinik.

    Nun meine Frage(n):
    - Gibt es grundsätzlich Regeln bzgl. Anzahl und Fenster zum Nachbargrundstück?
    - Wie/Wo kann man sich erkundigen, ob da alles mit rechten Dingen zugeht?
    - Was passiert dann?

    Ich will gar kein Ärger bereiten, nur nicht mehr leiden, als "gesetzlich" verpflichtet und nach meinem Geschmack wird hier übertrieben.
    Gerne kann ich ein Bild bereitstellen, falls es hilft. Grundstück ist in Hessen.

    Danke für jeden Tipp
    Mattes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Wo soll da das Problem sein? Dass Du ihm komplett in die Bude glotzen kannst ist ja eher sein Problem.
    Dass die Anzahl und Größe von Fenstern irgendwo reglementiert sein soll wäre ja wirklich der Gipfel der Regelungswut.
     
  4. sagrotan

    sagrotan

    Dabei seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bad Soden
    Naja, es ist doch in Deutschland alles geregelt ;-)

    Zumindest in natürlich gewachsenen Wohngebieten fällt schon auf, dass die Gebäudeseiten zwischen Häusern mit eher weniger Fenstern ausgestattet sind, als vorne und hinten raus. Vielleicht hat das aber auch nix mit Genehmigung zu tun.
    Heute ist halt eher Kasernenstil modern.

    Ciao
    Sagro
     
  5. #4 Gast036816, 26. August 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nun mecker mal nicht, wenn jemand anders baut, als der otto-normalo-geschmack 'vorschreibt'. solche geschmacksvorschriften, wie du sie gerne hättest, gibt es zum glück nicht.

    stell bloss kein bild ein!
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Welches konkrete Problem für Dich siehst Du denn in dieser Ausführung?
    "Leiden" können auch eingebildet oder eingeredet sein.
     
  7. sagrotan

    sagrotan

    Dabei seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bad Soden
    Ich mecker doch gar nicht. Aber ne Meinung darf ich schon haben.
    Jeder wie er will.

    Wenn Ihr Euch sicher seid, dann ist ja gut.

    Und Geschmacksvorschriften gibts am Bau doch massenhaft in Form von Gebäude- und Dachform und Farben, Materialen, bis hin zu Fensterformen. Natürlich sauber definiert in Bauordnungen, aber auch in schwammigen Formulierungen wie, muss sich in die Umgebung einpassen. Deshalb auch die Nachfrage.

    Danke für Eure Beiträge
    Ciao
    Mattes
     
  8. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Mal zu den konkreten Fragen:


    Alter Irrglaube ist, dass mit "einfügen" gemeint ist, dass der Naubau so ähnlich aussehen muss, wie die vorhandenen Bauten.

    Ist nicht so. Neubau muss sich nur nach Art und Maß der baulichen Nutzung einfügen. Einzig in Richtung Aussehen geht die Formulierung "darf das Ortsbild nicht verunstalten".
     
  9. GControl

    GControl

    Dabei seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Dem kann ich noch hinzufügen, dass nur das äußere Erscheinungsbild zählt. Gibt es z.B. eingeschossige Bebauung mit großem Volumen, so ist u.U. zweigeschossige Bebauung möglich. (So wie in unserem Fall) ☺
     
  10. #9 Gast036816, 26. August 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    deine meinung geht dafür sehr weit, so weit, dass du doch am liebsten in die gestaltung des nachbarn eingreifen möchtest.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. GControl

    GControl

    Dabei seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Also z.B. grüne Klinker und rosa Dachziegel?
     
  13. sagrotan

    sagrotan

    Dabei seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bad Soden
    Danke Baufuchs für Deine sachliche Antwort - natürlich auch allen anderen für das Lesen und Antworten - auch die mit dem erhobenen Zeigefinger.

    Es war eine banale Frage...die ja jetzt beantwortet ist.

    Ciao
    Sagro ... der jetzt wegen seiner extremen Ansichten die Telefonbeichte anwählt ;-)
     
Thema:

Anzahl und Fläche Fenster zum Nachbarn - Gibt es da Regelungen?

Die Seite wird geladen...

Anzahl und Fläche Fenster zum Nachbarn - Gibt es da Regelungen? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?

    Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?: Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben, ich wollte gerne eine öffentlich bestellt und vereidigte Bausachverständiger beauftragen. Ich habe mit...
  4. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  5. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...