Aquarium auf schwimmenden Estrich ?

Diskutiere Aquarium auf schwimmenden Estrich ? im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo der Umzug steht bald an. Nun habe ich ein Aquarium, nichts großes, gerade mal 120 Liter mit einem vermutlichen Gewicht von 160 KG inkl....

  1. #1 feivelmaus67, 4. September 2008
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    der Umzug steht bald an. Nun habe ich ein Aquarium, nichts großes, gerade mal 120 Liter mit einem vermutlichen Gewicht von 160 KG inkl. Sand, Schrank etc.
    In meinem jetzigen, gemieteten RMH aus BJ 1976 weiß ich nicht, wie der Estrich ausgeführt ist. Das Aquarium steht an einer tragenden Wand.

    Beim neuen Haus weiß ich, dass der Estrich schwimmend ist (BJ 2001) und ebenfalls schwimmend verlegtes Parkett ausgelegt ist.

    Nun meine Frage: Muss ich hier Bedenken haben, wenn ich das Aquarium an eine nicht tragende Wand stelle (Komischerweise besteht unser Mietreihenhaus aus vielen tragenden Wänden, im neuen Haus gibt es nur die tragende Außenwand und tragende Treppenhauswände, der Rest ist nicht tragend) ???

    Gruß
    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EMKA

    EMKA

    Dabei seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauingenieur
    Ort:
    Gifhorn
    Ja, wenn das Aquarium undicht wird, ist sehr schnell das Parkett versaut.
    Nein, für die Statik des Gebäudes und des Estrichs ist das Gewicht des Auariums unbedenklich (ein voller Kleiderschrank gleicher Grundfläche wiegt einiges mehr).
     
  4. #3 feivelmaus67, 4. September 2008
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    das mit dem Parkett ist mir klar, aber das Problem hat wohl fast jeder mit Aquarium, es sei denn man stellt es in den gefliesten Keller.

    gruß
    Micha
     
  5. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo Micha,

    becken bis ca 450 liter kannst du eig. überall hinstellen!
    da brauchst du dir um deinen 120 litereimer keine gedanken machen.....

    wenn du ein becken haben willst bei dem du sicher sein kannst das es nicht platzt, dann empfehle ich dir, nimm kein becken ausm baubarkt, sondern zahl ca 20€ mehr fürs becken und lass es vom Aquarienbauer kleben, da liegen welten dazwischen!!!!! und der aquabauer kann dir gleich bohrungen ins glas machen in die sog. tankverschraubungen eingesetzt werden an die du den filter bequem von unten anschließen kannst und keine hässlichen schläuche mehr siehst!! und gleich noch einen für den wasserwechsel- schlauch dran und du kannst beim WW mitm bierchen zuschauen wie sich die arbeit von selbst erledigt!!!

    seit dem ich das so hab und keine eimer mehr schleppen muss, gehört der WW zur wöchentlichen entspannung:-))

    viele grüße
    pascal
     
  6. tp17

    tp17

    Dabei seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Ostfriesland
    Da muss ich widersprechen! Schon bei einem typischen Becken von sagen wir 300 l bekommst du etwa 400 kg auf eine Fläche von einem guten halben Quadratmeter. Das geht deutlich über "Standardbelastung" eines Estrichs hinaus.
    Und Bohrungen im Glas etc lohnen sich bei den angegebenen 120l auch nicht, imho.

    Gr Torsten
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo Thorsten,

    was heißt lohnen????

    wenn ich dadurch keine schläuche mehr über die rückwand ins becken führen muss sondern den außenfilter leicht von unten anstöppseln kann, optisch eine aufwertung von 100%.
    und zum wasserwechseln nicht die mulmglocke brauche sonden entweder den schlauch ins wc ziehe oder einfach den eimer unter den hahn stelle........

    natürlich ist das nicht zwingend erforderlich wie bei nem 2000l und deshalb übertreib ichs da gerne mal
    ich vergesse immer das viel zu große becken hab und viel zu viel wasser wechsle (60-80%) die woche:irre

    viele grüße
    pascal
     
  9. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    hallo thorsten,

    leider kann ich keine pn´s öffnen ( sch..ß kiste)
    bitte per mail

    pascal-diskus@gmx.de

    viele grüße
    pascal
     
Thema:

Aquarium auf schwimmenden Estrich ?

Die Seite wird geladen...

Aquarium auf schwimmenden Estrich ? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...