Arbeitsschritte Kellerabdichtung - Neubau - kein drückendes Wasser

Diskutiere Arbeitsschritte Kellerabdichtung - Neubau - kein drückendes Wasser im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, sind die Arbeitsschritte so korrekt? 1) Säubern der Aussenwänder 2) Bitumenanstrich 3) Hohlkehle herstellen 4) 1.Bitumendickschicht...

  1. #1 Marco5580, 23. Mai 2013
    Marco5580

    Marco5580

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Troisdorf
    Hallo,
    sind die Arbeitsschritte so korrekt?

    1) Säubern der Aussenwänder
    2) Bitumenanstrich
    3) Hohlkehle herstellen
    4) 1.Bitumendickschicht mit Armierung auftragen
    5) 2. Bitumenschicht auftragen
    6) Perimeterdämmung mit Bitumendickschicht als Kleber auftragen.

    zstl. Frage:
    Kommt die Bitumendickschicht noch unter den Putzsockel (Ist dieser aus Hartschaum oder direkter Putz)?
    Wie ist der Übergang zum Sockel?

    Anfang der Bitumendickschicht ist Unterkander Bodenplatte, korrekt?

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 23. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    http://www.bauexpertenforum.de/impressum.php?do=mehr
     
  4. #3 Gast036816, 23. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    welche antworten haben denn die detailpläne zu deinen fragen?
     
  5. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Ich bin für Schlüssel rumdrehen.
    Vor allem bei diesem Thema.

    Bzw. könnte der TS noch sagen warum es das wissen will.
     
  6. #5 Marco5580, 23. Mai 2013
    Marco5580

    Marco5580

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Troisdorf
    Mit geht es einfach nur darum das kein Fehler bei der Abdichtung passiert. Deshalb möchte ich um konstruktive Antworten bitten, die auch weiterhelfen.
     
  7. #6 Gast340953, 23. Mai 2013
    Gast340953

    Gast340953 Gast

    Es ist halt so dass in diesem Forum keine Anleitungen und Planungen für Nicht-Fachleute erstellt werden die das dann im "Do-it-yourself" Verfahren umsetzen.

    Wenn Du allerdings eine existierende Planung eines Fachmanns gegenchecken lassen willst, dann kann Dir vielleicht geholfen werden. Dazu brauchen die Fachleute aber noch mehr Infos, z.B. Beschaffenheit des Kellers usw.
     
  8. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Wer plant und von wem wird dieser beauftragt und bezahlt?
    Wer überwacht und von wem wird dieser beauftragt und bezahlt?
    Besteht zu diesen Personen ein Vertrauensproblem oder ein Interessenskonflikt?
     
  9. #8 Marco5580, 23. Mai 2013
    Marco5580

    Marco5580

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Troisdorf
    Ihr wollt die Frage nicht beantworten, ist ja OK. Ich möchte keinen in seiner Berufsehre verletzen. Aber bei fehlenden Aufträgen sollte sich manch einer einen besseren Vertriebskanal aussuchen ... :winken
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 23. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Häääää - Gehst Du auch in die Kneipe und maulst den Wirt an, weil er statt Deiner Biersorte nur Hansa-Pils verkauft?
     
  11. #10 Marco5580, 23. Mai 2013
    Marco5580

    Marco5580

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Troisdorf
    häääää - fühlst Du Dich angesprochen :bierchen:
     
  12. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Beantworte doch erst mal die Gegenfrage, dann kann dir weitergeholfen werden.
    Kein Grund motzig zu werden.
    Respektier einfach die Regeln die dort gelten wo du grade bist und alles ist gut.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Marco5580, 23. Mai 2013
    Marco5580

    Marco5580

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Troisdorf
    Mir hätte eine kurze konstruktive Antwort gerreicht. Deine Gegenfragen haben doch nichts mit der Sache zu tun. Was machst Du überhaupt als Kaufmann hier?
     
  15. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Mir hätte auch eine konstruktive Antwort auf meine und Rolfs Rückfragen gereicht um hier weiterzukommen.

    Mein Beruf ist Kaufmann, weil ich als kaufmännsicher Leiter in meinem Betrieb tätig bin. Vorher habe ich im technischen Bereich gearbeitet. Es gibt halt Leute die erst ein Ausbildung machen, sich weiterbilden und dann irgendwann studieren.
    BTW: die Regeln diese Forums haben keine Ausschlüsse für bestimmte Berufsbezeichnungen.

    Deine andere Frage betrifft das gleiche Problem 2 Meter weiter oben.
    Erklär doch mal deine Umstände etwas ausführlicher.
     
Thema:

Arbeitsschritte Kellerabdichtung - Neubau - kein drückendes Wasser

Die Seite wird geladen...

Arbeitsschritte Kellerabdichtung - Neubau - kein drückendes Wasser - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  3. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...